Zärtlichkeiten vor und nach Sex

Benutzer150121  (30)

Benutzer gesperrt
Hallo zusammen

Das Folgende ist mir in meiner Beziehung aufgefallen, auch wenn es nicht unbedingt ein "Problem" darstellt, würde ich gerne eure Meinung/Erfahrung hören.

Und zwar ist mein Freund oft sehr anhänglich, will mich oft küssen und umarmen, massiert mich lange. Haben wir dann Sex, schläft er nachher relativ schnell ein (am Abend) oder schenkt mir danach massiv weniger Zärtlichkeiten, meistens nur noch ein Abschiedskuss, wenn er dann fährt (am Tag).

Bei mir ist das gerade das Gegenteil. Nach gutem Sex fühle ich mich ihm so nahe, dass ich sehr anhänglich werde.

Wie seht ihr das? Wie ist das bei euch? Ist das "normal" oder bedeuten Zärtlichkeiten für ihn nur, dass er Sex will?

Das Ganze habe ich jetzt übertrieben dargestellt, so extrem ist es nicht, oder zumindest nicht immer.
 
S

Benutzer

Gast
Vlt. sieht er die Zärtlichkeiten ja auch einfach als Vorspiel an? Wenn ihr öfters mal Sex habt nach dem er dich massiert oder öfters geküsst hat könnte es für ihn doch einfach dazugehören. Rede doch mal mit ihm darüber. Das du vlt nach dem Sex gerne nochmal kuscheln würdest dürfte ja da eigentlich kein Problem sein. :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab schon mal gehört, dass Männer nach dem Sex wegen irgendwelchen Hormonen schneller einschlafen. Dann sind sie einfach total platt :zwinker:

Enden denn alle Zärtlichkeiten in Sex ? Hast du ein Problem, dass es zum Sex kommt ?
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, das kann man so oder so sehen. Also, im Regelfall kuschel ich mit meiner Partnerin danach auch noch etwas. Gleichzeitig habe ich aber das Bedürfnis mich sauber machen zu wollen oder, je nach Tageszeit, haut's mich nach gutem Sex auch schnell in den Schlaf...da schütten wir Männer leider ein Enzym aus, dass uns müde werden lässt.

Ich muss aber dazu sagen, dass bei uns auch kuscheln nach dem Sex anders aussieht als sonst. Wie liegen zwar zusammen irgendwie verknotet dar, jedoch kommt das eher noch vom Sex und ist weniger eng an eng.

Dass er danach abhaut sofort ist natürlich nicht optimal, aber ich denke, er spendet dir ja auch, wie du schon sagtest, sehr viel Fürsorge vorher. Danach sieht er das wohl als abgeschlossen an. Vielleicht solltest du erwähnen, dass du zumindest ihn noch ein paar Minuten da haben willst.

Ansonsten ist das leider, wie gesagt, natürlich bedingt..
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, das ganze ist sehr individuell und stimmungsabhängig. Was in deinem Freund vorgeht, kann man aus der Ferne natürlich nicht beurteilen. Ich denke jedoch nicht, dass er Zärtlichkeiten nur dazu benutzt, Sex zu bekommen. Würdest du ihm das zutrauen?

Mein Partner z. B. ist nach dem Sex auch immer sehr anhänglich und scharwenzelt dann um mich herum, will mich ständig anfassen, meine Hand halten, mich küssen, umarmen, streicheln...
Ist bei mir auch oft so.
Genauso oft aber bin ich nach dem Sex (für etwa einen halben Tag) erstmal satt mit Nähe und mags dann nicht so gerne, wenn an mir herum gekuschelt wird. Ich erlebe Sex immer extrem intensiv auf emotionale Weise und dann brauche ich einfach dann erstmal Raum für mich um meine eigenen Grenzen neu abzustecken, sonst fühle ich mich unwohl.

Vielleicht ist es deinem Freund ja nach dem Sex auch erstmal "zu viel".
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bin schon so 'ne Kuschelmaus nach dem Sex. :grin: Nicht ewig, aber ich streichel meinen Partner dann schon ganz intuitiv, suche seine Hand und lege meinen Kopf an seine Schulter. Ich find' das einfach schön, das ganze dann auch langsam zu beenden und nicht abrupt aufzustehen wie ein aufgescheuchtes Huhn - es sei denn, man "muss".
Aber ist wohl Typsache. Dein Freund ist wohl jemand, der so was nicht so wichtig findet.
Erinnere mich aber auch gerade an jemanden, der gar nicht auf Zärtlichkeiten nach dem Sex stand. Fand' ich schon irgendwie schade. Aber wir hatten auch keine Beziehung.
 

Benutzer140332  (34)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie seht ihr das? Wie ist das bei euch?
Wir kuscheln viel und tauschen gerne Zärtlichkeiten aus.
Nach dem Sex jedoch ist mein Partner schlagartig müde und ausgelaugt, er könnte sofort einpennen. Das weiß ich und finde es auch nicht dramatisch, wenn wir dann nicht aktiv kuscheln. Ich kuschel mich dann an ihn und wir schlafen dann so ein.
Viele Männer sind nach dem Sex einfach fertig, im Gegensatz zu mir, ich bin nach Orgasmen meist aufgepusht. Die Kombi ist nicht optimal, aber sie ist schwer zu ändern.:zwinker:
Ist das "normal" oder bedeuten Zärtlichkeiten für ihn nur, dass er Sex will? Das denke ich nicht, aber der Einzige, der dir das beantworten könnte, ist dein Freund. Ich finde es aber normal, dass der Mann nach dem Sex müde wird. Es sei denn, es ist mitten am Tag, aber selbst da ist er kurzzeitig fertig.:grin:

Wenn es dir wichtig ist, danach noch zu kuscheln, dann sprich ihn doch darauf an. :smile:
Aber am besten ohne Vorwürfe, sondern eher mit 'ich würde mir wünschen..'
 

Benutzer150121  (30)

Benutzer gesperrt
Vielen Dank für eure Antworten. Da habe ich die Situation wohl etwas missverständlich dargestellt. Es ist nicht so, dass er sofort nach dem Sex aufsteht und fährt. Wir sprechen dann oft noch relativ lange miteinander, auch am Abend bevor er schläft manchmal. Aber die Nähe, die vorher noch so extrem da war, ist dann weg.

Ich würde auch nicht sagen, dass er Zärtlichkeiten nur als Vorspiel sieht, denn er ist auch zärtlich währenddem wir z.B. am Essen sind. Und auch wenn er weiss, dass es keinen Sex geben wird (aufgrund fehlender Möglichkeit), ist er lieb zu mir und sucht meine Nähe.

Und ich hab natürlich auch kein Problem damit, wenn es zum Sex kommt. Ehrlich gesagt stört mich die ganze Situation auch nicht wirklich. Es war einfach so, dass er gestern Abend extrem meine Nähe gesucht hat und ich eher zurückhaltender war. Wir hatten dann Sex und schliefen Arm in Arm ein. Heute morgen hat er mich liebevoll geweckt, wir hatten wieder Sex. Wir gingen danach frühstücken und unterhielten uns, bis er dann gegen Mittag fuhr. Diese ganze Zeit hat er mich nicht mehr körperlich wahrgenommen, ich hingegen suchte immer wieder seine Nähe. Es hat mich nicht so sehr gestört, habe aber dann zur Verabschiedung mich entschuldigt, dass ich so anhänglich bin. Er antwortete, dass das schön sei und fügte schmunzelnd hinzu, dass ich aber nach Sex schon anhänglicher sei. Ich erwiderte, dass das bei ihm genau andersrum sei und er bestätigte es. Dann ging er.

Also kein Streit oder Problem, ich fühle mich auch nicht vernachlässigt, es ist nur interessant, dass das so komplett anders ist bei uns.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Nach dem Sex bin ich zwar nicht müde, aber ich habe Hunger, bin dann aber zu schwach, um mir einen Grießpudding zu holen.
Das macht dann Mausi, damit ich wieder zu Kräften komme. :engel:
Das ist auch so eine Art von Zärtlichkeit. :cool:
 

Benutzer150121  (30)

Benutzer gesperrt
Ich habe mir vor heute Morgen noch nie so viel Gedanken dazu gemacht. Ich bin am Abend auch oft müde und schlafe schnell ein, kann das also auch gut nachvollziehen und kann eigentlich auch verstehen, dass man danach vielleicht einfach weniger nähebedürftig ist, auch wenns bei mir anders ist.

Ich bin jetzt einfach nicht sicher, ob es sich lohnt, ihn darauf anzusprechen. Will ihm nicht das Gefühl geben, dass etwas falsch ist und denke auch nicht, dass er mir wirklich eine Erklärung geben kann..
 

Benutzer151097  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was soll er dir denn erklären? Er hat doch schon bestätigt, dass das bei ihm so ist. Ich glaub kaum, dass es da wirklich einen Grund gibt und ändern kann ers vermutlich auch nicht. Solange er nicht extrem lieblos ist nach dem Sex und du eigentlich zufrieden bist, würde ich da jetzt nicht großartig debattieren... Am Ende macht er sich da dann wirklich noch nen Kopf und hat Schuldgefühle oder so.

Bei mir und meinem Partner ist das total unterschiedlich... Manchmal kuscheln wir noch ewig, manchmal springe ich sofort auf, um unter die Dusche zu gehen... Und wenn ihm das zu früh ist und er gerne noch kuscheln möchte, dann zieht er mich eben wieder ins Bett zurück :grin:
 

Benutzer137374  (50)

Benutzer gesperrt
Wie seht ihr das? Wie ist das bei euch? Ist das "normal" oder bedeuten Zärtlichkeiten für ihn nur, dass er Sex will?
Das Ganze habe ich jetzt übertrieben dargestellt, so extrem ist es nicht, oder zumindest nicht immer.
Ich wuerde das nicht unnoetig problematisieren. Es ist individuell sehr unterschiedlich und meinem Eindruck nach bei Frauen vom Zyklus abhaengig, was sie "moegen". Persoenlich trenne ich Kuscheln und Sex komplett, weil alles andere zu Irritationen fuehrt (fuehren kann). Es gibt also "Kuscheln" und "Sexkuscheln". (und keinen Zusammenhang).
 

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kuschel noch sehr gerne nach dem Sex oder auch zwischen dem Sex, wir küssen uns auch und schlafen irgendwann Arm in Arm ein.:love:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Nach dem Sex will ich meist meine Ruhe. Da mag ich duschen, mich um- oder ankleiden, ggf. meine Haare/Make-Up wieder alltagstauglich machen o.Ä.. Aber nicht kuscheln, schmusen oder sonst was.:grin:
 

Benutzer29278 

Meistens hier zu finden
Hallo zusammen

Das Folgende ist mir in meiner Beziehung aufgefallen, auch wenn es nicht unbedingt ein "Problem" darstellt, würde ich gerne eure Meinung/Erfahrung hören.

Und zwar ist mein Freund oft sehr anhänglich, will mich oft küssen und umarmen, massiert mich lange. Haben wir dann Sex, schläft er nachher relativ schnell ein (am Abend) oder schenkt mir danach massiv weniger Zärtlichkeiten, meistens nur noch ein Abschiedskuss, wenn er dann fährt (am Tag).

Bei mir ist das gerade das Gegenteil. Nach gutem Sex fühle ich mich ihm so nahe, dass ich sehr anhänglich werde.

Wie seht ihr das? Wie ist das bei euch? Ist das "normal" oder bedeuten Zärtlichkeiten für ihn nur, dass er Sex will?

Das Ganze habe ich jetzt übertrieben dargestellt, so extrem ist es nicht, oder zumindest nicht immer.
*hust* klingt nach mir. Also bei mir ist es oftmals so, dass ich nach dem Sex einfach relativ fertig bin und, ich weiß, das klingt jetzt gemein, aber meine Ruhe brauch. Das ist einfach ein empfinden. Zärtlichkeiten und das Ausdrücken von Gefühlen kommt ja meist auch aus dem Gefühl heraus... behaupte ich mal.. :tongue:
[DOUBLEPOST=1424272638,1424272582][/DOUBLEPOST]
Ich habe mir vor heute Morgen noch nie so viel Gedanken dazu gemacht. Ich bin am Abend auch oft müde und schlafe schnell ein, kann das also auch gut nachvollziehen und kann eigentlich auch verstehen, dass man danach vielleicht einfach weniger nähebedürftig ist, auch wenns bei mir anders ist.

Ich bin jetzt einfach nicht sicher, ob es sich lohnt, ihn darauf anzusprechen. Will ihm nicht das Gefühl geben, dass etwas falsch ist und denke auch nicht, dass er mir wirklich eine Erklärung geben kann..
Sprich ihn auf jeden Fall darauf an. Denn nur dann kann er auch versuchen auf Deine Bedürfnisse diesbezüglich etwas einzugehen :smile:.
 

Benutzer142352 

Öfter im Forum
Nach dem Sex ist auch mein Freund schlagartig müde, platt, fertig und ich habe ihn völlig geschafft. Er schläft dann auch oft einen Moment kurz mal ein oder ist irgendwie abwesend und ist nicht ansprechbar, da Kuschel ich einfach noch etwas mit ihm und nach 5 oder 10 Minuten ist er meist wieder dabei oder es geht eben weiter zur nächsten Runde. :herz:
 
G

Benutzer

Gast
Kenne das auch. Männer sind nach dem Sex in mehrerlei Hinsicht schlaff. Da läuft bei uns auch nicht mehr viel.
 

Benutzer127113  (33)

Benutzer gesperrt
Die Kombi ist nicht optimal, aber sie ist schwer zu ändern.
Bei Männern sinkt nach dem Sex (bzw. nach dem Samenerguss) der Blutzuckerspiegel stark ab, was die Müdigkeit verursacht. Als schnelle Hilfe kann da Traubenzucker helfen. Ich persöhnlich hab für solche Fälle, also dass ich nach dem Sex noch zum kuscheln wach bleiben muss, immer eine Packung Dexdro-Energy im Nachtisch liegen. FÜr mich funktioniert das ganz gut, kannst den Tipp ja mal weiterleiten.
 
P

Benutzer

Gast
Bei Diabetikern müsste er allerdings steigen oder gleich bleiben. :smile: Ich glaube nicht, dass sich jemand den Spaß macht und vor sowie nach dem Sex den Blutzucker zu bestimmen. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren