Wusste euer Partner bei eurer Entjungferung, dass ihr noch unberührt wart?

Wusste euer Partner bei eurer Entjungferung, dass ihr noch unberührt wart?

  • bin w: Meinem Sexpartner habe ich vorher gesagt, dass ich noch Jungfrau war.

    Stimmen: 19 52,8%
  • bin w: Mein Sexpartner wusste aus anderen Quellen, dass ich noch Jungfrau war.

    Stimmen: 2 5,6%
  • bin w: Wissen tue ich es nicht, aber vermutlich konnte er es erahnen.

    Stimmen: 1 2,8%
  • bin w: Ich habe keinen blassen Schimmer.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin w: Nein, er dachte damals, ich hätte schon vorher Sex gehabt.

    Stimmen: 5 13,9%
  • bin m: Meiner Sexpartnerin habe ich vorher gesagt, dass ich noch Jungmann war.

    Stimmen: 8 22,2%
  • bin m: Mein Sexpartner wusste aus anderen Quellen, dass ich noch Jungmann war.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: Wissen tue ich es nicht, aber vermutlich konnte sie es erahnen.

    Stimmen: 1 2,8%
  • bin m: Ich habe keinen blassen Schimmer.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: Nein, sie dachte damals, ich hätte schon vorher Sex gehabt.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    36
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Als ihr entjungfert wurdet oder besser gesagt zum ersten Mal Sex hattet, wusste zu diesem Zeitpunkt euer Sexpartner, dass ihr noch Jungfrau/Jungmann war? Oder habt ihr es geschickt vertuscht?
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Er wusste es natürlich und war ebenfalls noch Jungfrau (bzw. Jungmann) :zwinker: . Hätte auch keinen Sinn darin gesehen, ihm Erfahrung vorzuspielen, immerhin ist die Jungfräulichkeit ja nichts, wofür man sich schämen müsste...
 

Benutzer73857 

Verbringt hier viel Zeit
habs ihm gesagt. er wusste es, bevor wir zusammengekommen sind schon :zwinker:
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
ja, das wusste er - und wenn nicht, dann hätte er es bestimmt auch sonst gemerkt.
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
hm, ich glaub, ich habs ihm danach gesagt, weiß nimmer so genau..war aber nicht mein Partner
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
der wusste das schon länger vorher, weil wir das ausführlich besprochen haben.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Er wusste es. Klar, deßwegen hat er auch gewartet bis ich soweit war. Allerdings als wir uns kennen lernten dachte er ich hab schon mal. :schuechte
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich war 20, er wusste, dass ich noch keinen Sex hatte. Es war recht offensichtlich, dass ich noch keine Erfahrungen hatte. Ich hatte vor der Zeit mit ihm auch keine anderen sexuellen Erfahrungen und hatte auch noch nicht geknutscht.

Kommt wohl auf das Alter an, gell? :zwinker:
Nein, kommt es nicht. Man sollte nicht von sich auf andere schließen.

Wie sollte man sich schämen oder es vertuschen, wenn man z.B. über 20 ist und noch keine sexuellen Erfahrungen hat? Mag sein, dass es Leute gibt, die deswegen Scham empfinden, halte ich für unnötig.
Ich kenne mehrere Leute, bei denen es der Fall war, dass sie ihre ersten Erfahrungen eher spät machten.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ja, er wusste es. Weiß nicht, was es für einen Sinn hätte, das zu "vertuschen".
 

Benutzer2404 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, kommt es nicht. Man sollte nicht von sich auf andere schließen.

Wie sollte man sich schämen oder es vertuschen, wenn man z.B. über 20 ist und noch keine sexuellen Erfahrungen hat? Mag sein, dass es Leute gibt, die deswegen Scham empfinden, halte ich für unnötig.


Es ist halt ein unterschied ob Mann oder Frau.

Ein kerl der sich ständig einen wixt und keine Frau gevögelt bekommt ist in der Gesellschaft ein looser,auch wenn es hier manche anders sehen.
Zudem gibts nicht nur Leute über 20 sondern auch über 40 die noch nie haben und je älter man wird desto weniger verständnisvolle Menschen man begegnen wird ,die einem dann trotz diesem "makel" überhaupt eine chance einräumen "es" miteinender zu tun.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Wir waren beide "unberührt" (klingt irgendwie absurd...) und haben das einander vorher auch gesagt. :smile:


Off-Topic:
Wir kennen übrigens einen Mann, der den ersten Sex erst im Altersheim erlebt hat. Das hat er selber erzählt! Und die Freude darüber stellte das Gefühl, etwas verpasst zu haben im Leben, weit in den Schatten!
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ja das wusste er...

Und sowas ist nie peinlich, egal wie alt jemand ist!
 

Benutzer84144 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, mein erster wusste das nicht, das wäre mir sau peinlich gewesen.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Es ist halt ein unterschied ob Mann oder Frau.
Zufällig sind unter den Leuten, von denen ich weiß, dass sie erst spät ihre ersten Sex- und Beziehungserfahrungen gesammelt haben, durchaus auch Männer. Mein bester Freund zum Beispiel.
Es gibt in meinem Bekanntenkreis auch Menschen, die mit über 30 immer noch ohne Erfahrungen sind.

Ein kerl der sich ständig einen wixt und keine Frau gevögelt bekommt ist in der Gesellschaft ein looser,auch wenn es hier manche anders sehen.
Ich seh es anders - und man kann sich auch einreden, ein "Loser" (übrigens nur mit einem o ;-)) zu sein oder als solcher zu gelten. Was interessiert mich, ob "die Gesellschaft" theoretisch erwartet, dass alle mit spätestens 20 ihre ersten Erfahrungen gemacht haben?

Was geht es "die Gesellschaft" an, ob und mit wie vielen Leuten jemand Sex hat - oder eben nicht hat?

Zudem gibts nicht nur Leute über 20 sondern auch über 40 die noch nie haben und je älter man wird desto weniger verständnisvolle Menschen man begegnen wird ,die einem dann trotz diesem "makel" überhaupt eine chance einräumen "es" miteinender zu tun.
Du setzt Makel selbst in Anführungszeichen. Ich seh es nicht als Makel, weil es eben aus den verschiedensten Gründen dazu kommen kann, dass jemand lange allein geblieben ist und keinen Partner gefunden hat.
Dass es in jüngeren Jahren einfacher ist, dass Zusammenleben zu lernen, mag sein. Und es kann schwierig sein, jemanden zu finden, in den man sich verliebt und der diese Gefühle erwidert. Aber unmöglich ist es nicht.
Klar ist es "verbreitet", dass man Sexerfahrungen sammelt und mit Ende Zwanzig einige Erfahrungen mit verschiedenen Menschen hat. Ein Muss ist es nicht.

Ich denke, manche Menschen, die sich als "Absolute Beginner" bezeichnen, machen sich ihren Druck vor allem selbst.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Er wusste es. Klar, deßwegen hat er auch gewartet bis ich soweit war. Allerdings als wir uns kennen lernten dachte er ich hab schon mal. :schuechte

War bei uns ähnlich. Er war ausserdem auch noch Jungfrau.

Bei eineigen Jungmännern später habe ich es aber auch erst im Nachhinein erfahren, Männer geben das nicht so gerne zu.:grin: :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren