Zielen beim Abspritzen

Benutzer113990  (31)

Benutzer gesperrt
Ist es für Männer eigentlich schwer, beim Abspritzen zu zielen? Zum Beispiel wenn ihr es euch selber macht. Oder ist es wie bei Pinkeln? Ich stelle es mir irgendwie komisch vor, bei Orgasmus gleichzeitig darauf zu achten, wo mein Penis hinzielt.
 

Benutzer87737 

Verbringt hier viel Zeit
Oft ist es so, das man zwar den Winkel und die Ausrichtung des Penis auf kosten des Orgasmuses einstellen kann. Der Druck mit dem das Sperma herrauskommt aber nach Errektions und Geilheit vaiiert.
 
L

Benutzer

Gast
Beim Pinkeln hält man ihn ja, da ist es einfach. Beim Orgasmus gelingt mir das nicht immer, vor allem, weil ich überhaupt nicht abschätzen kann, wie weit es rausspritzt.
 

Benutzer121467  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Beim SB spritze ich eigentlich immer auf ein taschentuch treffen es aber auch nur weil ich es direckt dran halte, beim GV wollte ich einmal auf Bauch von ex Freundin spritzen und traff ihren Kopf :grin: ist nicht leicht zu zielen also
:grin:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Der Druck ist nicht wirklich immer vorhersehbar. Ein weiteres Problem ist die Konsistenz des Spermas, das ist ja etwas dickflüssiger und klebriger, wodurch es sich auch selbst vom Weg abbringen kann.
 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
Wohin sollte ich zielen, weil ich doch gewöhnlich irgendwo drin bin?
Beim Masturbieren wäre es natürlich möglich, oder auch, wenn es eine hilfreiche Hand (männlich oder weiblich) gibt.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Pinkeln ist einfach, meistens treffe ich die Toilette. :engel:
Wenn ich beim Orgasmus den Penis Richtung Norden halte, dann fliegt es komischerweise aber nicht zwingend alles nach Norden. :hmm:
 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
Wenn ich beim Orgasmus den Penis Richtung Norden halte, dann fliegt es komischerweise aber nicht zwingend alles nach Norden. :hmm:
Wichsen mit Kompass? Ich glaub', es geht los.

Eine alte Regel sagt: wer wider den Wind brunzt, besudelt sich.
Beim Masturbieren schafft man das auch ohne Wind.
 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
Ist das was Esoterisches?
Ich weiß nie, in welcher Richtung ich liege, weder beim Vögeln noch sonstwann.

Vielleicht ist es bei Zugvögeln interessant.
SCNR.
 

Benutzer121573  (47)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann das in der Regel problemlos. Man weiß zwar vorher nicht, mit welchem Druck es rauskommt, aber die Richtung kann ich an sich schon bestimmen. Wenn ich das denn möchte. Oder wenn es von der Frau gewünscht wird. :engel:
 

Benutzer122681  (54)

Benutzer gesperrt
also beim wixxen ziele ich immer nach Mekka ( keine Ahnung wo Mekka liegt, aber da ziele ich hin. )

Beim ficken natürlich auch , muss der kerl sich halt richtig hinlegen, wenn er meine Sahne will.

^^
 

Benutzer122984  (52)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist es für Männer eigentlich schwer, beim Abspritzen zu zielen? Zum Beispiel wenn ihr es euch selber macht. Oder ist es wie bei Pinkeln? Ich stelle es mir irgendwie komisch vor, bei Orgasmus gleichzeitig darauf zu achten, wo mein Penis hinzielt.

ich stelle es mir schwieriger vor, beim Pinkeln und Abspritzen nicht zielen zu können...!:grin:

Meine Freundin ist mir dann dabei (beim Letzteren...) gern behilflich...

Andererseits gilt auch hier der Grundsatz: Übung macht den/die Meister/In.
 

Benutzer119463 

Benutzer gesperrt
Geht schon, aber schöner finde ich es eigentlich, sich dabei nicht darum zu kümmern wo es hingeht.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Bei der SB ist es einfach, da halte ich ihn so dass es mir auf den Bauch spritzt. Das klappt immer. Wenn mir eine Frau einen runterholt, wird sie schon drauf achten, wohin das Zeug spritzt. :zwinker:
 

Benutzer121467  (31)

Verbringt hier viel Zeit
@Chriss
Ich weis nicht was dein Ziel ist aber eine religion mit in so ein Thema zu ziehen ist respekt los und total lächerlich......
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren