zart oder hart stoßen

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Zärtlich oder wild, sanft oder verspielt - alles top, je nach beiderseitiger Lust und Laune, aber der dominante Part im Regelfall für mich reserviert, bittesehr.
 

Benutzer102115 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kommt wirklich auf die Gefühlslage an...wenn ich so richtig geil auf meinen Freund bin, eher mal hart und dominant seinerseits. Allerdings nicht soooooo hart, dass es weh tut. Wenn ich zwar geil bin, aber mehr Lust auf Zärtlichkeit hab, dann halt eher sanft, und dann gerne auch von hinten. Reiten allerdings eher etwas härter :zwinker:
 

Benutzer85323  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Gemischt/devot trifft wohl am ehesten auf mich zu, wobei ich auch gerne mal reite und die Zügel in der Hand hab :ashamed:
Ich mag die Abwechslung, mal hart, mal zart. Wobei mir das eigentlich auch erst mein Freund nahe gebracht hat. Früher konnte ich nur mit "hart" was anfangen, weil ichs anders einfach nie erfahren hatte so richtig. Nun kann ichs auch zart und sanft genießen und schätze es sehr :cool:

Das kann ich genau so für mich übernehmen. :jaa:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Warum darf man nur eines angeben? Langweilig. Wäre mir zu wenig - egal was von deiner Aufzählung.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Es hat ja auch den schönen Nebeneffekt, wenn ich erst hart und dann zart stoße, dass ich den Orgasmus lange rauszögern kann. Bei nur hart, rafft es mich schnell dahin :tongue:
 

Benutzer102328 

Sorgt für Gesprächsstoff
GEMISCHT/DEVOT: tief,fest, mal zärtlich, mal grob, aber von hinten oder missionar


:smile:
 

Benutzer98691  (32)

Benutzer gesperrt
Das kommt immer auf Stimmung an... mal ist ein schönes sanftes Stößschen schön mal ist es hart so richtig gut...
 
4 Woche(n) später

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Je nach stellung lieber zart... muss ihr ja keine Schmerzen zufügen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren