Wurdet ihr mit Sex geweckt? Auch an die Damen unter euch

D

Benutzer

Gast
Hallo Leute , seit ihr schonmal mit Sex geweckt worden ? Also seit ihr aufgewacht und euer Partner war schon dabei euch zu verwöhnen bzw nicht nur zu streicheln sondern richtig in euch einzudringen (oder sogar schon kurz davor abzuspritzen? Wenn ja wie findet ihr es? Wie kam es dazu? Wie war das gefühl für euch? Intensiver?
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nee, ist noch nicht passiert. Ich wurde bei dem einen Mal relativ schnell wach. :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Nein, SO tief ist mein Schlaf dann doch nicht. Davon ab weiß mein Partner, dass mir dieses Szenario nicht recht ist. Streicheln etc ist okay, aber eindringen ohne meine Einwilligung geht einfach nicht.
 
V

Benutzer

Gast
Nein, so weit käme er nicht, ohne dass ich aufwache.
Aber wenn es funktionieren würde (keine Ahnung, z.B. weil ich stark alkoholisiert wäre oder so), dann würde ich dies als Missbrauch der übelsten Sorte empfinden.
 

Benutzer116010  (37)

Benutzer gesperrt
Nein, ist noch nicht passiert, habe keinen so tiefen Schlaf.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich werde oft für Sex geweckt, aber dann eher durch eine suchende und verwöhnende Hand oder Zunge oder harten Schwanz am Hintern, aber das er schon beim Eindringen wäre und ich bis dahin nicht aufgewacht wäre, halte ich für unmöglich.
Kann höchstens sein das ich mich schlafend stelle.:grin:
 

Benutzer96881 

Benutzer gesperrt
Nein, so weit käme er nicht, ohne dass ich aufwache.
Aber wenn es funktionieren würde (keine Ahnung, z.B. weil ich stark alkoholisiert wäre oder so), dann würde ich dies als Missbrauch der übelsten Sorte empfinden.

Genau das. Sorry, ich glaube, das wäre dann für einige Zeit das letzte Mal, dass er die Gelegenheit hätte, mich mit irgendwas zu wecken.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Er hat mich schon mehrfach mit Vorspiel geweckt, aber Eindringen ohne das ich wach bin, darf er nicht, dass weiß er auch, ich würde mir sonst missbraucht vorkommen. Umgekehrt hat er mir das okay gegeben, dass ich mich während er schläft/im Halbschlaf ist, auf ihn setzen darf.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also ich fühle mich weder genötigt noch missbraucht, wenn sie mich liebevoll weckt, indem sie mit der Hand prüft ob er einsatzbereit ist oder ihn dazu bringt. :zwinker:
Andersherum ist es mir lieber wenn sie wach ist, bis auf rankuscheln mache ich nichts mit meiner schlafenden Partnerin.
 
M

Benutzer

Gast
Ich habe einen sehr tiefen Schlaf und wurde damit schon einige Male geweckt.

Ich fands toll, so geweckt zu werden:smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ne, ich oder auch sie würde wach werden. Obwohl ich die Vorstellung geil fände und würde das auch nicht als Nötigung oder so sehen (wenn sonst in der Beziehung alles passt und das alles liebevoll abläuft).
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Hat er mal versucht. Wurde mit Abwehrversuchen meinerseits und vehementem "Ich bin müde" Gemurmel abgewendet :zwinker:

Und dass ich bis zum Sex schlafe, ist ausgeschlossen. Ich habe einen sehr leichten Schlaf. Und selbst wenn es anders wäre, fände ich das nicht in Ordnung.
 
S

Benutzer

Gast
Ich bin davon kein Freund, ich bin einfach noch zu müde nach dem Aufwachen und hab darauf noch keine Lust. Das weiß er auch :zwinker:
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, ich hab erstens einen sehr leichten Schlaf und zweitens möchte ich bei so etwas geistig anwesend sein. Ich hab nach dem Aufweachen ohnehin seltenst Lust auf Sex und das ist nicht gerade günstig, wenn ich aufwache und er schon mittendrin ist und ich mnitteilen muss, dass ich gerade keinen Bock habe.
 

Benutzer115267 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin gerade beruhigt, dass ich nicht die einzige Frau bin der es schon (mehrfach) passiert ist. Er war auch schon mal in mir drin... ich habe dann mitgemacht und je nach Uhrzeit haben wir danach weiter geschlafen oder aber sind aufgestanden. Ein Mal habe ich ihn angezickt, da war ich wirklich viel zu müde... aber das war ok für ihn :smile:

Ich habe einen sehr tiefen Schlaf und wurde damit schon einige Male geweckt.

Ich fands toll, so geweckt zu werden:smile:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Nein, wurde noch nicht mit mir gemacht. Schätze aber, dass ich das in der Regel begrüßen würde... :engel:
 

Benutzer98230 

Öfters im Forum
Ne, sie mag das nicht, ich fänds umgekehrt aber mal ganz interessant und würde den Schlaf auch bereitwillig opfern.

Allerdings habe ich mich im Schlaf schonmal an sie gelöffelt und mich an ihr gerieben. Ich war ziemlich übel gelaunt und unwillig, weil ich nicht gecheckt habe, warum sie mich überhaupt aus meinem schönen Traum weckt. Hab mich umgedreht und weitergeschlafen und am nächsten Morgen wurde ich dann über das Vorkommnis unterrichtet. Ich konnte mich gar nicht mehr daran erinnern.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Kam schon vor, mag ich aber nicht sonderlich.
Wenn ich schlafe, dann schlafe ich und dann will ich auch mit Sex nicht geweckt werden. :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Nein, das ist eher 'ne Sache die ich selbst machen würde.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren