zeit vor dem ersten date

Benutzer123810  (26)

Verbringt hier viel Zeit
hi, ich habe ein problem. ich habe am freitag ein super mädchen kennengelernt. wir haben lange geredet und nummern ausgetauscht, mehr ist nicht passiert.
seitdem schreiben wir sehr viel und haben uns nächsten sonntag für ein date verabredet.
mein problem ist jetzt, dass das noch so lange ist:frown: und ich habe angst, dass es komisch wird wenn wir über eine woche nur schreiben und uns eventuell garnichts mehr zu sagen haben:grin:
was würdet ihr mir raten? nach einem früheren date fragen? nichtmehr so viel schreiben? oder mache ich mir total unnötig sorgen?:/
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
"...gar nichts mehr zu sagen haben?" :eek:

es soll leute geben, die sind 5, 10 oder gar 15 jahre ein paar & reden trotzdem noch viel miteinander :grin:

mach dir nicht so viele gedanken und sorgen.. :zwinker:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ihr euch nichts zu sagen habt, dann ist das ja auch keine gute Voraussetzung für "mehr":smile:
Wenn du dich besser fühlst, dann frag nach einem früheren Date, aber ich würde mein Verhalten nicht großartig ändern und so viel schreiben, wie ihr mögt.
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Also ich habe 4 Monate mit @Sun am See geshrieben, wir haben den ganzen Tag durchgequatscht, als wir uns das erste mal gesehen haben :smile:
mac die da keine Sorgen
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Könnt ja auch mal telefonieren zwischendurch.

Wartezeit ist doof, aber echt gut überbrückbar. Ihr müsst ja auch nicht 24/7 am Stück texten.
 

Benutzer123810  (26)

Verbringt hier viel Zeit
hmm.. ok:grin: wir werden schon noch gesprächsthemen finden... ich will aber nichtmehr so lange warten:frown:
naja, da muss ich wohl durch:/
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Mach dir keine Sorgen. Wenn ihr gut miteinander schreiben könnt, ist das doch schon mal gut. So habt ihr schon mal ne kleine Basis für nen Gesprächseinstieg (z.B. wenn sie diese Woche ne wichtige Prüfung oder so schreibt). Außerdem müsst ihr ja nicht 24/7 am Stück miteinander texten.
 
B

Benutzer

Gast
Der Kontakt via Handy und Internet unterscheidet sich aber schon von dem im RL. Dass man sich während einem Date "nichts zu sagen hat", bedeutet oft nicht, dass man nicht füreinander bestimmt ist, sondern kann auch an Nervosität etc. liegen. Da ist es dann schon von Vorteil, ein paar Themen parat zu haben wie Beruf, Freundschaft, Hobbies und so... Wenn diese schon aufgebraucht wurden durch vorigen Kontakt, kann das natürlich verunsichern!

Wenn du dir darum Sorgen machst, würde ich schon empfehlen, vor dem Date ein paar Themen "vorzubereiten", auf die du dann zugreifen kannst.
 

Benutzer143917  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab damals in den 1-2 Wochen vor unserem ersten Date jeden Tag und bis zu 8h täglich am Stück mit ihm geschrieben. Und trotzdem hatten wir uns dann beim Date noch etwas zu sagen. Mach dir da mal nicht so den Kopf.
Wenn ihr euch gut versteht ergeben sich immer irgendwelche Gesprächsthemen.
Viel Erfolg! :smile:
 

Benutzer123810  (26)

Verbringt hier viel Zeit
danke für die ganzen antworten:smile: wird schon gut laufen:grin:
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte vor meinem letzten Date auch 2 Wochen nur schreiben.
Und es gab immer was zu erzählen... auch beim Date... und sogar nach dem Date... also von dem her.

Und man muss sich ja nicht 24h immer bespaßen... auch mal eine Schweige Minute tut gut :zwinker:
 

Benutzer123810  (26)

Verbringt hier viel Zeit
lief alles super:smile: jetzt mein nächstes problem: ich würde am liebsten heute wieder was mit ihr machen.. sie will unter der woche aber nicht und meinte dass sie keine zeit hat. es war allerdings sie, die nach noch einem date fragte und ich frage mich desshalb.. wie lange wartet man zwischen dates? bin ich zu voreilig? ist ne woche warten normal?
 

Benutzer149604 

Verbringt hier viel Zeit
Mit "normal" hat das ansich nichts zu tun, finde es eher etwas dämlich sich an irgendwelchen angeglichen Regeln, was man am Besten tut oder nicht, festzuklammern.
Es spricht nichts dagegen schon auch am nächsten Tag wieder was miteinander zu unternehmen :zwinker: Je öfter man sich trifft, desto schneller lernt man sich kennen und wird vertrauter miteinander. Und man kann generell besser aufs letzte Treffen aufbauen und ist quasi noch "drin" im Thema, wenn man nur ein paar Tege Pause dazwischen hat. Wenn man eine ganze Woche wartet bis man sich wieder trifft braucht man doch viel länger um die Anfangsschüchternheit zu überwinden weil sich dann wieder eine "Barriere" aufbaut und man zu viel Zeit zwischen den Dates hatte sich Gedanken/Sorgen zu machen :zwinker:

Aber wenn sie nunmal bis zum nächsten Wochenende keine Zeit mehr hat bleibt dir nichts anderes als bis dahin abzuwarten. Vielleicht ist sie einfach nur vorsichtig, will die Spannung hoch halten oder will sich an irgendwelche Dateregeln halten und will am Anfag einfach eine gewisse Distanz wahren bis ihr euch etwas Vertrauter seid. Bestimmt wird sie nach ein paar weiteren Treffen lockerer und ist dann auch mal bereit sich mit dir spontan unter der Woche zu verabreden. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren