Zeigt her eure Schuhe für den Sommer!

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Engelchen1985 schrieb:
Scheinbar... und ich finde dieses "der Mode hinterherlaufen" ziemlich... naja "kindisch" oder albern.
Wenn es mir doch gefällt und es mir lieber (bequemer) ist kann mich der aktuelle Trend mal kreuzweise... Hab eben meinen eigenen Geschmack und wenn der zu dem aktuellen Trend gerade nicht passt, dann passt er halt nicht... na und? Deswegen änder ich da doch nicht meine Einstellung?
sehe ich genauso. jeder wie er es mag! :zwinker:
 
E

Benutzer

Gast
Jap... könnt alle gerne Schuhe mit Pfennigabsatz tragen oder auch (dicke) Sportschuhe oder meinetwegen Stifel im Hochsommer :zwinker: - jedem das Seine, mein Ding isses eben nicht.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Cats schrieb:
warum denn nicht? Kaufst du nur was grade"in" ist? :rolleyes2

ja und ich wüsste nicht wieso man da die Augen rollen sollte!

Heißt nicht dass ich alles gut finde was gerade "in" ist, aber so macht Mode einfach mehr Spaß, das ganze ist wie ein Spiel!
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
ja und ich wüsste nicht wieso man da die Augen rollen sollte!

Heißt nicht dass ich alles gut finde was gerade "in" ist, aber so macht Mode einfach mehr Spaß, das ganze ist wie ein Spiel!
sehe ich nicht so. trage das was mir grade gefällt, egal ob es in ist oder schon 10 Jahre alt ist.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Von vor 10 Jahren gibts auch Sachen die wieder "in" sind *g*
Außerdem hat ja jeder Basics, die man über Jahre hinweg anziehen kann.

Meine alten Blockabsatzsandalen gefallen mir aber eh nicht mehr, insofern isses egal!
 
E

Benutzer

Gast
... weil es (meiner Meinung nach) irgendwie nicht gerade von 'nem eigenen Geschmack zeugt, auch wenn du nicht gleich alles was dem trend entspricht gut findest:
Angenommen dieses Jahr sind Pfennigabsätze in und Blockabsaätze out und nächstes Jahr ist es umgekehrt, dann kommen sämtliche Schuhe aus diesem Jahr bzw. mit Pfennigabsatz weg und werden durch welche mit Blockabsatz ersetzt, weil die Schuhe sonst nimmer in bzw. nicht (mehr) tragbar sind? (Und das selbst, wenn du jetzt sagst Blockabsätze gefiehlen dir eh nicht mehr? Dann müssen sie dir ja demnächst wieder gefallen, weil es sonst nicht dem Trend entspricht udn du nur Sachen, die das tun, kaufst...)
Das meinte ich eben mit dem "Den aktuellen Trends nachlaufen" (das sollte nicht heißen, dass man ALLES gleich toll findet)...
Natürlich gibt's Trends, die ich auch gut finde, aber dann sind das Sache, die mir auch bevor es zum Trend wurde (von der Art her) gefallen haben/hätten und ich hätte mir sie wohl auch geholt, wenn es gerade nicht im Trend wäre...
Du hingegen scheinst es nur zu kaufen, wenn es dir gefällt UND wenn es gerade dem aktuellen Trend entspricht. Ich persönlich finde das halt etwas albern, sich von den Trends so beeinflussen zu lassen, ist nicht böse oder persönlich gemeint... aber was hat das denn für einen Sinn oder wo is der zusätzliche oder größere Spaßfaktor an der Mode, wenn man Dinge, die einem zwar gefallen, nicht kauft, weil es gerade untrendy ist... Oder noch schlimmer, wenn einem nur einige Dinge von den aktuellen Trends gefallen und sonst nix (und sobald sich der Trend ändert, man zwangsläufig seinen Geshcmack mitändert)?
:rolleyes2
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ist so, dass sich der Geschmack entsprechend mitverändert, hatte noch nie den Fall, dass ich etwas, was out ist schön fand!
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
Ist so, dass sich der Geschmack entsprechend mitverändert, hatte noch nie den Fall, dass ich etwas, was out ist schön fand!
wieder-mit-augenrollen-muss :eek:
 

Benutzer13139  (34)

Verbringt hier viel Zeit
das sind meine sommerschuhe (kommen aber erst ende mai :grrr: )

150117a.jpg
 
E

Benutzer

Gast
Naja, genau das meine ich eben damit, dass das nicht von einem richtigen bzw. eigenen Geschmack zeugt ( :rolleyes2 ), weil es sich soooo stark an aktuellen Trends orientiert, als dass es meiner Meinung nach als eigener Geschmack zu bezeichnen wäre.
Also mein Geschmack ändert sich nicht ständig und je nach dem was gerade irgendwie als Trend erklärt wird... Und ich finde es etwas seltsam bzw. schlicht und einfach albern, wenn Leute dieses Jahr sagen "Blockabsätze sind doof und untragbar, Pfennigabsätze sind toll!" und dann aber, wenn der Trend (im nächsten Jahr) umschlägt, sagen "Pfennigabsätze sind blöd - kann man nicht tragen, Blockabsätze sind toll!"


Cats schrieb:
wieder-mit-augenrollen-muss :eek:
Dito. :schuechte
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
chucks sind immer gut. aber das zeichen is nicht so mein ding :zwinker:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
wobei mir aber gerade auffällt, dass es in Geschäften gar nichts gibt was out ist oder?
Also höchstens in Second Hand Läden, aber da kaufe ich nichts.

Ist sicher auch eine Frage des Geldbeutels und wie sehr man an Mode interessiert ist!
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
wobei mir aber gerade auffällt, dass es in Geschäften gar nichts gibt was out ist oder?
Also höchstens in Second Hand Läden, aber da kaufe ich nichts.

Ist sicher auch eine Frage des Geldbeutels und wie sehr man an Mode interessiert ist!
naja es gibt genug sachen die "out" sind. zb. oma schuhe :grin:
aber für omas sind sie wieder IN
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
in den Geschäften wo Leute in unserem Alter kaufen wird es wohl kaum Omaschuhe geben :eek4:
 
E

Benutzer

Gast
Honeybee schrieb:
wobei mir aber gerade auffällt, dass es in Geschäften gar nichts gibt was out ist oder?
Also höchstens in Second Hand Läden, aber da kaufe ich nichts.

Ist sicher auch eine Frage des Geldbeutels und wie sehr man an Mode interessiert ist!

LOL... also Blockabsätze sind out, aber sie stehn schon in den Läden, aber in den Läden steht nur das wa sin ist? :confused:
Also sind die doch nicht out und somit doch tragbar? :ratlos:
:schuechte

Im Übrigen - ich hab genug Geld um mich jede Saison neu einzudecken, aber wieso sollte ich, wenn ich gerade nichts neues brauche bzw. mir das was ich hab (auch wenn es untendy ist) gefällt und wenn es sonst nur Sache gibt, die mir einfach weniger gefallen?
Ich bin eben nicht so stark daran interessiert, was gerade als Trend erklärt wird... ich lasse mir nicht von irgendwem in meinen Geschmack fuschen oder mir Kleidung etc. aufdrängen, wenn sie mir nicht gefällt, auch wenn sie im Trend ist. Ich glaub, mir gefallen ziemlich viele Sachen, die gerade nicht so in sind und kaufe solche z.T. auch neu... d.h. nicht, dass ich für anderes kein geld hätte bzw. diese habe, weil ich (nur) in Second-Hand-Läden kaufe/n kann... war noch nie in einem bzw. hab nix aus zweiter Hand.
Ich sehe es nur nicht ein, meinen Geschmack mit der Mode zu ändern: Dann sind Blockabsätze eben out (auch wenn sie es nach der Theorie oben nicht sind :tongue: ), kann mir trotzdem solche neu kaufen, wenn ich Spaß dran hab und sie MIR gefallen?
Nur weil sie nicht im Trend sind, kosten sie mit Sicherheit nicht umbedingt weniger - kommt auf die Qualität an... Also kannst du daraus nicht schließen, man hätte für andere nicht das nötige Kleingeld für Schuhe udn Kleidung, die dem Trend entsprechen und würde so (über seinen eigenen, anderen Geschmack) quasi nur den wahren Grund (Geldmangel) für die untrendy Sachen tarnen...

Gibt Leute, die anders als du, nicht ihren Stil de trend anpassen, sondern ihren Stil - ganz egal wie der Trend ist - (inetwa) beibehalten. :smile:
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Engelchen1985 schrieb:
LOL... also Blockabsätze sind out, aber sie stehn schon in den Läden, aber in den Läden steht nur das wa sin ist? :confused:
Also sind die doch nicht out und somit doch tragbar? :ratlos:
:schuechte

Im Übrigen - ich hab genug Geld um mich jede Saison neu einzudecken, aber wieso sollte ich, wenn ich gerade nichts neues brauche bzw. mir das was ich hab (auch wenn es untendy ist) gefällt und wenn es sonst nur Sache gibt, die mir einfach weniger gefallen?
Ich bin eben nicht so stark daran interessiert, was gerade als Trend erklärt wird... d.h. nicht, dass ich in Second-Hand-Läden kaufe... war noch nie in einem bzw. hab nix aus zweiter Hand. Ich sehe es nur nicht ein, meinen Geschmack mit der Mode zu ändern: Dann sind Blockabsätze eben out (auch wenn sie es nach der Theorie oben nicht sind :tongue: ), kann mir trotzdem solche neu kaufen, wenn ich Spaß dran hab und sie MIR gefallen?


find ich auch. gehe auch furchtbar gerne shoppen. aber oft denke ich einfach man was is das schon wieder für ein besch...trend... :rolleyes2
zb BUFFALLOS, diese Klötze!!!
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Honeybee schrieb:
Ist so, dass sich der Geschmack entsprechend mitverändert, hatte noch nie den Fall, dass ich etwas, was out ist schön fand!

Es gibt halt Leute die ihren eigenen Stil haben und solche wie dich :tongue:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Habe dieses Jahr noch keine Blockabsätze gesehen!
Entweder nicht beachtet oder in den falschen Läden gewesen...weiß nicht, gibts nun welche oder nicht (meine jetzt nicht die Omaabteilung!)?

Außerdem hat Buffalo tolle Schuhe!! Habe da auch erst wieder ein paar bestellt :cool1:

Und jeder hat in irgendeiner Weise seinen eigenen Stil! Jeder trägt was was andere nicht tragen, findet was anderes schön als andere!
 
E

Benutzer

Gast
Honeybee schrieb:
Habe dieses Jahr noch keine Blockabsätze gesehen!
Entweder nicht beachtet oder in den falschen Läden gewesen...weiß nicht, gibts nun welche oder nicht (meine jetzt nicht die Omaabteilung!)?
Gibt welche - hätte sonst keine neuen Schuhe gekaft. Jedoch sind sie nicht (so) im Trend würd eich mal sagen... aber das stört mich herzlich wenig. :smile:
Und nein - es ar kein Omaschuhladen... ich glaube btw. nicht, dass 80-Jährige, die so schon genug Probleme mit den Füßen etc. haben solche Schuhe anziehen, die haben nämlich kein extra Fußbett, sind nicht exrabreit usw. :rolleyes:...

Honeybee schrieb:
Außerdem hat Buffalo tolle Schuhe!! Habe da auch erst wieder ein paar bestellt :cool1:
:rolleyes2

Honeybee schrieb:
HUnd jeder hat in irgendeiner Weise seinen eigenen Stil! Jeder trägt was was andere nicht tragen, findet was anderes schön als andere!
Ja - hab ich ja erläutert.
Die einen haben dabei einen Stil, der ihnen wirklich entspricht und standhaft sowie (relativ) unbeeinflusst von den Trends ist und andere haben einen sehr trendorientierten Stil, wo der eigene Geschmack nicht sehr standhaft ist, sondern mit den Trends geht.
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe nicht gesagt das BUFFALLO hässliche hat. Ich meinte diese Hässlichen Klotzschuhe die so "in" waren. Hab da grade kein foto von. :rolleyes2

Es gibt bestimmt irgendwo noch Schuhe mit Blockabsätzen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren