"Zeitplan" einer Beziehung

Benutzer23848 

Verbringt hier viel Zeit
Der Titel mag etwas merkwürdig klingen. Klar, es gibt keinen Zeitplan für eine Beziehung, alles ist sehr dynamisch- aber trotzdem gibt es in jeder Beziehung ein "erstes Mal" für alles - den ersten Kuss, die erste zärtliche Berührung an "verbotenen" Stellen etc.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es nicht gut ist, wenn alles überstürzt geschieht (außer man ist auf etwas kurzfristiges aus), weil es so auch schnell langweilig wird. Vor einer Weile hat mal eine Freundin gesagt, was schnell anfängt, endet auch schnell. Was denkt ihr?
 
D

Benutzer

Gast
der meinung bin ich mal ganz und garnicht.
ich finde, wenn man schnell miteinander im bett landet, muss es deswegen nicht auch gleich schnell langweilig werden. mit meinem ex bin ich nach 3 mons erst im bett gelandet (ok 1stes mal) un mit meinem jetzigen schatz nach 5 tagen...und der sex is tausend mal besser und geiler und aufregender als mit meinem ex und vor allem - alles andre als langweilig. ich finde es kommt ganz allein auf die leute an und wie die beziehung funktioniert...
 

Benutzer26046  (39)

Verbringt hier viel Zeit
das kann ich jetzt so nicht bestätigen, bzw es kommt drauf an wie man es sieht.
ich habe meine jetzige freundin im inet kennengelernt. den ersten kontakt hatten wir auf einem ziemlich kleinen board, das mittlerweile leider nicht mehr existiert. nachdem wir ne runde d2 gezockt hatten, haben wir dann irgendwie angefangen per icq zu chatten. das ging dann 9 monate so bevor wir uns das erste mal im rl getroffen haben. nach dem ersten treffen ging dann aber alles super schnell: nach nichtmal einem halben monat waren wir ein paar und keinen halben monat später hatten wir den ersten sex, bzw den versuch dazu (war als jungmann noch ein wenig arg ungeschickt am anfang :grin: )
mehr als diese eine erfahrun habe ich nicht, aber ich bin trotzdem der meinung, dass eine beziehung auch länger halten kann, obwohl es am anfang schnell vorran geht.
 

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, dass alles seine Zeit hat. Wann diese Zeit kommt ist bei jedem und mit jedem verschieden. Ob alles was schnell anfängt, auch schnell wieder endet, kann ich nicht sagen - ich glaube es jedenfalls nicht.

Ich für meinen Teil würde mir am liebsten Zeit lassen. Aber nicht, wegen dem Genuß oder einem guten Vorsatz, sondern weil bei mir die Uhr einfach langsamer läuft.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
na ich hoffe mal nich dass das so is,ich hatte jetz schon sex bevor da überhaupt richtig was mit beziehung in planung war *gg*
 

Benutzer10270  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Man plant doch nicht alles vorher, ich kann ja nicht sagen ok wenn an dem tag mach ich das! Wenns passiert , passiert es halt egal wie früh oder spät! Und wenn nicht dann halt später
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren