Zahn(-arzt) Problem

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ja aber was is dann mit dieser selbst bezahlten Blombe?
 

Benutzer25171  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Die Zahnärztin hat eine gesetzliche Gewährleistungspflicht. Das bedeutet Sie muß die Plombe nach bestem Wissen und Gewissen anbringen worauf diese dann auch einen definierten Zeitraum zu halten hat.

Ich würd ihr noch eine letzte Chance geben.


CU
Balu
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Ja. Das ist auch noch eine Möglichkeit.
Frag vorher doch nochmal bei deiner Krankenkasse nach, vieleicht kannst du vorher noch ein Gutachten fertigen lassen und dann die Zahnärztin auf was weiß ichverklagen *lol* .
Wär nur dumm, wenn sie wieder schleifen müsste und noch mehr Zahn zerstört.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Lol jetzt mal ganz ernst, könnte ich die echt verklagen? Geld bräuchte ich dringend..

Also ich mein es is ja echt scheiße, muss ja nun wiedr mehr von dem Zahn abgeschliffen werden und irgendwann is nix mehr da.
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Du stellst Fragen!
Könnte mal meinen Vater fragen, ob man da was machen kann.
Jedoch weiß ich nicht, wann ich den mal wieder sehe :grrr: .
Vieleicht diesen Monat noch *lol*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren