Wunde an den inneren Schamlippen

Benutzer37503  (36)

Toto-Champ 2009
schwer zu sagen hab sone wunden auch "öfter"... gerade in der tamponzeit, wenn alles relativ trocken passiert das ganze schnell... ich würde sagen vll ausheilen lassen und dann immer für viel feuchte sorgen so das es gut gleitet.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

ich würde die FÄ nach einer östrogenhaltigen Salbe fragen. Die hat bei mir dafür gesorgt, dass die Haut sich stabilisiert hat.

Ansonsten, darf man fragen, wie ihr beim Sex vorgeht, dass sie immerzu Wunden davonträgt? Ist sie nicht feucht genug? Reibt das zu sehr?

Viele Grüße
 

Benutzer26175 

Verbringt hier viel Zeit
Naja wir benutzen gleitgel obwohl ich finde dass sie eigtl feucht genug is. Die Schmerzen hat sie ja auch schon beim 1. eindringen, wo wir es dann auch immer lassen.
 
1 Woche(n) später

Benutzer26175 

Verbringt hier viel Zeit
So nochmal als Rückmeldung, sie war heute nochmal bein FA und die sagte ihr, sie solle jetzt öfters mit bepanthen einschmieren auch wenn keine Wunde da ist, weil ihre Haut zu trocken is (wohl auch durch Tampons). Aufgrund der Trockenheit ist die haut halt gerissen. Hoffen dass es jetzt geht. :smile:
 

Benutzer26175 

Verbringt hier viel Zeit
Toll, jetzt kam Befund von Frauenarzt und sie hat nen leichten Pilz. Damit ist die sache wohl endgültig gegessen! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren