Wollen Mädchen, die gut aussehen, nur Typen, die ebenfalls so sind?

Benutzer99578 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also nächste Woche Treff ich mich mit einem Mädchen das ich mehr als nur so ''mag''. Wir treffen uns nicht wirklich alleine sondern sie Fährt mit paar Freundinnen her weil sie ca. 2-3 Std. entfernt von hier Wohnt zu einem Volkfest. Wir kennen uns seit ca. einem Jahr und haben uns ca. 10 mal gesehn. Immer ist es voll Lustig und wir verstehn uns so gut. Schreiben tun wir uns so gut wie jeden Tag im Internet. Abends am Wochenende schreiben wir uns manchmal SMS was wir so machen, wo wir sind etc. Auch Insiderwitze haben wir viele z.b. gestern haben wir uns erzählt was wir werden wollten wo wir klein warn. Ich sagte halt Fußballspieler und sie dann :''Cool ich wollte auch immer Spielerfrau werden''. Aber wenn ich so ihre Freunde sehen dann werd ich mir voll unsicher. Weil sie ist halt wirklich nicht normal schön sondern einfach wunderschön und so viele Typen machen sie an. Und vorallem sind das alles so Typen ganz anders wie ich. Ich mein ich bin kein Quasimodo oder so aber sie und ich sind halt relativ gleich groß bzw. ich bin klein. Ein bisschen Dick was wegen der größe auch komisch aussieht. Ich bin mir so unsicher ob sich so ein Mädchen überhaupt in ''normalos'' verlieben kann...
 

Benutzer28114 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schau nicht soooo sonderlich gut aus, aber ich hab was auf was Frauen unheimlich abfahren: Charme, Witz, etwas Eleganz und Selbstvertrauen. Auf sowas stehen viele Frauen unheimlich. Sogar noch viel mehr als wie auf Brad Pitt und Co :zwinker:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Geh doch mal mit offenen Augen durch eine belebte Fußgängerzone und schau dir die Paare an... du wirst sicherlich die eine oder andere schöne Frau mit hässlichem Partner und den einen oder anderen attraktiven Mann mit hässlicher Partnerin erblicken... und dazu Schönheiten mit Durchschnitts-Partnern.
 

Benutzer97962 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sympathie spielt fürs verlieben (meiner Meinung nach) die größere Rolle als Aussehen.
Kann ich mit jemanden Lachen, reden, teilen wir die selben Interessen und ticken wir gleich/ähnlich, dann bin ich schnell auf Wolke 7, auch wenn er kein "Schönling" ist.

Wie es aussieht könnt ihr euch gut riechen und sie verbringt gerne Zeit mit dir... klingt doch mal so als würde sie dich ebenfalls sehr interessant finden.

Viele Mädchen/Frauen die wunderschön/hübsch sind, wollen wegen ihres Charakters geliebt werden, anstatt ihres Aussehens.
*gähn* >-<
 
V

Benutzer

Gast
"Cool ich wollte auch immer Spielerfrau werden''? :ratlos:
--> Sorry, das Mädel sucht keinen Partner, sondern ein Statussymbol.
:schuettel:
 
V

Benutzer

Gast
Vielleicht war das aber auch als Anmachspruch gedacht? :zwinker:
:hmm:
Okay, ich geb's zu, das ist auch möglich :grin:.
Trotzdem nicht wirklich schmeichelhaft, wenn man näher darüber nachdenkt.
(Sorry, ich bin 'ne Niete im Erkennen von Anmachen - ich erkenne eine Anmache nicht mal dann, wenn sie mich förmlich anspringt :grin:.)
 

Benutzer99578 

Sorgt für Gesprächsstoff
:hmm:
Okay, ich geb's zu, das ist auch möglich :grin:.
Trotzdem nicht wirklich schmeichelhaft, wenn man näher darüber nachdenkt.
(Sorry, ich bin 'ne Niete im Erkennen von Anmachen - ich erkenne eine Anmache nicht mal dann, wenn sie mich förmlich anspringt :grin:.)

Ich glaub mal nicht das sie in wirklich als kleines Kind Spielerfrau werden wollte ;-).. ich denk mal sie hat es gesagt als Scherz da ich ja gesagt habe das ich immer Fußballer werden wollte.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Selber Schuld, wenn du sie so auf ein Podest hebst und dein Selbstbewusstsein in deinem Text praktisch nicht vorhanden ist. Die Tussi ist so normal wie du und ich und wird daher auch auf Männer stehen, die sie als das sehen und nicht als irgendeine abgehobene Schönheit, bei der sie Berührungsängste bekommen.
 

Benutzer99572 

Sorgt für Gesprächsstoff
nicht die schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die liebe entscheidet, wen wir schön finden! ist so!

man kann sich jeden menschen "schön lieben" egal wie er aussieht, wenn ich jemanden liebe, dann ist dieser mensch automatisch für mich "schön"!

aber bis es soweit kommt spielen die äußerlichen faktoren natürlich eine große rolle, da bin ich auch ehrlich... deshalb war´s bei meinem ex auch erst liebe auf den zweiten blick... :zwinker:
 

Benutzer99786  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
also das hübsche fraun nur hüpsche kerle wolln ist unsinn das hat jah alles nix mit dem aussehen zutun.viele frauen legen heutzutange mehr wert auf dem charackter statt dem aussehen.zb lieben sie es wenn der mann lustig ist.sie mag dich doch auch so wie du bist man oll ja immer stehts man selbst sein:smile2:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
:hmm:
Okay, ich geb's zu, das ist auch möglich :grin:.
Trotzdem nicht wirklich schmeichelhaft, wenn man näher darüber nachdenkt.
(Sorry, ich bin 'ne Niete im Erkennen von Anmachen - ich erkenne eine Anmache nicht mal dann, wenn sie mich förmlich anspringt :grin:.)

Für mich ist das 'ne deutliche Flirterei, die mich im Falle des TS auch anspringen würde. :grin:

Kennt man doch... er sagt: "Ich will später ein Haus mit Garten", woraufhin sie sagt: "Ah, dann brauchst du aber einen großen Garten, damit wir da auch gut grillen können". Ist ja vom Prinzip her genauso.
 

Benutzer98079 

Sorgt für Gesprächsstoff
und mal ehrlich: glaubst du, sie würde dir so viel schreiben und so viel und relativ lange mit dir kontakt halten, wenn du ihr egal wärst? gut, man könnte glauben, dass du für sie vielleicht ein guter freund bist, aber mit einem guten freund hätte ich nicht jeden tag kontakt. habt ihr euch denn auch schon alleine getroffen? wie war es da?
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es gibt natürlich immer irgendwie alles irgendwo. Da ist dann auch das Supermodel mit dem Supernerd zusammen.

Aber ich glaube im Durchschnitt sieht das anders aus. Das liegt für mich nicht unbedingt daran, dass eine schöne Frau oder ein schöner Mann so hohe Ansprüche haben, sondern weil "Schönheit" oft nicht nur angeboren ist, sondern in dieser Schönheit auch Aufwand und Arbeit steckt. Deshalb ist bei zwei schönen Menschen oft auch die allgemeine Lebenseinstellung recht ähnlich, was natürlich bei der Partnerschaft hilft.

Wäre zumindest meine Theorie... :smile:
 

Benutzer94450  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube das es nicht so ist, weil eine Beziehung, bei einer sehr attraktiven Frauen (oder auch bei normalen Frauen) die nur Männer aufgrund des Aussehens treffen aber dabei andere wichtige Aspekte außer Acht lassen, die für eine funktionierende Beziehung unverzichtbar sind (Gemeinsamkeiten, Ehrlichkeit etc.), ist diese Partnerschaft eigentlich schon zum Scheitern verurteilt.

Klar sieht man im TV VIP´s die meist nur mit überdurchschnittlich (Dank zahlreichen OP `s *g*) schönen Menschen liiert sind aber wie lange geht das meist gut?

Ich sehe oft genug Paare, wo man solche äußerlich ungleiche Partner sieht und ich würde deine Frage mit “Nein” beantworten, ich kenne zahlreiche Fälle wo das anders ist.
Eine gute Freundin von mir, sie ist sehr gutaussehend und sie hat sich in einen Mann verliebt, wo viele Leute sich möglicherweise Fragen, “was will die denn von dem” aber sobald man die Beiden gemeinsam erlebt, sie beobachtet, hat man eigentlich auch schon die Antwort:jaa:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Zur Ausgangsfrage:
Wollen Mädchen, die gut aussehen, nur Typen, die ebenfalls so sind?

Meine Erfahrung: Ja. Nein. 42.

Es gibt Frauen, die (nach Mehrheitsmeinung) gut aussehen und sich auch als dementsprechend wählerisch bezüglich der Optik erweisen. Und dann gibt es wiederum Frauen, die da eher unempfindlich sind (wie Heather Locklear oder Pamela Anderson, wenn man sich so einen Kneifzangentypen wie Tommy Lee so ansieht... :wuerg: ). Das lässt sich pauschal nicht sagen. Vor allem, da das vielfach eine Sache der Pheromone ist, und die lassen sich dauerhaft nicht beeinflussen. Es sei denn in reinen Zwangs- und Vernunftehen ohne Leidenschaft.
 

Benutzer64922 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schau nicht soooo sonderlich gut aus, aber ich hab was auf was Frauen unheimlich abfahren: Charme, Witz, etwas Eleganz und Selbstvertrauen. Auf sowas stehen viele Frauen unheimlich. Sogar noch viel mehr als wie auf Brad Pitt und Co :zwinker:

das seh ich übrigens genauso!Klar, spielt auch das optische ne Rolle, aber wenn ich die wahl hab zwischen nem hübschen hohlbrot ohne humor und jmd, der halt nicht 10000 % meinen optischen erwartungen entspricht aber dafür was im kopf hat und mit mir auf einer wellenlänge ist...jo, ich geh mal davon aus, das ich mich nicht für die erste person entscheiden würde ;-)
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Und hey. Schönheit liegt jawohl im Auge das Betrachters :smile:!
Für mich gibt es niiiemand schöneren als meinen Schatz (meine Schönheit dabei mal unbeachtet^^xD), aber ich kann mir gut vorstellen, dass nicht alle anderen Frauen ihm hinterherschlawänzeln!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ohne jetzt übermäßig angeben oder übertreiben zu wollen: Ich gehöre auch zu den attraktiveren Frauen, die mit ihrem Aussehen durchaus Aufsehen erregen und sehr vielen Männern gefällt.
Aber wo zieht es mich hin? Und zwar seit Beginn meines Interesses an dem männlichen Geschlecht.
Zu den sogenannten "Normalos" wie der TS sich selber bezeichnet.

Ich habe dafür auch keine Erklärung...es liegt einfach daran, dass mich eher die "Unscheinbareren" reizen, die optisch vielleicht "harmlos" aussehen, es aber in Wirklichkeit (und vor allem beim Sex) gar nicht sind, so dass sie für mich einfach das gewisse Extra besitzen.
Meine Güte, was habe ich mir von meinen Freundinnen (aber auch von männlichen Bekannten, die das ebenfalls so gar nicht verstehen) anhören dürfen.
Da waren dann so Sprüche wie "Was willst du den mit dem?" oder "Echt, du könntest doch was Besseres bekommen" dabei - oder mir wurde ganz lapidar ein "perverser Männergeschmack" attestiert.

Aber ich sehe halt Dinge, die anderen eben verborgen bleiben, wobei mir blendendes Aussehen an einem Mann mit Sicherheit nicht das Wichtigste ist.
Bei mir hat Anderes Vorrang, auf das ich jetzt nicht näher eingehen möchte, weil es den Rahmen sprengen würde.

Wichtig ist nur, dass sich der Mann neben mit niemals unscheinbar vorkommt und ein gesundes Selbstbewusstsein aufweist.
Nichts wirkt unattraktiver auf mich, wenn er sich "klein" fühlt und/oder ständig verbal auf seine vermeintlichen optischen Schwächen hinweist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren