Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in?

Benutzer97974 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn man hier manche Threads liest, könnte man meinen es sei ein häufiges Problem, dass der eine Partner öfter oder wesendlich weniger Sex möchte als man selbst. :confused:
Aber vielleicht fallen mir diese Themen nur besonders auf und die meisten hier sind eigentlich total mit der Häufigkeit zufrieden.

Also wie ist es bei euch?

Schreibt einfach eure Gedanken oder/und beantwortet folgende Fragen: :smile:

Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in?
Wie oft wollt ihr?
Wie oft euer/e Partner/in?
Wie oft habt ihr Tatsächlich?
Stört euch das Verhältnis?
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert?
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)?

Danke :jaa:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in?

--Ja.

Wie oft wollt ihr?

--Unterschiedlich; im Durchschnitt alle anderthalb Tage.

Wie oft euer/e Partner/in?

--Ein bis höchstens zweimal pro Woche ist für sie normalerweise absolut ok.

Wie oft habt ihr Tatsächlich?

--Zwei- bis dreimal pro Woche, wenn es gut läuf. Kein- bis einmal pro Woche, wenn nicht.

Stört euch das Verhältnis?

--Ja, sehr.

Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert?

--Wir reden recht häufig darüber; ich artikuliere mich da inzwischen recht deutlich. Sie selber möchte wohl auch mehr, aber ihre Libido unterliegt extremen Schwankungen. Bedeutet: wenn es ihr richtig gut geht, was im Jahr vielleicht 2 mal vorkommt, gibt es eine Woche, da will sie fast so häufig wie ich. Den Rest ds Jahres pendelt es sich beim o.g. Wert ein, und es gibt Zeiten, da will sie quasi gar nicht.
Durch unsere Gespräche hat sich aber immerhin ergeben, dass sie diese Schwankungen zur Kenntnis nimmt und reflektiert und überhaupt diese Guten Phasen entwickelt hat - und diese auch genießt und als erstrebenswert ansieht. Sie ist auch insgesamt offener geworden; ich empfehle solche Gespräche daher auch allen Leuten mit demselben Problem, aber ein Wunderheilmittel ist das nicht, wenn der Partner einfach so ist, wie er ist.

Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)?

--Teilweise 2-3, teilweise 7-8. Insgesamt eine unterdurchschnittliche 4.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in?
Nein, wir wollen eigentlich gleich oft. Kann mich nicht erinnern, dass in den letzten 6 Jahren öfter als eine Hand voll mal vorkam, dass einer wollte und der andere nicht.
Im Moment ist es sogar so, dass wir beide mehr wollen, aber nicht die Zeit dafür finden, bzw. unter der Woche beide nicht immer in Stimmung kommen.

Wie oft wollt ihr?
Wie oft euer/e Partner/in?
Wie oft habt ihr Tatsächlich?

2-4x pro Woche.

Stört euch das Verhältnis?
Nein, natürlich nicht. :smile:

Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert?
Wir haben darüber geredet, dass wir beide mehr wollen. Allerdings kommt uns dieser Gedanke auch immer am Wochenende, wenn wir beide Zeit haben und entspannt sind. Glaub wir wollen beide einfach nur mehr Wochenende. :grin:

Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)?
hmmmm... ich würde sagen eine 8.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in? deutlich.
Wie oft wollt ihr? ich könnt jeden tag.
Wie oft euer/e Partner/in? 1-2 mal die woche.
Wie oft habt ihr Tatsächlich? 1-3 mal die woche.
Stört euch das Verhältnis? ich könnt öfter, aber ich leb damit.
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert? ja, nein.
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)? 7
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in? Ne, wir wollen beide oft
Wie oft wollt ihr? So 3-5 Mal die Woche wird das auf jeden Fall angesprochen.
Wie oft euer/e Partner/in? Ungefähr genauso oft
Wie oft habt ihr Tatsächlich? Wir sehen uns zzT einmal in der Woche, 1Tag+Nacht oder was länger, wobei das mit der Zeit öfter wird. Und haben dann min. 2 Mal Sex.
Stört euch das Verhältnis? Nein. Können beide nix für, wird sich aber mit der Zeit häufen, vl sogar noch in diesem Monat
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert? Wozu:grin: Er sagt "ich bin geil", ich sage "ich auch", aber einander sehen können wir dann nicht immer:grin: Uns passt es.
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)? 10
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in? Ja
Wie oft wollt ihr? 3-4 Mal Pro Woche bzw. alle 2-3 Tage
Wie oft euer/e Partner/in? 1 Mal pro Woche
Wie oft habt ihr Tatsächlich? 1 Mal pro Woche
Stört euch das Verhältnis? Ja, ich bin deswegen ständig schlecht gelaunt
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert? Mehrmals, geändert hat sich nur kurz etwas
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)? 4,5
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in? Nein
Wie oft wollt ihr? Schon mindestens 3 Mal die Woche, aber ich sag auch fast nie Nein, wenn er will.
Wie oft euer/e Partner/in? Täglich mindestens ein Mal, er ist ja auch ein Mann :grin:
Wie oft habt ihr Tatsächlich? Immer, wenn wir uns sehen.
Stört euch das Verhältnis? Nö, ich finde das normal.
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert? Nö, bisher hatte keiner von uns ein Problem damit.
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)? Momentan eine 7.
 
L

Benutzer

Gast
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in? Ja
Wie oft wollt ihr? Ich könnte jeden Tag, wenn ich tatsächlich mal jeden Tag hätte, würd ich sicher auch mit 3-5mal die Woche zufrieden sein.
Wie oft euer/e Partner/in? weniger als ich, so genau weiß ich das nicht *g*
Wie oft habt ihr Tatsächlich? momentan eher 1-2mal die Woche
Stört euch das Verhältnis? Ja.
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert? Ja, reden wir öfter drüber und wir arbeiten beide dran.
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)? momentan 6
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Am Anfang unserer Beziehung wollte ich immer mehr Sex, und wenn er nach einem Urlaub nach Hause kommt, dann will ich auch häufiger. Da ich in letzter Zeit aber sehr viel und lange arbeite, und nur noch um mal 6 Stunden zu schlafen nach Hause komme, hat er manchmal mehr Lust bzw. ist er aktiver, weil er ausgeschlafen ist. Im Endeffekt gleichen wir uns derzeit aus. Wir haben jeden Tag Sex und damit bin ich sehr zufrieden.
 
D

Benutzer

Gast
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in?
Ja

Wie oft wollt ihr?
Vorstellen kann ich es mir jeden Tag, das ist aber die Fantasie und das Verlangen, denn das wäre Real nicht mit dem Alltag zu vergleichen oder umzusetzen. So weicht die Vorstellung ja enorm von dem Verlangen ab, das sehr unterschiedlich sein kann und bei dem ich mich dann wirklich "bemühe", und mein Verlangen in die Tat umsetze. Manchmal ist es eben einfacher, das "Wollen und Können" anderweitig zu befriedigen.

Wie oft euer/e Partner/in?
Genauso unterschiedlich, der Wille ist nichts, was man in den Aufgabenplaner als festen Termin einsetzt. Wenn sie möchte, muss ich auch Lust haben und dann wird es umgesetzt.

Wie oft habt ihr Tatsächlich?
Kann 3 mal die Woche sein, oder aber 3 Monate garnicht, sie befindet sich in einer Hormonellen "Umbauphase", da ist es nicht immer ganz einfach.

Stört euch das Verhältnis?
Nein

Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert?
Natürlich reden wir darüber. Es muss sich nichts ändern, da ich / wir es respektieren, wenn der andere keine bzw viel mehr Lust hat. Man kann nichts erzwingen. Die Regeln stehen und danach spielen wir auch, ohne diese Regeln zu mißachten.

Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)?
Ich "werte" meine Partnerin nicht, auch nicht mein Sexleben. Wenn ich unzufrieden wäre, wäre das ein Punkt, darüber zu reden und sich einig zu werden. So kann ich aber sagen, dass der Part, den das Sexleben in unserer Beziehung einnimmt, durchaus zufriedenstellend ist. Es gibt im Alltag und nach 8 Jahren - in meinem Alter andere Dinge, die Priorität haben/bekommen haben.

:grin:
 

Benutzer78795 

Verbringt hier viel Zeit
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in?
Ja

Wie oft wollt ihr?
Kommt ganz darauf an, wenn ich in guter Form bin kann das schon 4-5 mal am Tag sein. Im Durchschnitt habe ich aber gerne 2-3mal am Tag Sex, kommt aber immer auf die Laune und die Umgebung an.

Wie oft euer/e Partner/in?
Das kommt auch wieder darauf an, es gibt/gab Phasen wo ich froh sein konnte, wenn ich überhaupt Sex hatte. Auf der anderen Seite hat sie aber auch manchmal tage, wo sie vor Lust explodiert. Aber ich schätze ihren "Bedarf" auf 1-2mal am Tag, ca. 5-6 mal die Woche...jeden tag ist auch nicht drin^^

Wie oft habt ihr Tatsächlich?
Tatsächlich 1-2 mal am Tag bzw ca. 5mal die Woche.

Stört euch das Verhältnis?
Da wir uns nicht jeden Tag sehen, ist das schwer zu sagen. Wenn ich Lust habe und von meiner Partnerin am vorherigen Tag nicht "ausgepowert" wurd,e mache ich häufiger SB um meine Lust zu stillen. Schwierig war für mich immer nur die Phase, in der ich keinen Sex bekommen habe bzw. Sie keine Lust hatte.

Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert?
Ja, aber geändert hat sich nichts, da es alles "lustabhängig" ist

Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)?
6-10...je nachdem. Es gibt Tage wo ich sage die Note 15 wäre angebracht, aber eben auch tage wo es nun gut war, aber nicht der "hammer".
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in?
Wie oft wollt ihr?
Wie oft euer/e Partner/in?

nein, wir wollen gleich oft. und eigentlich jedes mal, wenn wir uns sehen, wollen wir 1-4 mal sex. wir sehen uns 3-5 mal die woche :zwinker:

Wie oft habt ihr Tatsächlich?
das stimmt mit unseren wünschen eigentlich gut überein :smile:

Stört euch das Verhältnis?
nein, weil es da keine unterschiede gibt.

Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert?
wir reden oft darüber, aber ändern muss sich eigentlich nichts... wir sollten vllt. nicht immer ganz so stürmisch sein :tongue:

Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)?
obwohl ich vollends zufrieden bin, geb ich "nur" eine 9, weil ich davon ausgehe, dass da noch mehr kommt - ich muss ja noch bisschen platz nach oben lassen :zwinker:
 

Benutzer95760 

Sorgt für Gesprächsstoff
Prinzipiell sehen wir uns unter der Woche ja nur in der Schule, also im besten Falle dann an 3 Tagen, also Freitag bis Sonntag privat.
Er hätte dann am liebsten an allen 3 Tagen Sex, mir reichen 2mal vollkommen aus.

Manchmal störts mich schon, weil man ihm dann auch ne gewisse Enttäuschung anmerkt, wenn ich mal nicht will und er eben schon...
 

Benutzer97974 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in? ja
Wie oft wollt ihr? täglich oder öfter, und dann mal Pause
Wie oft euer/e Partner/in? weiß nicht, er wirkt eher selten wirklich "lustig"
Wie oft habt ihr Tatsächlich? 2-4mal/Woche
Stört euch das Verhältnis? ja, bzw hab ich das Gefühl er findet mich weniger sexy, interessant, seine Gedanken sind selten sexuell
und er hat weniger Spass an dem Ganzen :frown:
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert? ja, erwähnt, dass er weniger will - nein
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)?
bis auf das Oben erwähnte - der Sex selber ist seeeehr schön - mindestens ne 15 (deswegen will ich ja auch oft :tongue:)
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Wie soll man dieses Umfrageergebnis deuten? :ratlos: Alle beklagen sich darüber, dass der Partner zu selten Sex will. Oder sind in diesem Forum gerade Notgeile häufiger vertreten als anderswo?
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
In der Regel will mein Freund weitaus häufiger Sex als ich- am Anfang war die Spanne noch größer als im Moment- aber sie schließt sich langsam :grin:

Wir haben schätzungsweise aller zwei Tage Sex- manchmal machen wir auch nur "gemeinsam" SB, finde ich auch sehr spannend. Oft habe ich nach der Arbeit einfach nicht mehr besonders viel Energie- ich bin da den ganzen Tag auf den Beinen und Abends ist da oft einfach nicht mehr viel drin (welch Wortspiel:grin:).

Eine zeitlang hatte ich so gut wie keine Lust mehr auf Sex, weil mich einige Dinge ziemlich beschäftigt haben- wir haben viel geredet. Ob es wirklich geholfen hat es dauernd zum Thema zu machen weiß ich nicht- ich denke die Entwicklung musste in mir passieren und seine enttäuschten Worte und Blicke haben mich höchstens noch mehr unter Druck gesetzt.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Da die Mehrzahl von Männer und Frauen hier anscheinend öfter möchte, als der Partner, würde ich mal vermuten, dass viele Leute gleichviel Sex wollen, aber man sich einfach nicht trifft, was Zeit und Stimmung angeht.

Ich denke grundsätzlich, dass ich öfter Sex möchte, als mein Partner - zusätzlich treffen wir uns aber auch zeitlich nicht, da ich eher abends möchte und er morgens.
 

Benutzer82466  (43)

Sehr bekannt hier
Wollt ihr öfter als euer/e Partner/in? Ja.
Wie oft wollt ihr? Ich könnte immer, wenn wir uns sehen :tongue:
Wie oft euer/e Partner/in? Derzeit nur am WE :hmm:
Wie oft habt ihr Tatsächlich? 1-2 mal pro Woche, aber eben so gut wie nie unter der Woche.
Stört euch das Verhältnis? Ja.
Habt ihr drüber geredet und hat sich dadurch etwas geändert? Ja. Nein, momentan hat er zu viel Stress, aber es muss ja auch mal wieder eine bessere Phase kommen :tongue:
Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit eurem Sexleben auf einer Skala von 1 bis 10 (10 = beste)? 6
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
In unserer Beziehung kennt jeder die Tage, an denen man selbst will und der andere nicht. Oft genug wollen aber beide. Vielleicht will einer 0,0006% mehr als der andere... Aber da ich das so genau nicht feststellen kann, denk ich mal, beide wollen ungefähr gleich oft.

Die gewollte und tatsächliche Häufigkeit variieren nach der Position im Monatszyklus, dem externen Stress und der Tagesform, aber so 4 Mal in der Woche ist eigentlich ein guter Durchschnittswert außerhalb meines Monatszyklus. Und dann noch drei Mal am Wochenende. Wenn wir bald Fernbeziehung haben, wird das vermutlich weniger... Aber im Moment ist es immer gut.

Ich bin sehr zufrieden und würde daher 10 von 10 geben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren