Zahlt euer Freund die Pille mit?

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Frage steht ja im Prinzip schon oben...

Bezahlt euer Freund den Preis für die Pille mit? Oder bezahlt ihr ganz allein? Oder übernimmt euer Freund vielleicht sogar die kompletten Kosten?
 

Benutzer57632 

Verbringt hier viel Zeit
Habe gegenwärtig keinen Freund, aber auch meine beiden letzten Ex haben dazu nix beigetragen.
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Als ich nur 10 Euro Praxisgebühr und 5 Euro Rezeptgebühr für die Pille bezahlen musste, hab ich die Kosten selbst übernommen.

Jetzt wo ich 20 bin und die Pille komplett selbst bezahlen muss, teilen mein Freund und ich uns das!

Off-Topic:
(find das auch nur fair so)
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Zur Zeit bezahlt meine Freundin die Pille selber. Ich bezahle dafür viele andere Sachen, die wir machen oder halt die Kondome, wenn die Pille nicht wirkt.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich zahl die pille allein. mein freund zahlt dafür andere sache, von daher gleicht sich das ganz sicher anderweitig aus.
 

Benutzer49085 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich zahl meiner Freundin die Hälfte.....wollte eigentlich die ganzen kosten übernehmen, weil ich finde, dass sie schon gestraft genug is, dass sie da jeden tag dran denken muss und eventuell auch noch mit irgendwelchen nebenwirkungen zu kämpfen hat. Aber da hat sie sich dann doch gesträubt und jetzt teilen wirs uns halt....
 

Benutzer32770 

Verbringt hier viel Zeit
ich die pille, mein freund kondome, wenn sie nicht wirkt... allerdings werd ich ja jetz bald auch 20... da müssen wir uns dann mal was einfallen lassen... ich kann mir nicht alle 3 monate ne pille für 60€ oder was leisten...
aber ich hab ja noch n bissl zeit :zwinker:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Ich glaube nicht dass ich mich daran beteiligen würde ... das ist ihre Sache.
 

Benutzer57846 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub solang man unter 20 ist, bekommt man die Pille von der Krankenkasse gezahlt, bzw wenigstens nen Teil - müsste stimmen, oder? Hab die zwar schon zwei mal "mitgenommen", weiß allerdings nicht mehr ob ich weil ich arbeitslos war nichts zahlen musste oder ob das daran lag, dass ich unter 20 war.

Naja, wie auch immer, mein Freund zahlt nichts dafür. Kann ich einfach nicht von ihm verlangen, weil er nicht so viel Taschengeld bekommt und ich im Moment auch noch Geld verdiene, da kann ichs mir eher leisten als er. Wenn er irgendwann mal selber Geld verdient, würd ich allerdings schon verlangen, dass er die Hälfte übernimmt :jaa:
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
-> zahlen meine eltern... könnt ich mir gar net leisten
 

Benutzer26 

Verbringt hier viel Zeit
Nee zahl ich selber... nehms ja net explizit wegen IHM. Fände es nich okay, wenn er auch zahlen "müsste"
 

Benutzer57846 

Verbringt hier viel Zeit
Nee zahl ich selber... nehms ja net explizit wegen IHM. Fände es nich okay, wenn er auch zahlen "müsste"

Hm, versteh ich grad nicht so ganz. Immerhin geht Verhütung doch beide was an, wieso sollte er dann nicht auch nen Teil dazu beitragen?
 

Benutzer57415  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich beteilige mich dran, allerdings nicht auf eigene Initiative sondern nach Aufforderung meiner Freundin (ich wär wohl selber noch auf die Idee gekommen aber sie war halt schneller).
Gummis teilen wir uns auch, dass heißt jeder sort dafür das bei ihm zuhause genügend vorhanden sind.

-> zahlen meine eltern... könnt ich mir gar net leisten
Off-Topic:
Ich finde, das ist bisher die beste Lösung


Nee zahl ich selber... nehms ja net explizit wegen IHM. Fände es nich okay, wenn er auch zahlen "müsste"

ich finds in ordnung, wenn ich nicht wär hätte sie auch keinen grund die pille zu nehmen. Also warum soll ich nicht nen Teil zahlen, ich hab ja auch noch keine Lust vater zu werden.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Mein Schatz bezahlt auch die Hälfte... hat er von sich aus angeboten!
 

Benutzer55212  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich nächstes Jahr 20 werde kann sich mein Freund überlegen, ob er nur noch mit Kondom Sex haben möchte oder sich eben an der Pille beteiligen will.... Is zwar bissi erpressung, aber immerhin muss ich sie ja schon scglucken und er hat seinen Spass dabei.. von daher denke ich schon dass es nicht zuviel verlangt ist, zumindest die Hälfte zu übernehmen..
 

Benutzer24710  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Weil wir grad beim Thema sind. Ich bin gerade 18. geworden und muss nächsten Monat mal wieder zum FA. Muss man die Praxisgebühr auch zahlen, wenn man in der Ausbildung ist?
Wenn ich die Pille mal zahlen muss, dann zahlt mein Freund die Hälfte dazu. Schließlich zahl ich auch die Hälfte von den Kondomen. Finde das auch gerecht.
 
S

Benutzer

Gast
Momentan bekomme ich die Pille ja noch kostenlos, was ich auch ziemlich gut finde :tongue:
Aber wenn ich sie selber bezahlen muss, würde ich schon "dafür sorgen", dass mein Freund auch seinen Teil dazu beisteuert - wir sind schließlich beide für die Verhütung verantwortlich und er will ja auch kein Kind. Dann kann er auch gefälligst mitblechen :zwinker:
 

Benutzer26 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, versteh ich grad nicht so ganz. Immerhin geht Verhütung doch beide was an, wieso sollte er dann nicht auch nen Teil dazu beitragen?

Weil ich die Pille immernoch nicht wegen ihm nehme... würde die ja auch nehmen, wären wir nicht zusammen!
 

Benutzer34031  (31)

Benutzer gesperrt
da man in österreich die pille voll zahlen muss, zahlt nichts die krankenkasse, zahlt mein freund schon mit...ich zahle 30 euro für 3 monate..er zahlt 15:smile:
 
A

Benutzer

Gast
Wenn ich eine Freundin habe, dann frage ich sie. Wenn sie das nicht möchte, ok.... Wenn doch, dann trage ich das selbstverständlich mit. Schliesslich geht es auch um meinen Spass und ich hab fast genau so viel davon, wie sie.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren