Ziehen im Hoden nach mehreren Orgasmen

J

Benutzer

Gast
Hallo,

mein Freund hat mir neulich erzählt, dass wenn er mehrere Orgasmen direkt hintereinander hat, dass er dann oft eine Zeit lang danach noch ein unangenehmes Ziehen (kein Schmerz) in den Hoden spürt. Ich hab mir gleich Sorgen gemacht, aber er meinte, dass das bestimmt nur durch die vielen Kontraktionen so ist und normal sei.

Hat das sonst noch jemand? Oder kann es sein das zu viele Orgasmen direkt hintereinander für die Hoden irgendwie nicht gut sind? Leider findet man nichts darüber im Internet.
 

Benutzer49550  (37)

Beiträge füllen Bücher
Das entstandene Vakuum im Hoden macht sich eben dann bemerkbar . saug den Armen doch nicht immer so aus :grin:

Ne Quatsch, ist normal und haben viele. Kein Grund zur Panik!
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Von wievielen Orgasmen reden wir denn oder welcher Dauer?

Sogenannte Kavaliersschmerzen können durchaus auftreten. Aber das kam bei mir erst nach einer langen SB-Sitzung von ca 3 Stunden :ashamed: Das kann dann schon durchaus sehr unangenehm sein.

Wenn ichs mir hingegen mehrmals mache habe ich keine solchen Probleme.
 
J

Benutzer

Gast
Von wievielen Orgasmen reden wir denn oder welcher Dauer?.

So 3-4 Orgasmen in etwa 5 Minuten.
Allerdings macht er es sich davor auch recht lange immer wieder bis kurz vor den Höhepunkt bevor er dann letztendlich kommt. Vielleicht kommt es davon?
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
So 3-4 Orgasmen in etwa 5 Minuten.
Allerdings macht er es sich davor auch recht lange immer wieder bis kurz vor den Höhepunkt bevor er dann letztendlich kommt. Vielleicht kommt es davon?
wenn er 3-4 Orgasmen in 5Minuten hat, wo macht er sich da lange warm? Verstehe da wohl irgendwas falsch.
 
4 Woche(n) später

Benutzer153017 

Verbringt hier viel Zeit
Ja das habe ich auch öfters wenn ich "zu viele" Orgasmen in einem recht kurzen Zeitraum habe, allerdings sind das bei mir nicht 5 minuten sondern da liegt mehr zeit zwischen.
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Wie zur Hölle kann man so viele Orgasmen in so kurzer Zeit haben. Ich will das auch. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Also gleich vorweck. Mehrere Orgasmen sind nicht Gesundheitsschädlich oder schlecht für die Hoden.

Es könnten, wie CoreyTaylor sagt, Kavaliersschmerzen sein. Ich könnte mir auch vorstellen das er Probleme im Leistenbereich hat was nach unten ausstrahlt. Im Zweifelsfall, sollten die Schmerzen wirklich zu unangenehm sein, ist ein besuch beim Urologen angebracht.
 
J

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Wie zur Hölle kann man so viele Orgasmen in so kurzer Zeit haben. Ich will das auch. :grin:

Mein Freund macht es eben wie oben gesagt. Und er meinte mal, dass wenn man "will" dann geht es auch, wenn er hingegen total befriedigt ist nach einem dann will er auch nicht und dann geht es natürlich auch nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren