Woran bin ich bei ihr...

Id0ntkn0w   (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,
Ich hab vor ein paar wochen ein mädchen kennengelernt, das ab dem nächsten schuljahr mit mir in die Klasse geht... Wir haben uns während 2 Stündigem Vortrag bissel Unterhalten und auch bissel kennengelernt...

Als ich dann wieder zu hause war, wollt ich ertma gucken, ob ich sie vielleicht in Facebook finde und kaum hatte ich mich eingeloggt kam schon ne freundschaftsanfrage von ihr... Hab natürlich gleich angenommen und mit ihr geschrieben(mittlerweil schon mehr als mit sonstjemandem...)

Nach dem Ferienbeginn wars dann bisssel schwieriger, wegen ferienjob und ausflügen etc...
Eigentlich haben wir jeden Tag was geschrieben...

Irgendwann sind wir wieder auf Schule zu sprechen gekommen und das schöne Fach Mathe...
Ich hab ihr angeboten das ganze Zeug mit ihr zu lernen, bevor die Schule beginnt(Von Real auf Gymnasium), da wir das schon in ner AG gelernt haben und sie hat sofort ja gesagt und hat am nächsten morgen geschrieben, dass sie das voll genial fände...

Als wir am ersten Tag, als wir während dem Vortrag miteinander geredet haben, dachte ich schon wie toll sie ist... Nett, Freundlich, zieht sich ordentlich an und weis auch wie man mit makeup umgehen muss... sozial engagiert etc....

Ich glaub danach war ich schon in sie verliebt... So nen Character gibts eben nicht allzu häufig...

Aber jetzt stellt sich die frage, ob sie das genauso sieht... Aber normalerweise nimmt ein Mädchen doch nicht die einladung zur Nachhilfe von einem fast Fremden an oder? Wie seht ihr das?

Und denkt ihr, ich sollte sie darauf ansprechen, wenn wir uns dann treffen...???

Hoffe mal das war nicht zu unübersichliche und nicht zu viel drumrumgerede...

Freundliche Grüße
Me
 

Ali Mente  

Beiträge füllen Bücher
Das wird sicher super funktionieren, dein in den Arsch Gekrieche. Kennst sie nichtmal, aber willst ihr kostenlos Nachhilfe geben. "Einladung zur Nachhilfe" ... wtf. Du freust dich wahrscheinlich noch drüber, oder wie?

Du willst sie küssen, spüren, sie ficken? Dann benimmt dich auch so, und mach nicht so einen auf Hintenrum in der Hoffnung, dass irgendwann mal irgendwie von alleine was passiert, ohne das du was riskieren musst. Ist nicht, so wird das nichts. Mut wird belohnt. Also lad sie auf ein Eis ein, geh mit ihr in eine Bar, aber heuchle nicht irgendwelche "Nützlichkeiten" und fadenscheinigen Vorwände. Sei ehrlich und schäm dich nicht für das was du willst. Du musst deine Intentionen nicht verbergen.

Grüße,

Ali Mente
 

mia 98  

Sorgt für Gesprächsstoff
ich würde di nachhilfe auch nur annehmen wenn mir der jenige sympathisch ist, oder ich ihn schon länger kenne.......ja sprich sie auf jeden fall darauf an :smile:

viel glück
 

Flamingoblume  

Sorgt für Gesprächsstoff
Da ich - in folge deiner Beschreibung - jetzt einfach mal annehme, das du möchtest, dass sie sich in dich verliebt, finde ich Nachhilfe eine super möglichkeit um sich erstmal besser kennenzulernen. Später, wenn du merkst sie findet dich sympathisch/nett und ihr seid eventuell befreundet, kannst du ja mal den Vorschlag machen, im Anschluss an die Nachhilfestunde z. B noch Auszugehen. (Club, Bar, Kino, Cafe....)
Übrigens auch gut für "zufällige" Berührungen :zwinker:
 

Id0ntkn0w   (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das wird sicher super funktionieren, dein in den Arsch Gekrieche. Kennst sie nichtmal, aber willst ihr kostenlos Nachhilfe geben. "Einladung zur Nachhilfe" ... wtf. Du freust dich wahrscheinlich noch drüber, oder wie?

Du willst sie küssen, spüren, sie ficken? Dann benimmt dich auch so, und mach nicht so einen auf Hintenrum in der Hoffnung, dass irgendwann mal irgendwie von alleine was passiert, ohne das du was riskieren musst. Ist nicht, so wird das nichts. Mut wird belohnt. Also lad sie auf ein Eis ein, geh mit ihr in eine Bar, aber heuchle nicht irgendwelche "Nützlichkeiten" und fadenscheinigen Vorwände. Sei ehrlich und schäm dich nicht für das was du willst. Du musst deine Intentionen nicht verbergen.

Grüße,

Ali Mente
An Sex hatte ich eigentlich nicht gedacht, wenn ich das wollte, würde ich genug Leute kennen, die es mit mir tun würden...
Aber ich wollte mein erstes mal eigentlich mit ner Freundin haben, die ich wirklich liebe, und dass hatte ich noch nie...

Und in jemanden nach ein paar Stunden gerede verliebt zu sein ist doch schonmal was oder...

Einfach so zu treffen war einfach net möglich, da sie einfach zu weit weg wohnt, da musste es schon ein Grund geben... Und wenn ich ihr auch noch helfen kann ist das ja noch besser...

Danke an alle für die Antworten, hört sich ja schonmal gut an...
 

Silberrücken  

Öfters im Forum
Der beste Freund meiner Freundin gab ihr auch immer Nachhilfe in Mathe... Inzwischen lässt er sich von einer anderen auf der Nase herumtanzen. Ich schweife ab.

TS,

tu uns und vor allem dir einen Gefallen. Drück bei der Frau aufs Tempo, wie von Ali Mente beschrieben. Sonst kommt in ein paar Wochen wieder der übliche "Ich weiß nicht mehr weiter" Thread.


An Sex hatte ich eigentlich nicht gedacht, wenn ich das wollte, würde ich genug Leute kennen, die es mit mir tun würden...

Dann tu es! Könnte sich mal als nützlich erweisen, nicht nur von Mathe einen Plan zu haben.
 

gammaxy  

Verbringt hier viel Zeit
Im Gegensatz zu manch anderem hier, mit recht agressiver Grundhaltung, finde ich, dass es erst mal recht gut für dich klingt. Wenn ihr euch trefft, wirst Du ja sehen wie es läuft und versuche das sich daraus mehr ergibt, ihr mal ausgeht usw.

Viel Erfolg!
 

Ali Mente  

Beiträge füllen Bücher
An Sex hatte ich eigentlich nicht gedacht, wenn ich das wollte, würde ich genug Leute kennen, die es mit mir tun würden...
Schon klar. :rolleyes:
Dann streich halt den Sex. Du willst sie jedenfalls kennenlernen und ihr näher kommen.

Einfach so zu treffen war einfach net möglich, da sie einfach zu weit weg wohnt, da musste es schon ein Grund geben... Und wenn ich ihr auch noch helfen kann ist das ja noch besser...
Welchen besseren Grund sollte es deiner Meinung nach geben, als dass ihr näher kennenlernen wollt, weil ihr euch interessant/sympathisch/attraktiv findet?

Und dieser Satz verliert für mich auch jeglichen Sinn über eine Ausrede hinaus, da du hier letztlich bestätigt haben möchtest, dass "Nachhilfe geben" eigentlich für "kennenlernen, weil attraktiv" steht. Findest du das nicht selbst Paradox?

Drück bei der Frau aufs Tempo, wie von Ali Mente beschrieben.
Ich sag ja nichtmal, dass er übelst auf's Tempo drücken sollte, er ist in einem Alter da muss das nicht sein. Er soll einfach von der Erfahrung Erfahrenerer profitieren und diesen Eiertanz hintenherum weglassen.

Grüße,

Ali Mente
 

Id0ntkn0w   (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann tu es! Könnte sich mal als nützlich erweisen, nicht nur von Mathe einen Plan zu haben.
Nein danke, ich will mein erstes mal mit einer Freundin die ich liebe, und keinen Sex ohne Liebe, einfach ums hinter sich zu bringen...

Jetzt ist erstma ne ganze woche Sendepause zweischen uns... sie geht in Urlaub...

Naja, wenn sie zurück kommt wird erstmal mit ihr gelernt... und dann sehen wir wweiter...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren