ziehen im unterleib

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
S

someonetolove

Gast
hallo,

ich habe schon seit einigen tagen, fast 2 wochen, ein stetiges ziehen im unterleib. teilweise ist das auch nur "links unten", also so richtung leiste. habt ihr ideen, woher das kommt? meine letzte periode hatte vor mehr als 2 wochen. und ich kann ja nich soo lange einen eisprung haben :zwinker:
habt ihr tipps/ideen? :ratlos:

someone
 
C

Claudimaus99

Gast
Hi,

ich kann dir da leider auch nicht so richtig weiterhelfen. Aber wenn das Ziehen so unerträglich ist, solltest du vielleicht doch mal nen Arzt aufsuchen.
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
Das heißt also, du hast ca. seit deiner letzten Regel ein Ziehen im Unterleib? Tjo, kann alles mögliche sein, angefangen von einem verwirrten Zyklus, über Entzündungen bis sonstiges Zeug. Bei anhaltenden Schmerzen würd ich prinzipiell zum Arzt gehen.
 

Finja   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich musste jetzt auch an Eierstockentzündung denken,...vielleicht hast du dich ja nur "verkühlt", als du auf was Kaltem gesessen bist, geh einfach mal zum Arzt, der kann dir da auf jeden Fall besser weiterhelfen, als wir hier und der kann dir dann auch im Fall der Fälle was gegen die Schmerzen verschreiben, wenns nicht besser wird.
 
K

kerl19

Gast
hmm..also ich kannte da mal nen 14 jähriges Mädchen, die mit nem ~19 jährigen zusammen war (die sind glaub ich immer noch zusammen).
Die hat uch mal gesagt, dasss sie so Schmerzen hat...Da dachte ich mir nur, der Freund is ja schon viel älter und wird auch einen zu ihrem Körper verhältnis großen Penis haben und das dass vom Sex herkommt....
Kann das bei dir auch sein? :smile:
 
M

Marienkäfer

Gast
Ja, mein erster gedanke war ebenfalls eine Entzündung (der Eiserstöcke oder so!). Ich würde an Deiner Stekke auch auf jeden Fall zum Arzt gehen, der kann Dir nur gutes tun, Dir weiterhelfen!

Und natürlich die nötige Behandlung durchführen!

Also gute Besserung


Marienkäfer:eek4:
 
1 Monat(e) später
S

someonetolove

Gast
hui, das ihr euch danach noch erkundigt :smile: freut mich
und ja, war beim frauenarzt, der hat alles untersucht etc. und nichts gefunden. naja.. mittlerweile hab ichs auch nicht mehr. hab nun irgendwie mehr probleme mit dem ersten pillenmonat :ratlos:
liebe grüße :smile:
someone
 
S

someonetolove

Gast
@luzi
ich nehme seit 3 wochen die pille und irgendwie reagiert mein körper mit dauernden schmier und zwischenblutungen. hab mich schon bei anderen hier erkundigt, die das auch im ersten pillenmonat (also der allererste monat der pilleneinnahme überhaupt) hatten.. mal schaun, wenn das bei der 2.packung nich besser wird... :ratlos:
 
E

englschn.so.süß

Gast
Sowas kann auch durch den Wachstum ausgelöst werden. Das bezieht sich dann mehr auf die Körperinnerlichen Gewebe und Organe. Wenn es unerträglich wird einfach beim Arzt vorbeischauen. Der weiß (eigentlich fast immer) weiter.

englschn

*bussi*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren