Worauf muss man bei Vibratoren achten?

Benutzer87023 

Sorgt für Gesprächsstoff
Halloa.
Das Weihnachtsfest steht ja schon fast vor der Tür, und ich möchte meiner Freundin gerne einen Vibrator schenken.
Ich hab auch schon vorher mit ihr darüber gequatscht und sie würde sowas auch gerne ausprobieren.
Hab jetzt schon in einigen Beiträgen gelesen das viele die von "Funfactory" als gut einstufen. Der Vibrator soll aber nicht mein einziges Geschenk werden, darum sind mir die Preise da echt ein bischen zu teuer. Ich hab bei Orion.de mal etwas gestöbert und da gibt es weitaus günstigere Produkte. Sind die nicht empfehlenswert?
Auf was muss ich denn bei sowas achten?
Ich wollte so ca 30€ ausgeben?
Mädels... hat eine von euch vielleicht den idealen Tipp? Ich hab so an die richtung "Paul & Paulina" von FunFactory gedacht, bin da aber natürlich auch gerne zu belehren wenn ihr mir jetzt alle sagt das ist der totale Müll :zwinker:
Wenn eine von ecuh nen guten Link hat auch gerne per PN.
 

Benutzer18342 

Verbringt hier viel Zeit
Du bekommst doch auch Funfactory-Vibs für 30€?! ^^ ...

Fraglich ist ehr, ob ihr so etwas dann auch wirklich gefällt - wäre ya schade, viel Geld auszugeben, dafür das sie ihn einmal testet und er dann verstaubt :zwinker:
 

Benutzer87023 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmm da auf der Homepage von funfactory warn die günstigsten für 35€... ist jetzt auch nicht soo der große Unterschied vom preis her, aber das sind dann nicht so die Version dieich im Auge hatte
 
P

Benutzer

Gast
Aaalso, es gibt da so einen Internetshop unter einer Adresse die sich auf heiß reimt :tongue:, mit .de dahinter, und da gibt es unter TPE/TPR einen Vibrator namens "Perlen-Vibrator 'Elephant Vibe plus'". Den gibts glaub ich auch mit nem Hasen oder einem Delphin und ist so ähnlich wie "Paul & Paulina".
 

Benutzer87023 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab die Seite schon gefunden! Danke:smile:
Nehm ich denn lieber einen einfachen oder einen mit Klitorisstimulation?
Bin grad per PN drauf aufmerksam gemacht worden, das beim Spiel zu zweit vll einer ohne Klitorisstimmulation besser ist, da man(n) noch die möglich keit der oralen Stimmulation zusätzlich hat!?
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich persönlich benutze meinen Vibrator NUR klitoral. Eingeführt habe ich ihn anfangs zwar auch mal, aber das fand ich nie sonderlich toll. Meine Freundinnen handhaben das ähnlich.

Ich habe nur ein "normales" Paulchen von Fun Factory, ohne Paulina. Den kann man ja trotzdem gut klitoral einsetzen.

Übrigens würde ich es nicht haben wollen, dass mein Freund mir einen Vibrator einführt und mich zusätzlich leckt. Entweder das eine oder das andere. Naja, ist wohl Geschmackssache.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren