Wurde euch auch schon einmal Geld für Sex geboten?

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
1.
Es dürfte bekannt sein, dass es Männer gibt, die zu Prostituierten gehen und.
2. Es dürfte bekannt sein, dass diese Damen keine Leuchtreklame mit der Aufschrift "Ich bin eine Nutte" tragen.
3.
Es dürfte bekannt sein, dass sich beide Parteien nur dann treffen können, wenn sie miteinander kommunizieren.

Du wurdest weder bedrängt, noch genötigt noch sonst irgendetwas schlimmeres (hoffe ich). Du wurdest einfach gefragt. Punkt.

Und jetzt muss mir jemand erklären, was daran so verwerflich ist, einfach zu fragen :ratlos:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
das ist bitter was dir da passiert ist, aber sei froh, dass nicht noch was schlimmeres passiert ist. um diese uhrzeit auf nem autobahnparkplatz ist nicht nur für ne frau gefährlich, auch wenn der beleuchtet ist. dann lieber auf dem seitenstreifen halten, wenn du so müde warst.

Auf dem Seitenstreifen halte ich nicht einfach so...da ist einmal ein Bekannter ums Leben gekommen, als er aus seinem LKW stieg. :geknickt:
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Hey.
Autobahnparkplätze sind ja auch bekannt für Raubüberfälle, geht da nicht nur um Sex. Also kanns genauso für nen Mann gefährlich werden, wenn er mitten in der Nacht dort anhält.
 
C

Benutzer

Gast
Ein Betrunkener hat mir, als ich noch ein fast unschuldiges Büblein war, ATS1000,- also knapp EUR73,- geboten, wenn ich mit ihm mitgehe. Und später mal hat mir einer gesagt, dass er kein Problem damit hätte, wenn ich ein Stricher wäre.
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry Waschbär. Eine Prostituierte hat vielleicht keine Leuchtreklame am Schädel, trotzdem sucht sie auffälliger Blickkontakt zu Männern. Wenn ein Mädel mal eine raucht und eh schon müde und desinterresiert wirkt, dann sollte man schon wissen, dass sie keine Käufliche ist. Munich Lion hat ihm sogar wortlos das Feuerzeug geben, glaub nicht, dass ihre Körpersprache auffordernd war. Und ja, solche Fragen stören! Aber das kannst du als Mann nicht verstehen, wenn eine Frau ein mulmiges Gefühl bei so einem grundlosen Angebot bekommt.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Sorry Waschbär. Eine Prostituierte hat vielleicht keine Leuchtreklame am Schädel, trotzdem sucht sie auffälliger Blickkontakt zu Männern. Wenn ein Mädel mal eine raucht und eh schon müde und desinterresiert wirkt, dann sollte man schon wissen, dass sie keine Käufliche ist. Munich Lion hat ihm sogar wortlos das Feuerzeug geben, glaub nicht, dass ihre Körpersprache auffordernd war. Und ja, solche Fragen stören! Aber das kannst du als Mann nicht verstehen, wenn eine Frau ein mulmiges Gefühl bei so einem grundlosen Angebot bekommt.

Sorry Laura,
da du eine Frau bist, hast du wahrscheinlich relativ wenig Erfahrung darin, von Prostituierten "angebaggert" zu werden.
Es gibt da keine "eindeutigen" Zeichen. Ich habe da schon die seltsamsten Dinge erlebt ...
Und bevor du fragst: Nein, ich habe diese Angebote nie angenommen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Sorry Waschbär. Eine Prostituierte hat vielleicht keine Leuchtreklame am Schädel, trotzdem sucht sie auffälliger Blickkontakt zu Männern. Wenn ein Mädel mal eine raucht und eh schon müde und desinterresiert wirkt, dann sollte man schon wissen, dass sie keine Käufliche ist. Munich Lion hat ihm sogar wortlos das Feuerzeug geben, glaub nicht, dass ihre Körpersprache auffordernd war. Und ja, solche Fragen stören! Aber das kannst du als Mann nicht verstehen, wenn eine Frau ein mulmiges Gefühl bei so einem grundlosen Angebot bekommt.

Danke Laura! Genauso sehe ich es auch...nachdem er mir das Feuerzeug zurückgegeben hatte, (ich vermied sogar Hautkontakt) drehte ich ihm demonstrativ den Rücken zu.

Ich finde es schon krass, wenn ein Mann meint, dass wäre doch eine ganz "normale" Frage. Übrigens hat er nicht einmal gefragt, sondern mir einfach ein "Angebot" unterbreitet ohne dass ich ihm einen Grund geboten hätte. Außer, dass ich es gewagt habe, in der Nacht mein Auto zu verlassen...
 

Benutzer46009 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finde die Geschichten hier echt schockierend. :wuerg:
Würde mir nie in den Sinn kommen eine -noch dazu fremde Frau- Geld für eine Nummer anzubieten. Ich meine denken diese Kerle echt, dass die Frau darauf einsteigt?

Ich habe auch schon öfters bemerkt, wenn ich mal in einer dunklen Gegend unterwegs bin und eine junge Frau vor mir herläuft und man jetzt zufällig den gleichen Weg hat, sie irgendwie ängstlich wirkt. Dabei bin ich jetzt nicht gerade ein Kerl den man als angsteinflößend bezeichnen würde^^

Also ich finde, die Kerle, die sowas machen sollten dann in den Rotlichtbezirk ihrer Stadt gehen, da können se ihr Geld am besten loswerden.
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Naja Waschbär. Dann nenn doch mal eines deiner "seltsamen" Erlebnisse.
Ich bin nämlich davon überzeugt, dass es eindeutige Signale gibt, die Prostituierte will ja auch was verdienen, wieso sollte sie dann auf rarr und desinteressiert schalten?
Und wie gesagt, bei Munich Lion hätte der Typ sofort gemerkt, dass sie ihre Ruhe haben will, wenn er mal ausnahmsweise den Versuch gestartet hätte, ihre Körpersprache zu deuten, anstatt nur mit seinem Teil zu denken.
Warum sollte eine Käufliche in der Bahn am hellichten Tag nach Kunden suchen? Wieso glaubt ein Mann, eine Frau ist für Geld zu haben, wenn sie eh schon hektisch und müde am Abend die nächste Bushaltestelle sucht? Man(n) muss doch nur die Augen aufmachen. Bin öfters bei uns am Gürtel (da stehen öfters welche) mit dem Auto vorbeigefahren und die winken dann, zeigen dir den Hintern, schreien Hallo. Also wenn eine Frau sowas will, dann zeigt sie es dir auch.
 

Benutzer46009 

Verbringt hier viel Zeit
Nein mir ist das noch nie passiert, allerdings muss ich auch ehrlich sagen, dass es mir nicht einfallen würde mitten in der nacht auf einem lkw-rastplatz zu halten um dort frische Luft zu schnappen und das auch noch alleine :zwinker:

Aber meinst du nicht, dass du als Frau eigentlich überall halten können solltest, wo du gerade Lust hast, ohne Angst haben zu müssen, dass solche Idioten mit drei Scheinen ankommen?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Aber meinst du nicht, dass du als Frau eigentlich überall halten können solltest, wo du gerade Lust hast, ohne Angst haben zu müssen, dass solche Idioten mit drei Scheinen ankommen?

naja, wie vorhin von mir geschrieben: Natürlich dürfte es erst gar nicht soweit kommen und solche typen geben, die einen wegen sowas ansprechen aber die gibt es nunmal und deshalb sollte man vorsichtiger sein.
 
G

Benutzer

Gast
Nicht von Fremden und es ging auch nicht um Geld. Mein Exfreund hat mir 1 Jahr nach der Trennung was materielles angeboten wenn wir noch einmal Sex haben könnten.
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Man würde mich eher dafür bezahlen, dass ich gehe, als umgekehrt :cry:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren