Zeigt her eure Tätowierung

S

Benutzer

Gast
woah, nudl, geiles tattoo und leckerer koerper dazu boah :grin:

gruß,
shabba
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Blibal-Trume war Liebe auf den ersten Blick...
Erst wollt ich n Drachen, aber trotz Metal und so find
ich passt das doch besser zu mir. :smile:
 
A

Benutzer

Gast
Na dan zeig ich mein Tattoo hier auch noch mal :zwinker:


2__p2.jpg


Tattoo%20Seite%20klein.jpg
 
N

Benutzer

Gast
Sieht gut aus!

hat sicher weh getan, stimmts?
Meins hat schon saumäßig gepiekst, aber deins ist ja ganz ausgemalt.


Und ja, mit 27 kann man schon noch bauchrei rumlaufen, ich meinte jetzt eigentlich mit 50 oder so :grin:

mamischieber schrieb:
PS: ich finde es neckisch wie es ausläuft richtung schritt

:gluecklic Find ich auch. Was mir so gut gefällt ist, dass man nie das ganze Tattoo zu gesicht bekommt (außer ich bin nackt *g*), weil ja die Hosen ned so weit runter gehen. So denkt sich dann jeder "hmm... wie gehts da wohl weiter?"
War ja auch ne Absicht von mir.
Hab das Motiv im Netz genau an der Stelle nur halb so groß gesehen, und habe mich sofort verliebt. Zuerst wollt ich ja am Steiß, aber ich hab kein Tribal gefunden dass mich so wirklch angesprochen hat, da bin ich zufällig auf diese Seite gestoßen.
Mein tätowierer meinte auch, dass ja das Leben nach der Schwangerschaft weitergeht,sprich die Haut geht ja wieder zurrück. Es tun ja alle so, als wären alle exschwangeren hässlich, fett und ausgeleiert :grin:
Na ihr macht mir ja nen Gusta aufs Kinderkriegen :eek:

Man lebt nur einmal, und richtig zum Anbeißen ist man ja eigentlich nur in den jungen Jahren. Da sollte man auch die Möglichkeit haben sowas zu machen.
Nur hätt ich das jetzt ein paar MOnate später gemacht, sprich mit 18, hätte sicher niemand was dagegen gesagt von wegen "viel zu jung etc...".

Aber egal, mir gefällts, und bis jetzt war noch jeder total begeistert.
Leider war bei meinem Oberarm ned so ein toller Inker am Werk, hab nen Stacheldraht mit ganz feinen Linien, die schon ein bisschen verschwimmen. Aber da es eh so klein ist, kann mans gottseidank übermalen.
Aufgrund dieser Erfahrung hab ich mir das mit dem Bauchtattoo extra lange überlegt :zwinker:

LG Tamara
 

Benutzer34289 

Verbringt hier viel Zeit
@astaroth
machst du die andere seite auch noch? :zwinker:

@nudl
solange du immer noch glücklich bist ist ja gut :smile: ich werde auch andauernd gefragt "gefällt es dir immer noch? würdest du es wieder tun?" ich könnte diese leute erwürgen :schuechte
"nein, es gefällt mir nicht mehr, aber ich überlege mir wo ich ein neues machen kann, welches mir dann wieder gefällt" :tongue:
 
N

Benutzer

Gast
Lol :smile2:

Aber aufgrund der Schmerzen würd ich vielleicht noch ein kleines bisschen länger überlegen ob ichs nochmal mach *lach* hat ja über 3 Stunden gedauert mit 2 Sitzungen *schluck*
Aber der Tätowierer hat gesagt, je mehrs wehtut umso schöner wirds :smile2:

Hab mir grad dein MOtiv angesehen, schaut wirklich ur super aus! An der Wade isses sowieso ne tolle Idee, da siehts eigentlich immer gut aus. Aber bei ner Frau wirkt das gleich so männlich.
Was heisst das? Beudetet es irgendwas mit den Kirschblüten?
 
G

Benutzer

Gast
Hier ist mein Phoenix... gemacht im Jänner diesen Jahres.

Im Herbst kommt dann derselbe nur in Rot auch auf den anderen Unterarm.

cimg0213.jpg


edit: da ist er noch recht neu... es ist noch ne Kruste drauf, deshalb spiegelt der Blitz.
 

Benutzer34289 

Verbringt hier viel Zeit
@nudl
es ist auf der innenseite der wade, aussen finde ich es nicht schön (es erinnert mich an diese fitnesstypen, welche aussen ein tribal haben).

im hintergrund sind kirschblüten, dazu:
Die japanische Kirschblüte (jap. 桜 sakura) ist eines der wichtigsten Symbole der japanischen Kultur. Sie steht für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit. Die Zeit der Kirschblüte am Anfang des Frühlings ist eine Art fünfte Jahreszeit und ist fast wichtiger als der Frühling selbst.

die symbole bedeuten
- frieden (harmonie)
- liebe
- gemütlichkeit

die ganze tätowierung soll meine maxime zum ausdruck bringen, dazu habe ich 2 jahre für die motivsuche verwendet :smile:

@funky
wenn du denselben phönix mit rot leicht versetzt und "dahinter" tätowierst, sähe das sicher genial aus. als ob sie verschoben aufeinander liegen :smile:
 
A

Benutzer

Gast
@ Nudl

Ja, musste schon ein bisschen die Zähne zusammenbeissen.
Vorallem über die Rippen... :schuechte


@ mamischieber

Nö, das bleibt so!! :zwinker:

Mir würde ein Tattoo am Arm gefallen, aber das ist im Moment nicht möglich.
Hab leider ein Beruf, der im Moment noch von eher konservativen Männern dominiert wird. :wuerg:
 

Benutzer34289 

Verbringt hier viel Zeit
war ja nur eine idee.. aber die idee von einem phönix gefällt mir sehr sehr gut :smile:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich hätt gern eins an der wade °°.....aber wenn man dann männlicher aussieht überleg ichs mir lieber nochmal^^
 

Benutzer34289 

Verbringt hier viel Zeit
an den fussgelenken und auf dem rist finde ichs noch schön bei frauen :smile:
 

Benutzer13281 

Kurz vor Sperre
zu dem thema wie´s aussieht wenn man über 50 ist usw kann ich nur sagen wenn unsere generation so alt ist hat doch eh jeder so eins´. da wird mit sicherheit keiner schauen weil es von uns genauso heißen wird(wie es jetzt die alten sagen) bei uns war das früher halt so :!:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich hab aber wade gesagt^^ ......
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Funky schrieb:
Im Herbst kommt dann derselbe nur in Rot auch auf den anderen Unterarm.

Das find ich mal 'ne echt schöne Idee, auch wenn mir persönlich das Motiv nicht so gefällt (ich mag keine Tribals und stilisierten Sachen).
Aber auf beiden Seiten dasselbe in schwarz und rot, das hat sicher was. :smile:
 
N

Benutzer

Gast
@beatsteak: es muss dir gefallen, außerdem kommt es auch aufs Motiv an :smile2:
Wenn du dir irgendwas zierliches machen lässt, ists sicher ned so schlecht, hab letztens auch eine gesehen die etwas zierliches auf der Wade hatte.
Sieht halt sportlich aus :zwinker:
Zum Abendkleid passts halt ned so, oder wennst dir nen schönen Rock anziehen willst, also ich würde das an MIR ned wollen.
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
unbenannt1kopie29ob.jpg


hier ist meins klein aber fein :zwinker:... aber ich möchte es mir noch erweitern lassen, nur weiß ich noch nicht genau wie und mit was.... mhm schwierig
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich wollt einmal um meine wade rum (wie hoch weiß ich noch net) feuer machen,dasses aussieht als würdich ausm schuh brennen :grin:...

und zierlich wirkt an meiner fussballerwade sicher albern :zwinker:
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe ein Tribal am knöchel hoch richtung Knie, aber nur ca. 15cm hoch!

hätte ja ein bild eingefügt, wenn das gegangen wäre, abernaja....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren