Zeit zwischen Dates

Benutzer150495  (31)

Ist noch neu hier
Was für einen Zeitraum ist für euch zu lange zwischen zwei Dates, wenn man jetzt nicht große räumliche Distanzen hat?
Klar, ist das immer personen-&terminabhängig, aber angenommen 1-2 Wochen mit Schreibkontakt zwischendrin funktionieren gut...hat jemand Erfahrung gemacht, dass es beim "nächsten Date" komisch oder so wird, wenn man sich länger nicht gesehen hat?
Konkreter Fall: dank Urlaub kann das nächste Treffen erst in frühestens drei Wochen stattfinden und ich weiß nicht, wie man da in der Zwischenzeit am besten Kontakt hält, sodass man irgendwie schon weiter Interesse bekundet und sich nicht distanziert?!
Findet ihr es angebracht, davor schon ein neues Dates auszumachen oder ratsam abzuwarten wie sich das in der Zwischenzeit entwickelt oder eben nicht entwickelt?
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Puh. Sehr , sehr individuell. Pauschal nicht zu beantworten. Ich könnte früher bei meinen Dates zu Beginn einer Beziehung es kaum erwarten, meine Freundin wieder zu sehen. Dazwischen glühten die Telefonleitungen....
Wenn du drei Wochen überbrücken musst, ist das ja nicht zu ändern. Also telefonieren oder skypen. Das würde ich machen. Außerdem können lange, entspannte Telefonate sehr das Kribbeln im Bauch anregen, da die Phantasie angeregt wird. Ich erinnere mich an eines über 6h durch die halbe Nacht. War sogar aufregender, als ein persönliches Treffen. Ach ja und ich gehöre nicht zu den Menschen, die immer reagieren (hier:abwarten), sondern lieber agieren. Demnach würde ich da gar nichts abwarten, sondern aktiv den Kontakt suchen.
 

Benutzer150315  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Also scheinbar lässt sich es bei dir ja nicht anders regeln dank Urlaub. Ich würde einfach sagen du ich fand das erste date klasse und würde mich gerne nach dem Urlaub mit dir wieder treffen.

Wir wissen ja nicht wo du hin fährst aber du kannst ja dann aus dem Urlaub hin und wieder eine liebe sms schreiben so dass ihr zumindest sporadisch in Kontakt bleibt und dein datepartner dann auch sieht wow hey die meldet sich sogar aus ihrem Urlaub bei mir! Und was vilt die Vorfreude auch steigert macht doch am vorletzten urlaubstag oder so gleich ein date aus dann kommst du nämlich auch nicht so in den oh ne urlaubs ende blous sondern freust dich gleich aufs nächste :smile:
 

Benutzer150495  (31)

Ist noch neu hier
Also er fliegt in Urlaub und auch weiter weg, daher empfinde ich es auch ein wenig, dass er sich melden soll, wenn er denn kann?!
 

Benutzer149604 

Verbringt hier viel Zeit
Also er fliegt in Urlaub und auch weiter weg, daher empfinde ich es auch ein wenig, dass er sich melden soll, wenn er denn kann?!
Würde ich weiter weg fliegen und meinen Datepartner erst von einem Treffen her kennen würde ich mich wohl während des Urlaubs nicht oder maximal einmal in der Mitte der Ferien melden. Erstens sind Anrufe/SMS aus dem Ausland teuer, du weißt nicht ob er da Internet hat (Whatsapp) und da ich persönlich im Urlaub wirklich mal abschalten will melde ich mich auch nie bei Freunden. Erst recht nicht bei Personen die man kaum kennt. Im Endeffekt weiß man ja auch nicht ob der zuhause Bleibende überhaupt schon so ein starkes Interesse hat oder nicht doch in der Heimat weiter die Aufen offenhält und noch andere dated. Da wäre mir die investierte Zeit gerade im Urlaub zu schade wenn später nichts draus wird, auch wenn es sich erst einmal doof anhört.
Ich würde es einfach die drei Wochen pausieren lassen aber vorab klarmachen dass ich mich sehr auf ein Treffen nach dem Urlaub freuen würde. Meiner Erfahrung nach wird es wirklich etwas "komisch" wenn man sich gerade in der Kennenlernphase so lange nicht sieht, aber es ist in dem Fall nunmal nicht zu ändern und vielleicht wird es sogar etwas relativiert weil er dann viel von seinem Urlaub erzählen kann was er erlebt hat etc, und somit kein unangenehmes Schweigen die Stimmung zerstört.:zwinker:

Nur wie gesagt, erwarten würde ich's wirklich auf keinen Fall dass der Urlauber sich bei mir meldet... Tut er es doch ist das ganz süß aber als selbstverständlich würde ich es nicht ansehen dass er quasi in der Pflicht steht sich zu melden, nur weil er derjenige ist der wegfährt.
 

Benutzer150315  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ach so ich bin davon ausgegenagen dass fu fliegst ^^ ansonsten sehe ich es wie LastSpider LastSpider und ich würde mich dann auch nicht verunsichern lassen wenn er sich doch nicht meldet.
 

Benutzer150495  (31)

Ist noch neu hier
Ok, ich schaue einfach mal wie es kommt ;-)
Vergessen zu sagen, dass wir uns schon drei mal getroffen haben und er hat das im nachhinein auch noch als "date" bezeichnet, sodass ich hoffentlich noch nicht in der friendzone bin...
Danke für die Beträge!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren