Zärtlichkeit wirklich gefragt?

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Kuscheln und ganz viele Zärtlichkeiten sind mir/uns sehr,sehr wichtig. Wenn das nicht wäre, hätte ich gar keine Lust drauf auch mal ab und zu ohne Vorspiel richtig hart genommen zu werden :drool: . Das mag ich nämlich auch, aber nicht so oft wie zärtlichkeiten auszutauschen. :herz:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Genau das war es, was ich auch meinte: man muß sich doch nur die ganzen Threads angucken, in denen gefragt wird, was man tun muß, um eine Frau "rumzukriegen".
Das Paradebeispiel ist ein aktueller Thread von heute:

Off-Topic:
Denn Zusammenhang zwischen meiner Aussage und dem "Paradebeispiel":eek: , kann ich jetzt nicht erkennen.
Den Schuh lass ich mir ja jetzt nicht anziehen.:grin:

Das ihr Männer ohne selbstvertrauen und frustriert auf plumpe Baggertour geht, dafür können wir ja nun nix.:grin:
Wer es so völlig falsch anstellt und falsche Erwartungen hat wird wohl auch nie positive Resonanz bekommen und immer aufs neue Enttäuscht werden.:kopfschue Schade eigentlich.
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Na der Bezug ist doch recht simpel: viele Männer scheinen das wirklich als Kuhhandel zu sehen. Wenn ich 40 min zärtlich bin, darf ich.

Das von mir unten zitierte Beispiel ist doch eben typisch für diese Haltung, wobei ich amüsant finde, daß er gerade mit dieser "Masche" sog. Schlampen aussortieren können will...

:kopfschue :kopfschue :kopfschue
 

Benutzer72479  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Beim Sex nicht unbedingt. Zum anturnen ja aber ansonsten brauche ich das nicht so...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren