Wurde ich geblitzt?

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Die sollten da mal lieber noch zwei Nullen dranhängen.

Wenn man alleine im Straßenverkehr wäre, wäre mir das ziemlich scheiss egal, wenn sich Person X vor nem Baum totfahren würde, wegen überhöhrter Geschwindigkeit... da würd ich noch drüber lachen, aber sobald man andere gefährdet, ist das nicht mehr lustig.

ist eben ansichtssache mit der höhe des bußgeldes.

ich stelle nicht zwingend eine größere gefahr dar, nur weil ich meistens so 10 km/h über der angegebenen geschwindigkeit fahre.

umgekehrt habe ich aber schon äußerst viele gefahrensituationen erlebt mit leuten, die eher langsam und/oder unsicher unterwegs sind.
 

Benutzer53995 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin auch schon geblitzt worden. Dachte auch mal nach eigener Einschätzung dass ich so schnell war dass ich den Schein erstmal 4 Wochen abgeben müsste. Das war zum Glück aber nicht der Falle. Es gab noch nicht mal Punkte.

Selbst wenn Du jetzt einen Punkt bekommen solltest (kommt immer auf die Geschwindigkeit an) und das bisher dein erster ist, würde ich mir da noch keine Gedanken machen.
Und wenn es überhaupt keine Punkte gibt dann würde ich das bezahlen und gut ist. Ist zwar ärgerlich um das schöne Geld, aber ändern kann man es eh nicht mehr.

Meistens kommen die Schreiben vom Landkreis. Wenn du nur bezahlen musst kommen die Schreiben noch als einfache Standartbriefe. Wenn es Punkte gibt dann kommen die Briefe mit Zustellungsurkunde.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Wer deutlich schneller fährt als erlaubt, muss mit den Konsequenzen leben. Ob 30 vorgeschrieben und SINNVOLL ist, hängt doch nicht von der Straßenbreite ab. Auch an breiten Straßen können Schulen liegen, aus deren Eingängen Schüler rausrennen. So als Beispiel.

Sich da raustricken und die Verantwortung abschieben zu wollen, indem man hofft, Mama, Papa oder großer Bruder werden für den Fahrer gehalten, finde ich nicht gerade erwachsen.

Nun: Warte ab, ob in der Sache Post kommt. Ggf. zahlen und mit Fassung tragen.
Und fahr künftig halt nicht mehr zu schnell, nur weil Du meinst, dass Höchstgeschwindigkeit 30 km/h dort unnötig sei, hm?
 

Benutzer84804 

Verbringt hier viel Zeit
Wer deutlich schneller fährt als erlaubt, muss mit den Konsequenzen leben. Ob 30 vorgeschrieben und SINNVOLL ist, hängt doch nicht von der Straßenbreite ab. Auch an breiten Straßen können Schulen liegen, aus deren Eingängen Schüler rausrennen. So als Beispiel.

Sich da raustricken und die Verantwortung abschieben zu wollen, indem man hofft, Mama, Papa oder großer Bruder werden für den Fahrer gehalten, finde ich nicht gerade erwachsen.

Nun: Warte ab, ob in der Sache Post kommt. Ggf. zahlen und mit Fassung tragen.
Und fahr künftig halt nicht mehr zu schnell, nur weil Du meinst, dass Höchstgeschwindigkeit 30 km/h dort unnötig sei, hm?

Ja natuerlich haengt das nicht von der Straßenbreite ab, aber wie gesagt fuer mich gibts keinen ersichtlichen Grund. Auch keine Schule etc. aber ist ja auch egal, da hast du schon recht.
Nunja ich hab ja nichts gegen eine Strafe von denen, hatte mehr 'Panik' was meine Eltern sagen werden. Darum die Frage, ob ein Foto beiliegen wird.
Whatever, heute kam der Brief (ueberraschend schnell!). :zwinker:
War gott sei dank nur 15km/h zu schnell = 25 Euro. Und ein Foto lag nicht bei. Nochmal Glueck gehabt!:smile:

Also - Thema erledigt :zwinker:
 
4 Woche(n) später

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Ja natuerlich haengt das nicht von der Straßenbreite ab, aber wie gesagt fuer mich gibts keinen ersichtlichen Grund. Auch keine Schule etc. aber ist ja auch egal, da hast du schon recht.
Nunja ich hab ja nichts gegen eine Strafe von denen, hatte mehr 'Panik' was meine Eltern sagen werden. Darum die Frage, ob ein Foto beiliegen wird.
Whatever, heute kam der Brief (ueberraschend schnell!). :zwinker:
War gott sei dank nur 15km/h zu schnell = 25 Euro. Und ein Foto lag nicht bei. Nochmal Glueck gehabt!:smile:

Also - Thema erledigt :zwinker:

Doch nicht so schlimm wie befürchtet; nochmal Glück gehabt. Allzeit gute Fahrt wünscht Dir die SpeedyMaus :zwinker:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
ich hoffe mal dass mein Glück auch so ausschaut..

ich habs vor zwei Wochen ca. geschafft zwei mal auf einer Strecke geblitzt zu werden :ratlos:

Ortschaft mi 60km/h ca. das scheiss Dingen war im Auto versteckt und anderes mal bei der Ausfahrt von ner Kraftfahrtstraße wo 70 war hab ich mich mit ca. 100 den Berg runter rollen lassen... also ich hoffe dass ich nur so knapp über 90 drauf hatte und weniger die Toleranz und so :what:... das Auto läuft über meine Mutter...

Ich sage nicht dass es da unsinnig ist die 70 aufzustellen. aber es sind zwei getrennte Fahrstreifen für beide Seiten und es war alles leer da bin ich nciht gleich auf die Bremse getreten, sondern hab mich gemütlich ausrollen lassen.. *grmz*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren