Worauf kommt es dir beim Kauf von Lovetoys an?

Worauf kommt es dir beim Kauf von Lovetoys an?

  • Hersteller

    Stimmen: 71 14,3%
  • Preis

    Stimmen: 248 50,0%
  • Form des Lovetoy

    Stimmen: 343 69,2%
  • Farbe des Lovetoy

    Stimmen: 78 15,7%
  • Produktbewertungen

    Stimmen: 248 50,0%
  • Material

    Stimmen: 257 51,8%
  • ökologischer Faktor (z.B. Ladegerät statt Batterie)

    Stimmen: 84 16,9%
  • Made in Germany

    Stimmen: 75 15,1%
  • sonstiges (bitte angeben)

    Stimmen: 45 9,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    496
2 Woche(n) später

vry en gelukkig  

Planet-Liebe Berühmtheit
Mir sind Batterien übrigens sogar lieber. Die kann ich selbst immer frisch ersetzen. Bei Akkus kann es ja leicht passieren, dass sie mit den Jahren schwächeln. Meine neueste Errungenschaft hat Gott sei Dank auch Batterien.
Ansonsten ist das Material auch ganz wichtig, da es ja mit meinen Schleimhäuten in Kontakt kommt. Ich setze auch gerne auf bekannte und gute Marken und gebe lieber einmalig mal mehr für ein Sexspielzeug aus, das sich auch lohnt, als viel "Schrott" zu kaufen.
 

JunoPeaks  

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Da fehlt aber einiges zum Anklicken: "Funktion", "Maße", "Waschbarkeit/Reinigungsmöglichkeit", ggf. "Oberfläche"
 
1 Monat(e) später
3 Woche(n) später

Lavendel0815  

Meistens hier zu finden
wichtig sind mir in erster Linie Farbe, Form und Material. Also das, was beim Einsatz direkt mit den Sinnen wahrnehmbar ist, muss eben stimmen.
Außerdem achte ich durchaus darauf, dass das Produkt bzw. der Hersteller gute Bewertungen bekommt.
Der Preis ist nicht allzu relevant. Wenn die Qualität stimmt, darf es auch gern etwas teurer sein. Allerdings gebe ich auch nicht unbegrenzt viel aus. Z.B. so ein Pulsator von FunFactory würd mich ja schwer interessieren, aber dafür über 150€ ausgeben? Nein danke.
 
2 Monat(e) später

Mr. Hornsman  

Meistens hier zu finden
Eigentlich kommt es nur darauf an, daß es uns oder einen von uns anmacht und wir neugierig darauf sind, es auszuprobieren.
 

Blue_eye1980   (40)

Beiträge füllen Bücher
Eigentlich nur die Funktionalität.

Ich finde die Farben manchmal ein wenig *bäh*.. immer dieses Pink.. ist nicht so meins... aber da muss ich wohl durch, wenn ich Spaß haben will :zwinker:
 

Lavendel0815  

Meistens hier zu finden
Ich finde die Farben manchmal ein wenig *bäh*.. immer dieses Pink.. ist nicht so meins... aber da muss ich wohl durch, wenn ich Spaß haben will :zwinker:
ja, das ist leider so. Vieles ist so "niedlich, weiblich, weich" rosa - igittigitt. Aber es gibt auch echt schöne Sachen in blau, rot oder schwarz z.B.. Ich habe es bisher gottseidank erfolgfreich geschafft um "Barbie-Spielzeug" drum rum zu kommen.
 

Blue_eye1980   (40)

Beiträge füllen Bücher
Habe mir jetzt 3 neue Vibs organisiert... wo ich mir dachte, die müssen ja voll der Bringer sein. Waren alles Nieten... :rolleyes:.

Dann bin ich wieder auf meinen "pink" Vib umgestiegen, und es läuft... am besten die Augen immer zu lassen, dann sieht man nicht, das er so eine wiederliche Farbe hat :grin:
 
1 Jahr(e) später

Mondschattenlicht   (37)

Benutzer gesperrt
Zum "Sonstigen" habe ich noch etwas, da ich gerne von einem "Modell" unterschiedliche Ausführungen gerne habe. Also Klar die Form ist wichtig, aber auch dann bei der Form gerne Variationen bei den Abmessungen.
 
2 Jahr(e) später

MessiasDerStille  

Öfters im Forum
Also ich glaube, was mir am wichtigsten ist, ist der Zweck, wofür ich es verwenden will bzw. was ich damit erreichen möchte. Dabei ist es mir wichtig, dass es sich möglichst echt anfühlt (wobei ich an so semi-echten Penis-Nachbildungen nicht so viel Gefallen finde). Soll heißen, dass sich ein Dildo möglichst nach echtem Penis anfühlen sollte etc. oder möglichst realistische Bewegungen / Gefühle möglich sind. Ich will das Gefühl haben, dass da ein echter Mann am Werk ist und nicht nur ein Plastik-Pömpel.

Ansonsten achte ich darauf, dass natürlich das Material hautfreundlich und schadstofffrei ist. Deshalb halte ich auch nichts von zu billigen No-Name-Produkten, die dann unsauber verarbeitet sind oder aus sonstiger Chemie bestehen. Beim Preis ist sonst weniger besser als mehr, aber auch nicht zu wenig, also lieber gute Qualität. Wobei ich auch erschrocken bin, wie teuer solche Teile eigentlich sein können. Zu viel würde ich auch nicht ausgeben, vielleicht für ein Teil, was meine Erwartungen sehr hoch erfüllt. Aber ich würde mir niemals mehrere teure Teile kaufen. Meine sind bisher auch nicht von "großen Marken", die man weltweit kennt, aber solche, die eben seriös erscheinen.

Optisch finde ich sieht man auch viel über die Qualität. Ein Produkt, das billig aussieht, kaufe ich nicht. Wie gesagt, so nachgeahmte Plastik-Penisse finde ich auch eher abtörnend (sieht halt eher billig aus als echt), dann lieber eine schöne Farbe. Manche Sachen sehen aber auch so abgedreht aus, dass ich lieber die Finger davon lasse.

Ich lese mir auch gerne vorher mal Bewertungen durch, wie es sich anfühlt, ob es was taugt, wie lange es hält etc. Manchmal merke ich dann auch durch die Beschreibungen anderer Kunden, dass das Toy nicht das erfüllt, was ich suche.

Ansonsten, wie ich ja sagte, ist mir der Zweck in dem Moment am wichtigsten und ich entscheide dann meistens nach Eindruck.
 

Anila23123   (26)

Verbringt hier viel Zeit
Auf vieles.

Produktbewertung,
Größe (nicht zu klein),
Form (Phalusartig)
Material (ABS oder Silikon)
Vielfältig (Stufenvibration/ Pulsation)

Der Preis ist nebensächlich. Nicht zu teuer, aber für gute Qualität, Hochwertigkeit und Funktionsvielfalt zahle ich auch mal etwas mehr.

Andererseits habe ich einen auf den alle Kriterien zutreffen. Dann wäre eine spannende Alternative vielleicht mal interessant. Etwas mit noppen oder ein Rabbit vielleicht.^^ :rolleyes:
 

Fantasy.  

Sehr bekannt hier
Das wichtigste ist erstmal, dass ich in dem Produkt das bekomme, was ich suche. Und was mir dann idealerweise auch gefällt. Ich habe da meist schon ungefähre Vorstellungen, was ich kaufen möchte.
Ich finde es auch immer sehr wichtig, dass es einfach zu handhaben, zu verstauen und zu pflegen ist.
Dann natürlich sollte es nicht gesundheitsschädlich sein, also Weichmacher oder bestimmte Arten Silikon fallen raus. Am besten auch so verarbeitet, dass es möglichst umweltfreundlich ist (also nicht unbedingt das letzte Billig-Teil aus China, und auch eher Akku als Batterien).
Ich finde es auch wichtig, wie das Teil an sich funktioniert, ob ich damit klarkomme und wie das Preis-Leistungs-Verhältnis an sich aussieht.
Und wenn die Nutzerbewertungen alle davon abraten, wird es sowieso nicht gekauft, auch wenn die leider kein Garant dafür sind, dass man selber hinterher zufrieden damit ist. Aber ich weiß ja in etwa, was ich suche, und worauf ich dann achten muss.
Wenn das Teil dann gut ist und lange hält, gebe ich auch gerne mal etwas mehr aus. Lieber kaufe ich gar nichts, wenn das Geld fehlt, als irgendeinen Schrott zu kaufen, der dann eh nicht so ist, wie ich gerne hätte. Und sobald es ums Thema Weichmacher etc. geht, also alles, das mir wirklich schaden kann, bin ich sowieso sehr konsequent.
Die Farbe ist eher nebensächlich, auch wenn mich dieses ständige pink nervt....bisher bin ich da aber ganz gut drum herum gekommen. Bei der Form ist eigentlich nur wichtig, dass sie ihren Zweck erfüllt und nicht unnötige Extras aufweist, mit denen ich nichts anfangen kann.
 

Nadine17  

Verbringt hier viel Zeit
Also ich achte in erster Linie auf Farbe, Form und Material und natürlich das es seinen Zeck erfüllt!

LG Nadine.
 
1 Woche(n) später

Donioster   (40)

Ist noch neu hier
Ich würde behaupten, in der heutigen Zeit mit online gedönse und co., ist Farbe, Form oder die Bewertung ja im Vorfeld schon gut ersichtlich.

Was für mich viel entscheidender ist, ist die Erfüllung des Zwecks an sich, funktioniert das Toy so wie es soll.
Was nützt das schönste, ökologischste oder von dem ganz speziellem Hersteller erdachte Gimmick, wenn es am Ende nicht funktioniert oder gar Negative Auswirkungen hat.

Es muss einfach funktionieren
 
2 Monat(e) später
5 Monat(e) später

cowboy_koblenz   (32)

Ist noch neu hier
Wir haben uns über Jahre auch einiges an Spielzeug angeschafft, der Preis, die Form etc. ist schon wichtig. Aber wir kauften und kaufen immer auch um neu zu testen.... Somit ist immer Abwechslung im Liebesleben :smile:
 
4 Monat(e) später

the_typewriter   (23)

Ist noch neu hier
Neben dem Preis, der Produktbewertung, des Materials und des ökologischen Faktors, ist es meinem Freund und mir sehr wichtig, wie vertrauenswürdig nicht nur der Herrsteller sondern auch der Shop sind, in dem wir einkaufen. Wir gucken uns also auch Händlerbewertungen an.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren