Zeit Problem

M

Benutzer

Gast
Scheiße (Sorry) Aber meine Freundin arbeitet als Model und hat gestern den Vertrag bekommen ob sie es Hauptberuflich machen will und Sie hat ja gesagt.
Scheiße das heist jetzt noch mehr arbeiten und noch weniger Zeit das wir uns sehn. :angryfire :angryfire :angryfire
Wir haben heut auch drüber gerredet weil ich ihr halt gesagt hab das ich die angst hab das wir uns verliern und sie meinte ich solle mir darüber keinen Kopf machen weil sie mich lieb hat.
Aber Trotzdem ich bin irgendwie wütend aber auch traurig obwohl ich ihr gesagt habe egal was sie macht ich steh immer zu ihr.
Hmm blödes Problem aber naja :cry:
 
B

Benutzer

Gast
sei doch stolz auf deine freundin!kann schließlich nich jede model werden :zwinker:
das mit der zeit wird schon gehn wenn du ihr vertrauen kannst
 

Benutzer9429  (34)

Verbringt hier viel Zeit
An deiner Stelle wär ich auch stolz auf Deine Freundin. Und wenn du Angst hast, das sie zu wenig Zeit mit Dir verbringt, dann red mit ihr drüber... Wird schon klappen
 
M

Benutzer

Gast
*g* So dürfts es ned verstehn NATÜRLICH bin ich stolz obwohl es mir egal ist ich liebe sie so wie sie ist. Aber is halt die ganze Situation weil ich halt noch in die schule geh und wegen meinen Eltern. Sie is diese Woche in London und Mailand sie wollte mich ja mitnehmen (sie dürfen immer 2 Personen mitnehmen)
Aber meine Eltern haben natürlich nein gesagt. :cry:

Aja Und geredet haben wir auch drüber und sie sagte halt ich brauch keine Angst haben weil sie mich Liebt und wenn sie zeit hat mich sogar ,wenn ich will, vielleicht mal von der Schule abholt obwohl die 1 1/2 Stunden von Ihr entfernd ist !!. Und vertrauen tu ich ihr ja auch !!!
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Na ja, dann warte doch erstmal ab, wie sich das entwickelt! :smile: Klar ist es blöd, einerseits hat man ja schon einen gewissen "Egoismus" und will möglichst viel Zeit mit seinem Freund/seiner Freundin verbringen, andererseits will man den-/diejenige/n ja auch nicht einengen bzw. ein Hindernis sein... und man gönnt's der Person ja auch, trotzdem hat man Angst, "zu kurz zu kommen". Andererseits - es ist jetzt eben so, wie es ist. Und wenn das etwas ist, was sie sich sehr gewünscht hat (und davon gehe ich jetzt mal aus), dann solltest du dich für sie freuen! Auch wenn's im ersten Moment vielleicht nicht ganz einfach ist, weil's für dich ja weniger Zeit mit ihr bedeutet... Aber ich glaube, das ist gerade das besondere an der Liebe - wenn man jemanden liebt, will man das Beste für IHN, und nicht für sich selbst. Auch wenn's vielleicht wehtut.

Weiß auch nicht, mein Freund hat auch demnächst ein Vorstellungsgespräch bei einer Firma (hat 2 Jahre Weiterbildung zum Techniker gemacht und ist jetzt gerade fertig), die ein gutes Stück weg ist... so weit, daß er entweder jeden Tag verdammt früh hinfahren müßte, oder sich dort auch noch ein Zimmer nehmen und unter der Woche dort wohnen müßte (ganz von hier wegziehen will er Gott sei Dank auch selbst auf keinen Fall)... Das wär für mich auch nicht so toll, denn im Moment wohnen wir grade mal drei Minuten mit dem Auto voneinander entfernt, und eine Wochenendbeziehung wär wohl echt hart... :rolleyes2 Klar, das steht alles noch gar nicht fest, ob er den Job überhaupt bekommt bzw. dann auch will (die Beschreibung klang halt schon sehr interessant für ihn...). Aber wenn's so wäre, würde ich mich da auch NIE in den Weg stellen oder rumpiensen von wegen "Dann sehen wir uns ja gar nicht mehr..." :frown:. Denn erstens sind Jobs heutzutage sowieso nicht mehr so leicht zu kriegen, und zweitens ist es doch letztendlich SEIN Leben, und ich würde weder wollen noch erwarten, daß er wegen mir irgend etwas aufgibt, das für ihn wichtig ist bzw. eine große Chance wäre!

Sternschnuppe
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
is zwar scheiße, dass ihr euch jetzt nur noch selten seht, aber wenn ihr das beide schaffen wollt, dann klappt das *mutmach*

es wird zwar nicht einfach, wenn man sich so selten sieht (ich kenn das zu genüge) aber dafür wird das wiedersehen umso schöner :zwinker:

gut finde ich auch, dass ihr darüber geredet habt, das ist wichtig... ihr liebt euch, vertraut euch, welche besser grundlage kann es denn geben?! :gluecklic

viel glück :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ah, du bist der Typ mit der erfahrenen Freundin, die 19 ist.

Ich sage jetzt hier einfach meine Meinung.

Ich kann zwar verstehen, dass mit 15 eine 19-jährige Freundin gewisse Reiz hat, aber jetzt fängt fängt sie noch Vollzeit an zu Modeln. Glaubst du wirklich, dass eure Beziehung eine grosse Zukunft hat?

Sie holt dich von der Schule ab. Cool, dann bist der "King" auf dem Pausenhof. Aber in der Szene die sie jetzt zunehmend verkehrt, bist du doch nur der Pausenclown.

Die Modeszene ist wie viele Szenen ziemlich falsch und verlogen. Wer selbst nicht falsch und verlogen ist, geht irgendwann unter.

"Das Model und der Schüler", hört sich an wie eine Bild-Headline.
 
M

Benutzer

Gast
Hmmm @ Damasus

Warum solls keine Zunkunft haben nur wegen dem alter ??? Ich mein es gibt sicher noch ältere Beziehungen also das ios sicher ned das Problem !!!!
Und von wegen der Schüler und das Model ich mein ist ja egal sie könnte genauso noch in die schule gehn !!
Aja Wie alt bist du eigendlich das würd mich intressiern??
 
D

Benutzer

Gast
Madgoliat schrieb:
Hmmm @ Damasus

Warum solls keine Zunkunft haben nur wegen dem alter ??? Ich mein es gibt sicher noch ältere Beziehungen also das ios sicher ned das Problem !!!!

Lies doch meinen Beitrag oben nochmals. In der Welt, in der deine Freundin in Zukunft verkehrt, hast du schlichtweg keinen Zutritt.

Die Modeszene ist ein 24/7 Job, Feierabend gibt es da nicht, gerade wenn man nach oben will. Und deine Freundin, will das wohl.

Das wäre nicht anders, wenn du 40 wärst. Auch dann hättest du in dieser Szene wahrscheinlich keinen Zutritt.

Madgoliat schrieb:
Und von wegen der Schüler und das Model ich mein ist ja egal sie könnte genauso noch in die schule gehn !!

Geht sie aber nicht. Tatsachen zählen, nicht Hypothesen

Madgoliat schrieb:
Aja Wie alt bist du eigendlich das würd mich intressiern??

So ca. 10 Jahre älter als du.
 
M

Benutzer

Gast
Ja na haha wenn Tatsachen zählen du kennst uns ned und kannst auch ned behaupten das ich keinen Zutritt finde, ist mir aber auch egal.
Was intressiert mich ihr Job wir haben uns und das zählt ned mehr und ned weniger.

:angryfire :angryfire
 
G

Benutzer

Gast
Weshalb fragst du dann wenn dir die Antworten nicht passen?

Ich steh dem ganzen auch eher skeptisch gegenüber, seit diesem Jahr sind meine besten Freundinnen und ich durch ganz norddeutschland verteilt. Es ist SO schwer sich regelmäßig zu sehen und man muss sich richtig ins Zeug legen damit man regelmäßig Kontakt hält.

Wie das bei einer Beziehung laufen soll in der ein Partner einen Knochenjob von 24h a day hat, weiß ich wirklich nicht. :ratlos:
 
D

Benutzer

Gast
Madgoliat schrieb:
Ja na haha wenn Tatsachen zählen du kennst uns ned und kannst auch ned behaupten das ich keinen Zutritt finde, ist mir aber auch egal.

Ich freue mich schon, auf deine Erlebnissberichte von den Laufstegen dieser Welt und den anschliessenden Sekt-Parties.

Madgoliat schrieb:
Was intressiert mich ihr Job wir haben uns und das zählt ned mehr und ned weniger.

Klar interessiert dich ihr Job nicht, darum hast du wohl auch diesen Thread aufgemacht. Reines Desinteresse.:zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
*gg* ja den ersten Erlebnis bericht bekommst du gegen weinachten weil da ist von der Agentur eine Gala wo wir BEIDE hingehn :cool1:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren