Young Love - Meine Fernbeziehung (+ Ich liebe ihren Geruch..?)

Benutzer160726  (21)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community. Erstmal kurz zu mir: Ich bin männlich, 16 Jahre alt. Meine Freundin, wird bald 13. Jetzt erstmal, ich möchte bitte kein geheule hören, nur weil meine große Liebe 3 Jahre jünger ist als ich. Ihr braucht mich auch nicht über rechtliche Grundlagen etc. aufklären, ich weiß schon bescheid :zwinker:

Wir sind seit dem 25. Januar diesen Jahres zusammen. Ergo haben wir heute unser 10 Wöchiges. *-* Es ist btw, auch meine erste Freundin. Wir haben uns übers Internet kennengelernt, und auch übers Internet gelernt, uns zu lieben. Vllt. erzähl ich irgendwann mal unsere ganze Story. Als wir uns das erste mal in Echt gesehen/getroffen haben, waren wir schon 7 1/2 Wochen zusammen. Es war ein wunderschöner Tag. Meine Mutter wollte erstmal schauen, ob wir uns denn überhaupt "gut verstehen". Demnach waren wir insgesamt 4 Stunden pro Fahrt gefahren (reine Fahrtzeit ca. 3 Stunden), haben EINEN Tag (ca. 11 Stunden) mit einander verbracht und sind wieder nach Hause gefahren. Ich hatte noch ein bisschen Geld übrig, von meinem Geburtstag. Weil es zwischen uns nach 7 1/2 Wochen Beziehung und unserem ersten Treffen so stark gefunkt hat, bin ich nochmal für eine komplette Woche alleine zu ihr gefahren und hab die Woche bei meinem Kumpel übernachtet. Vllt. kommen genauere Infos dazu auch noch später. :zwinker: Nun ist die Schwierigkeit: Ich bin nun wieder ca. 350km von ihr entfernt. Wir werden uns höchstwahrscheinlich bis zum Ende diesen Schuljahres alle 3 Wochen für ein Wochenende sehen. Das ist sehr wenig, aber, wir wissen mittlerweile, dass wir füreinander bestimmt sind. Und die richtige, echte, wahre Liebe hält ALLES aus.

[2. Teil des Beitrags]
Ich habe ihr für die letzten 2 Nächte mein kleines Kopfkissen, welches ich auf Reisen immer dabei habe, mitgegeben, damit sie damit schlafen kann. Nun wieder zuhause, hab ich die ganze Zeit extremst Herz klopfen, denn ich komm einfach nicht mehr von diesem Kissen los. Es riecht, auch wenn sie nur 2 Nächte damit geschlafen hat, so stark und unglaublich gut nach ihr. Nachdem ich nun eine Woche bei ihr war, ist es natürlich schwerer für uns beide, dass wir uns nicht so lange sehen können, im Gegensatz eben dazu, bevor wir uns in Echt gesehen haben. Aber, durch dieses Kissen, was unglaublich gut nach ihr riecht, ist es irgendwie einfacher... Sie hat natürlich, bereits bei unserem ersten Treffen, meinen Lieblingspulli bekommen, den sie seitdem fast ununterbrochen trägt, auch wenn ihre Mutter den schon einmal waschen musste, und damit mein Geruch raus ist, weil ihre kleine Schwester drauf gekleckert hat. Ich habe das damals noch nicht so ganz verstanden, wie der Geruch so toll sein kann. Als ich in der Woche auch bei ihr zuhause war und wir beide im Bett lagen, und ich dann Abends wieder bei meinem Kumpel war und wir getelt haben, meinte sie zu mir, dass ihre Bettdecke so unglaublich gut nach mir riecht, weshalb ich gesagt habe, dann nimm doch bitte auch mein Kissen, damit ich auch was von dir bei mir habe. Und ich muss echt sagen, dieser ständige Geruch von ihr, in meiner Nase, tut mir einfach so gut. Auch wenn mein Herz ununterbrochen die ganze Zeit am schlagen ist, beruhigt es mich irgendwie. Und wir beide freuen uns schon sehr auf das Wochenende in 3 Wochen. Ich denke, ich werden ihr mein Kissen schon ne Woche vorher per Post senden und sie soll mir den Pulli senden, dann... Ach, ihr wisst schon :zwinker:

------------------------

Wenn ihr alles bis hier her gelesen habt, Respekt! Ich würde liebend gerne eure Gedanken zu meinem Beitrag und zu unserer Liebe wissen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mich hier auch mit ein paar Leuten über alles unterhalten kann. Was auch ganz schön wäre, wenn sich hier Leute melden würden, die in etwa auch in unserem Alter sind, die unsere "Situation" kennen und mit denen man sich vllt. ein wenig austauschen kann. Nun reichts aber auch erstmal mit dem Beitrag. Ich wünsch euch noch viel Spaß unter dem Beitrag und viel Spaß in der Liebe. <3

M.f.G. Young_Love :zwinker:


P.S. Mein Lieblingsspruch, denke, ich hab den erfunden ^^:
Glück in der Liebe braucht man nur, um den richtigen Partner zu finden. Für alles weitere, was passiert, braucht man kein Glück, dafür sind ganz alleine die Personen zuständig.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Eigentlich finde ich eure Story ja wirklcih süß vor allem das mit dem Geruch und super finde ich ja das anscsheinend deine Mutter dich auch dabei unterstützt und dich hinfährt.
Aber 1. finde ich das du etwas übertreibst nach 10 Wochen von der Liebe deines Lebens zu sprechen. Da trete ich mal auf das berühmte Bremspedal und sag einfach mach mal langsam mit den jungen Pferden.
Klar hast du jetzt die rosarote Brille auf die Hormone spielen verrückt kennen wir hier glaube ich alle aber eine Fernbeziehung über diese Distanz in eurem Alter ist nun mal sehr schwer.
Dazu kommt das Menschen in dem Alter auch noch sehr wechselhaft sind und sich schnell neu vergucken.
Ich will dir das was du gerade erlebst nicht schlecht reden und wünsche dir alles Glück das es gibt aber bitte etwas in der Dramaturgie runterschrauben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren