Wunde Vagina beim Sex

Benutzer165600  (49)

Ist noch neu hier
Naja, ich vergewaltige meine Süsse ja nicht. Es ist ein vitaler, sehr leidenschaftlicher Sex, bei dem ich meine lang anhaltende Erregung und mein Durchhaltevermögen geniesse.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wer redet denn hier von Vergewaltigung? :what:
Ich gehe einfach mal davon aus, dass deine Partnerin dir wohl sagen wird, wenn etwas ungewollt wehtut.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sicher, wir sprechen auch sehr offen über unseren Sex. Und dennoch glaube ich, dass sie mich so sehr liebt, dass sie lieber im Bett was mitmachen würde, was eigentlich nichts für sie ist, als mir zu sagen: Nee, Du, ist mir zu dolle.
sorry aber...das klingt nicht nach großem vertrauen.also ich käm nicht auf die idee,einem partner eine solche aussage nicht zu glauben.und ich fänds auch furchtbar,wenn tatsächlich jemand was mir zuliebe beim sex machen würde oder zulassen,was er selbst nicht wirklich will.
hast du sie darauf mal direkt angesprochen,also ob sie vllt dir zuliebe beim sex was mitmacht,was sie an sich nicht mag?
ich find das klingt übel.vllt übertreibe ich jetzt in den augen mancher,aber ich will mich auf die aussagen meiner männer verlassen können (so wie auf die ehrlichkeit all der menschen,die mir nahestehen).sowas wäre für mich die absolute grundvoraussetzung,um überhaupt an eine beziehung zu denken.
aber vllt liegt das problem eher bei dir als bei ihr.also dass sie sehr wohl ehrlich zu dir ist,du dir aber völlig unnötig sorgen darum machst,das wund-sein beim sex könnte sie stören.ich mein,mehr als dir sagen,dass dem nicht so ist,kann sie nicht.ich wär btw übrigens ganz schön sauer,wenn man meinen aussagen keinen glauben schenken würde...
 

Benutzer99455  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Konnte da kein Gewisses Muster ausmachen.
Am Anfang der jetzigen Beziehung bin ich immer extrem Wund geworden. Jetzt passiert das fast nie mehr.
Ggf. war ich einfach verkrampft...und das kann ja auch so Mal vorkommen.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es ist ein vitaler, sehr leidenschaftlicher Sex, bei dem ich meine lang anhaltende Erregung und mein Durchhaltevermögen geniesse.

Sagen wir mal so ... wenn ein Mann (ich hatte mal so einen Freund) quasi stundenlang am Stück "penetriert", empfinde ich das dann schon sehr schnell als unangenehm bis schmerzhaft. Auf jeden Fall nicht lustvoll. So ne "Fickmaschine" ist was vollkommen anderes, als wenn man ne schöne Liebesnacht hat, mit kleinen Pausen und Quickys, viel Oral ... Abwechslung eben. Also er soll auch mal kommen, mehrmals.
 

Benutzer165600  (49)

Ist noch neu hier
Also, "stundenlang" ist es bei uns nicht. 30 Min. am Stück mit Positionswechsel kommen vor, aber im wesentlichen ist es bei uns schon so, wie Du schreibst:
ne schöne Liebesnacht hat, mit kleinen Pausen und Quickys, viel Oral ... Abwechslung eben. Also er soll auch mal kommen, mehrmals.

Hab mit meiner Freundin gesprochen: Sie steht auf härteres Stossen, auch wenn ihre Puss dadurch manchmal sensibler reagiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer22980 

Verbringt hier viel Zeit
Also trotz in aller Regel langer Penetration (mindestens 20 Minuten, oft länger), bin ich nie wund.


[doublepost=1496517949,1496517902][/doublepost]
ich werd meist 1 std oder länger penetriert-und erst dann bin ich nachher wund,bei kürzeren nummern nie.allerdings ist das erst so,seit ich nicht mehr häufig sex habe,meine vagina also sex nicht mehr wirklich gewohnt ist,weil er zu selten statfindet.


Spiralnudel Spiralnudel , Felicia80 & all:
Werdet ihr schneller wund, wenn ihr (bestimmte) Kondome benutzt? Oder spielt mit bzw. ohne Kondom und die Marke keine Rolle?
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Werdet ihr schneller wund, wenn ihr (bestimmte) Kondome benutzt? Oder spielt mit bzw. ohne Kondom und die Marke keine Rolle?
ich vertrag kondome eh nicht gut-und mag sie auch ansonsten überhaupt nicht.marke ist egal.ich hab also eh seltenst sex mit kondomen-aber ja,mit werd ich etwas leichter wund.
 

Benutzer165851 

Ist noch neu hier
Das ist bei mir unterschiedlich. Vermehrter Stress spielt da eine Rolle, Alkohol, Stress in der Beziehung (mangelndes Vertrauen und fehlende Geborgenheit), wenig Varianz.
 

Benutzer163482  (21)

Öfters im Forum
Wenn wir so richtig dabei sind, merke ich,-- ausser Lust, überhaupt nichts. Auch wenn es, mit Pausen, die ganze Nacht geht.

Allerdings konnte ich schon öfter am nächsten Tag kaum sitzen.

Wund wurde ich dadurch aber noch nicht.
 
P

Benutzer

Gast
Ich kann das überhaupt nicht sagen. Manachmal bin ich nach dem Sex wund, habe aber während dem Sex überhaupt nichts Negatives gespürt. Zum Glück gibt es Bepanthen :smile: Die Feuchtigkeit spielt sicher eine Rolle und der Zyklus dadruch auch und wie wild es zugeht. Und manchmal kommt es mir nach dem Orgasmus auch intensiver vor.
Vor kurzem hatte ich noch mein Jungfernhäutchen (das war bei mir dicker und ist deshalb nicht gerissen und es muste operativ entfernt werden), damals wurde ich schneller wund an dieser Stelle. Jetzt so gut wie nicht mehr :smile:
 
2 Woche(n) später

Benutzer166124  (25)

Ist noch neu hier
solange alles feucht ist ist das kein problem. meist also eher nach dem orgasmus oder wenn frau doch nicht so geil ist und deshalb weniger feucht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren