"Zielwichsen"

Benutzer130914  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich möchte mich von den unhaltbaren Anschuldigungen distanzieren. Aufs schärfste! :mad:

:zwinker:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Gabs bei uns früher auch schon ... hat mich aber nie interessiert. Vor allem wurde dass dann bei Partys als Mutprobe gemacht ... "Keks spritzen" nannte sich das. Alle im Kreis, Keks in die Mitte legen und treffen versuchen ... wer verfehlte, durfte den Keks dann essen :sick:

Die Kekswichsen-Szene kam mal in einem Spielfilm vor (Titel weiß ich jetzt nicht), und seitdem behaupten viele Kerle, sowas schon mal mitgemacht zu haben. Möglicherweise gab es das ganz früher mal, aber die heutige Jugend ist vergleichsweise viel zu verklemmt was Nacktheit (Penis zeigen) betrifft, dass das reine Phantasie ist. :tongue:
 

Benutzer135042 

Ist noch neu hier
mir würde es nicht ums nackt sein gehen, sondern ums sperma essen während man von den anderen ausgelacht wird :grin:
 

Benutzer112816  (24)

Planet-Liebe Berühmtheit
Die Kekswichsen-Szene kam mal in einem Spielfilm vor (Titel weiß ich jetzt nicht), und seitdem behaupten viele Kerle, sowas schon mal mitgemacht zu haben. Möglicherweise gab es das ganz früher mal, aber die heutige Jugend ist vergleichsweise viel zu verklemmt was Nacktheit (Penis zeigen) betrifft, dass das reine Phantasie ist. :tongue:

"Crazy", oder so ? :tongue:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Die urbane Legende vom kekswichsen ist aber älter als der Film. Und ehrlich, dass ist doch wirklich nur eine urbane Legende.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Also meinen penis rauszuholen würde mir nichts ausmachen ....

Den meisten schon. Ich sehe immer mit Vergnügen, wenn sich Jugendliche am Strand umziehen - mit 3 Badetüchern übereinander und Verrenkungen aller Art, damit kein Mensch etwas sehen kann. :tongue:
 

Benutzer130914  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich bin zwar kein Kind der Sechziger, aber dennoch liegt das Besagte nun schon mehr als 13 Jahre zurück. Ob das jemand glaubt oder nicht is mir ziemlich wurscht, ich weiß was ich gesehen hab :grin: es passte zum Thema, darum mein Beitrag. Wenn jemand Interesse am Ende der Geschichte hat: 1 hat getroffen, 4 nicht. Der Keks wurde dann solange "rumgeschoben" bis er in seine Bestandteile zerbröselt ist ...

Dass es wieder verklemmter wird als es damals war is irgendwo klar, heute würde ein Bild davon wahrscheinlich binnen Sekunden bei Facebook landen und das Monbing würde seinen lauf nehmen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer135069 

Ist noch neu hier
Habe das noch nie gemacht... kann mir aber schon vorstellen dass es funktionieren kann...
 

Benutzer134458 

Klickt sich gerne rein
"Zu meiner Zeit" kam so was in Bravo-Heften vor, halte das eher für so eine moderne Sage wie die Spinne in der Yucca-Palme. Kenne auch niemanden, der je von sich selbst behauptet hätte, an so was teilgenommen zu haben und bin mir auch sicher, dass keiner aus meinem Bekanntenkreis je so bescheuert wäre, einen Keks zu essen, auf den...
Aber natürlich weiß man nie, was manchen Leuten so einfällt, "nachzumachen".


Ich kenn das nur aus dem Film "Crazy" ^^ Also ich als Frau wäre ja für sowas zu haben aber weiß nicht was Jungs daran finden außer den Kick und die Schadefreude
 

Benutzer110662 

Sehr bekannt hier
Vielleicht ist ja auch nur ein Keks da und alle wollen den gerne essen.
Umständlich, sicher. Jungs halt.
 

Benutzer133419  (58)

Sehr bekannt hier
Erinnere ich mich falsch, oder gibt es so eine Szene nicht bereits in Frühlings Erwachen von Frank Wedekind? 19. Jahrhundert. Die Jungs standen im Kreis um eine Münze, und wer sie traf, durfte sie behalten?
 

Benutzer112816  (24)

Planet-Liebe Berühmtheit
Erinnere ich mich falsch, oder gibt es so eine Szene nicht bereits in Frühlings Erwachen von Frank Wedekind? 19. Jahrhundert. Die Jungs standen im Kreis um eine Münze, und wer sie traf, durfte sie behalten?

Ich habe das Buch gelesen, erinnere mich aber an keine solche Szene..sicher bin ich mir aber auch nicht :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren