Zähne bleichen

Schnuckl20  

Verbringt hier viel Zeit
Hat sich schon mal jemand von Euch die Zähne beim Arzt bleichen lassen?

Wenn ja:
  • Was wurde genau gemacht?
  • Was hat es gekostet?
  • Tat es weh?
  • Wie ist der Erfolg?
 

Chilly   (38)

Benutzer gesperrt
Mmh...nicht alle sondern nur einen *gg* ein Frontzahn hat sein Sterbchen gemacht und die werden ja immer ganz gerne ein wenig gelber als die anderen wenn se hops sind :smile:

Was wurde genau gemacht?
huiiii schon lange her, so Zeugs kam rauf :grin:

Was hat es gekostet?
nix, zahlt die Krankenkasse..bei mir zumindestens

Tat es weh?
nööö

Wie ist der Erfolg?
der Zahn ist zwischenzeitlich wieder gelb geworden, muss dieses Jahr nochmal bleichen lassen!
 

Angel4eva   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wieso Zähne bleichen lassen? Wozu? Wird das Leben dadurch einfacher? Nö.
Also wenn das eure einzigen Sorgen sind! Da beneid ich euch echt :eek4: !
Wieso nicht gleich solche weißen Zähne wie Naddel? Sieht zwar super unnatürlich aus, aber was solls? Nä, da kann ich mich nur aufregen... :blablabla

PS: Bei einem versteh ich's ja noch, aber es soll ja Menschen geben, die sich gleich alle bleichen lassen?! :eek: Die waren zwar nie gelb, aber man kann sich vieles einbilden.
 
G

glashaus

Gast
Also ich lasse meine Zähne nicht bleichen, aber mit regelmäßig die dunklen Beläge entfernen!
Wenn du über 18 bist, musst du das zumindest anteilmäßig bezahlen, aber wenn du nicht schon fast schwarze Zähne hast hält sich das in Grenzen - bei mir waren's das letzte mal ~18€
 

Schnuckl20  

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Angel4eva
Wieso Zähne bleichen lassen? Wozu? Wird das Leben dadurch einfacher? Nö.
Weil sie vielleicht nicht die Farbe haben, die ein Durchschnittszahn hat? :grin:

Also wenn das eure einzigen Sorgen sind! Da beneid ich euch echt :eek4: !
Ja, auch solche "Kleinigkeiten" können zu Sorgen werden!
Frag doch mal die anderen mit ihren Postings ob die zur Gaudi wissen wollen wie sie ihren Freund durch bestimmte Sextechniken glücklicher machen können, oder die die Liebeskummer haben oder die ganz anderen, die mitm Rasieren nicht zurecht kommen :angryfire

Wieso nicht gleich solche weißen Zähne wie Naddel? Sieht zwar super unnatürlich aus, aber was solls? Nä, da kann ich mich nur aufregen... :blablabla
Wer wollte denn Zähne wie Naddel? ich sollte wohl genauer lesen :rolleyes2


Im allgemeinen find ich es echt total unhöflich ernstgemeinte Fragen durch sinnfreie Kommentare oder sagen wir besser nichtgefragte Kommentare kaputtzumachen. Was soll das denn? Mich regen auch manche Fragen auf aber dann hab ich wenigstens den nötigen Anstand nicht drauf zu antworten da es mich ja zum einen nicht interessiert und zum anderen verbrate ich nicht unnötigen Platz für Leute, die wirklich dran interessiert sind.
So, das musste ich jetzt mal loswerden :engel:
 
B

bienelein

Gast
ja wollte bald auch machen lassen , habe ziemlich schlechte zähne , putze zwar drei mal am tag , aber das kommt bestimmt davon, dass ich so schlechte zähne hab , weil ich nicht so oft zum zahnarzt gehe , habe angst , tut schon sehr weh , wo er mir , letztens etwas karies weg gemacht hat , da habe ich einfach abgebrochen , und bin gegangen , und dass ist schon ein halbes jahr her, mich wundert es, dass ich nicht schon schmerzen hab , oder eher gesagt noch nie, denn immer wo ich beim arzt war, , bin ich nach 10 minuten oder so gegangen , und er könnte nie zu ende machen , hmm ,tut es nicht weh , wird man da betäubt ?

gruß

bienelein
 
G

glashaus

Gast
Also wenn man sich die Beläge entfernen läössst tut das nicht weh. Klar, Zahnsteinentfernen und die Prozedur danach ist halt unangenehm - wer hat schon gerne Geräte in seinem Mund, aber man hat absolut keine Schmerzen dabei.
 
S

succubi

Gast
mein freund lässt sich ab und an mal die zähne bleichen bzw. polieren. was genau gemacht wird weiß ich nicht, war noch nie dabei.
weh tut es nicht (laut meinem freund) und der effekt war bisher immer gut. - vor allem weil es trotzdem noch natürlich aussieht und nicht als wär er grad einem hollywood-schinken entsprungen... :smile:

bei uns in österreich kostet das normalerweise ATS 1000,- ... um es in euro auszudrücken: um die € 73,-.
 

Schnuckl20  

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von succubi
bei uns in österreich kostet das normalerweise ATS 1000,- ... um es in euro auszudrücken: um die € 73,-.
Genau, es soll schon natürlich aussehen nicht so extrem weiß, zum Schluss meint man ich hätte schon die Dritten :grin:
Ich möchte sie ja nur ein bisschen heller. Ich muss demnächst eh mal zum Zahnarzt, da werd ich mich mal erkundigen.
 
B

*BlackLady*

Gast
Das ist aber kein richtiges Bleichen. Beim Bleichen werden von OK und UK Abdrücke genommen, diese werden ins Laber geschickt und in Gips ausgegossen und darauf wird eine Bleichschiene hergestellt.
Diese wird wieder zum Zahnarzt geschickt und dann werden die Zähne entweder direkt beim Arzt einmalig gebleicht oder es wird einmal gemacht und man kann dann selbst Zuhause weiter machen.
Wenn du Behandlung abgeschlossen ist, kann ich euch nur raten, die Zähne polieren zu lassen, denn durch die Aufhellung sind die Zähne aufgeraut, Bakterien können schneller eindringen, was diverse Zahnerkrankungen zur Folge haben kann und der Zahn dunkelt sonst schneller nach.
So eine Behandlung kostet ein paar hundert Euro.

Und bienelein, kein vernünftiger Zahnarzt wird so eine Behandlung bei deinen kaputten Zähnen machen.

Den Grad der Aufhellung kann man übrigens selbst bestimmen.


Achja, dann gibt es noch die Möglichkeit, ohne eine Schiene die Zähne bleichen zu lassen, dabei muss man allerdings einige Zeit beim Zahnarzt den Mund auflassen und diese Methode ist teurer.
Das Zahnfleisch wird dabei mit einer Kunststoffpaste abgedeckt, die nach einiger Zeit hart wird und dann kommt das Bleichmittel direkt auf die Zähne drauf, welche dann mit UV-Licht bestrahlt werden. Nach der Behandlung wird das Bleichmittel und der Kunststoff entfernt und die Zähne sind weiß. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren