Zahnarrzztt

Benutzer3699  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ahhh ich muss heute zum Zahnarzt :flennen:

Ich hab echt tierische Angst davor,weil ich mal da ein ziemlich krasses Erlebnis hatte,würd am liebsten gar nicht mehr dahin gehen.

Ich habe wohl so kleine Risse in den Zähnen und da sind nun so kleine Löcher,was aber nicht wieter schlimm ist,nur dass sich das nicht weiter ausbreitet,wird da heute ne Füllung gemacht.
Kann mir jemand sagen,wie das ist?Kriegt man da ne Betäubung?Und so?

Ich hab sooo ein Schiss :frown:

Und zu guter letzt,weil man ja dann direkt mal da ist,krieg ich auch noch gezeigt,wie ich besser Zähne putzen kann :madgo:
 

Benutzer12588 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo VaDa

Zugegeben ich sollte langsam auch wieder zum Zahnarzt, schiebe es aber immer vor mich her.

Wenn du willst gibt der Zahnarzt Dir 100% eine Spritze, sonst müsstes Du mal den Zahnarzt wechseln. Nach der Spritze solltest Du eigentlich Null Schmerzen haben. Selbst bei einer recht langen und komplizierten Weisheistzahnentfernung habe ich absolut keine Schmerzen gehabt. Eigentlich muss Du ja nur liegen und den Mundaufmachen :zwinker:

Ich denke am wichtigsten ist es wenn man einen symphatischen und handwerklich gefühlvollen Zahnarzt hat (war einmal bei einem anderen aber der hat nur so im mund herumgefuhrwerkt, knurr...)

Don't worry!
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Aber bei einer Betäubung spürt man leider noch den Druck...

Tu dir einen Gefallen und gehe wirklich jedes halbes Jahr zum Zahnarzt, wenn du es nicht schon tust, dann kann nie was schlimmes sein!
 
C

Benutzer

Gast
Also ich bin dieses Jahr schon 3 x beim Zahnarzt gewesen! Und nächste Woche hab ich wieder einen Termin! Ich habe dann überall weiße Füllungen drinnen :smile: *freu*
Bei mir tats auch immer ein bisschen weh, habe aber ne Spritze bekommen! Einfach Augen zu und durch!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren