Wollen Männer echt intelligente Frauen ?

Benutzer40262 

Verbringt hier viel Zeit
popperpink schrieb:
Und an die sich angesprochen fühlen: Auch eine Frau die weniger auf dem Kasten hat als ihr- hat ein wenig Respekt verdient, ihr Nullnummern.

Eigentlich hast du recht. Aber ich habe auch männliche Typen erlebt die waren Strohdoof das tat richtig weh. Dabei haben Sie sich für die allerklügsten gehalten. Das ist dann einfach nur noch zum davon laufen. Da ist es auch schwierig gegenüber solch einem Menschen Respekt zu zeigen.
 

Benutzer40112 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Das spricht aber sehr dafür, daß Du noch nie eine im Bett hattest, die strunxdumm ist aber ein geiles Fahrgestell anzubieten hatte ! Das hat nicht nur Nachteile !

Doch, aber das ist schon viele Jahre her, zu meinen Teenie-Zeiten, da war ich noch nicht besonders wählerisch. Wenn eine ein geiles Fahrgestellt hat, dafür aber strohdumm ist und nur Müll redet wenn sie den Mund öffnet, ist bei mir der Reiz weg, egal wie toll und sexy sie aussieht! Tja, that's me, auch wenn das einige nicht verstehen, but who cares :zwinker:

Grinsekater1968 schrieb:

Und intelligente Frauen im Bett sind oft einfach nur kompliziert, ganz furchtbar ...... :schuettel

Das kann ich so nicht bestätigen, habe da schon einige positive Erfahrungen gemacht :grin:
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
popperpink schrieb:
Ihr seid eh nicht der Typ Mann aus denen unsere Träume gemacht sind. Aber hier psychologische Laien-Predigten halten, da überschätzen sich die meisten leicht. Lamentieren kann ich nicht ausstehen, vor allem wenn dabei mehr Un- und Halbwissen präsentiert wird als alles andere.

Und an die sich angesprochen fühlen: Auch eine Frau die weniger auf dem Kasten hat als ihr- hat ein wenig Respekt verdient, ihr Nullnummern.

Schade, bis gestern habe ich Dich noch für etwas zu intelligent gehalten um hier radikalfeministischen, pauschalen Bockmist herum zu tröten ........
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Schade, bis gestern habe ich Dich noch für etwas zu intelligent gehalten um hier radikalfeministischen, pauschalen Bockmist herum zu tröten ........


Weißte was - dich enttäusch ich in der Hinsicht gern :!:
 

Benutzer18350 

Verbringt hier viel Zeit
Sie soll nicht nur, sie muss sogar intelligent sein. Zumindest was ich darunter verstehe. Jeder findet sich ja auf seinem Niveau intelligent. Selbst dumme Menschen... Jeder eben soweit, wie er denken kann...
Eine dumme Frau wäre auf Dauer einfach zu langweilig. Die Beziehung besteht ja nicht nur aus Sex, sondern auch sehr viel aus Gesprächen. Was jetzt in umgekehrter Logik nicht heißen soll, dass ich auf Sex keinen Wert lege... Im Gegenteil...
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
popperpink schrieb:
Ich denke das Thema erübrigt sich von selbst, es würde niemand auf die Idee kommen einen Thread zu eröffnen mit dem Thema: "Steht ihr Mädels auf intelligente Männer?" Und warum nicht? Weil wir keinen Zweifel daran lassen.

Doch, es ist jetzt jemand auf die Idee gekommen. Ätsch.
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Faithless schrieb:
Werd' erstmal Professor, dann kannst du dich erst abfällig äußern über die geringen geistigen Voraussetzungen, die angeblich notwendig sind.

Aber vielleicht sind deine Professoren ja anders als meine.

Naja, soweit ich weiß ist der Dr. der höchste Titel und der Professor nichts mehr extra an Kompetenz.

Ist denn bei euch nicht so, dass es eine Flachpfeife gibt???

Das meine jetzt nicht nur ich, sondern unser ganzes Semester. Selbst unser Dekan spricht abwertend über ihn, kann ihn aber irgendwie nicht loswerden. Jedenfalls haben sie ihm schon in seinen Vorlesungen beschnitten, damit der nicht soviel Scheiße erzählt....

Und Professoren sind auch nur Menschen wie du und ich. Son Titel sagt ja nur aus, das irgendjemand zu bestimmer Zeit ganz viel gewusst hat.

Ich weiß ja nicht, was du machst, aber Studenten im Allgemeinen und besonders angehende Ingenieure sind ja nicht gerade dumm, da merkt man doch, wenn der Typ da vorne es einfach nicht drauf hat.

Da soll er ne Vorlesung halten und kann nichtmal seine eigenen Graphen erklären. Den kann man doch nicht ernstnehmen, Titel hin oder her.

Jedenfalls sind das keine "Übermenschen"

Meine Meinung.
 
B

Benutzer

Gast
Seh ich anders, zum Beispiel gibt es viele Paare, wo Er Arzt und Sie Krankenschwester ist. Einfach, weil sie im gleichen Krankenhaus, die gleiche Umgebung und somit gleiche Arbeitszeit teilen. Da kommt man sich zwangsläufig näher und es bleibt nicht nur bei gelegentlichen Treffs.

ähm, wie gut das die quote-fkt nicht griff. somit steh ich wieder da als typ, der nur belangloses daherschreibt um ein wenig mehr aufmerksamkeit zu bekommen, klasse... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren