Wohnungseinrichtung / Wohnungsausstattung

Benutzer23149 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Forum,

kennt jemand zufälligerweise eine ausführliche (!) Liste für das Einrichten einer Wohnung? Damit meine ich sowohl Möbel (Couch, Schreibtisch, Bett, ...) als auch Kleinteile (z.B. für die Küche Töpfe, Pfannen, Tupperware, Backblech).

Habe leider im Internet keine Liste in diese Richtung gefunden.

Ansonsten können wir hier doch zusammen so ne Liste erstellen. Ich würde alle Nennungen thematisch sortiert in meinem Post einordnen.

Wer hilft mit??? :grin: Bitte eiinfach mal drauf los posten was ihr habt, wollt, euch wünscht etc.

Allgemein / In jedem Raum:
- Gardinen / Sonnenschutz
- Lampe
- Teppich

Flur:
- Schirmständer
- Garderobe
- Ablage für Schlüssel u.ä.
- Schuhschrank/-regal

Schlafzimmer:
- Bett
- Schrank
- Kommode
- Nachttisch mit Lampe

Büro:
- Schreibtisch
- Schreibtischlampe
- PC
- Schreibtischstuhl
- Regale

Küche:
- Töpfe
- Pfannen
- Backbleche
- Gläser
- Teller
- Tassen
- Besteck
- Arbeitsmesser
- Schere

Bad:
- Alibert
- Schrank / Kommode


Vielen Dank für Eure Mithilfe.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mir fallen spontan noch Haushaltsgeräte wie z.B. ein Staubsauger ein. Gehört das dazu? :grin:
Einbauküche ist vorhanden?

Und Esstisch mit Stühlen?

Wäschetonne oder so was in der Richtung? Waschmaschine, Wäscheständer, Spiegel, Fernseher und evtl. Schränkchen dafür...
 
A

Benutzer

Gast
Ich würde für die Küchenliste an deiner Stelle einfach in deine momentane Küche gehen und eine Liste schreiben, was sich dort alles befindet.

So würde ich es auch mit den anderen Sachen machen eigentlich
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Ah und welchen Sinn soll so eine Liste haben? Jeder hat andere Ansprüche an seine Wohnung und Ausstatung. Ausserdem ist nicht jede Wohnung Räumlich gleich. So kann zB ein Breiter Flur dazu einladen seine Bücherregale auszulagern um den Platz im Zimmer zu haben. Was du unter Flur hast, könnte falls vorhanden 1:1 ins Vorzimmer übertragen werden.
 
A

Benutzer

Gast
Noch dazu haben manche Wohnung weder Flur noch Vorzimmer, wie unsere
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Was mir spontan noch einfällt:

Staubsauger, Schrank für Putzzeug, Putzzeug, Wischeimer, Besen + Schaufel, Mülleimer, Dosenöffner, Flaschenöffner, Korkenzieher, Mixer, Wasserkocher, Teekanne/Kaffeekanne, Kaffeemaschine, Topfuntersetzer, Schneidbrettchen, Pfannenwender, Kochlöffel, Reibeisen
 
A

Benutzer

Gast
Off-Topic:
hast du kein wohnzimmer? :ratlos:

Grad beim ersten Mal ausziehen hat man doch selten ein Wohnzimmer. Ich hätte jedenfalls noch nie eines gehabt und wenn ich so an die Wohnungen und WGs meiner Freunde denk gibt es dort auch keine Wohnzimmer. So ein Extrazimmer bezahlt sich nicht leicht.


---------- Beitrag hinzugefügt um 08:52 -----------

Mit dem Küchenzeug wirst du, glaub ich nicht lang auskommen, da fehlt noch Schöpfer, Pfannenwender, Schüsseln (Salatschüssel, Müslischüsseln, Backschüsseln), Messwaage, Apfelschneider, Sparschäler, Knoblauchpresse, Auflaufform (für eine Person und eine große), Kuchenform, Handtücher, Gschirrhangerl, Tuchent, Laken, evtl. Kaffee/Nussmühle, Tischdecken
 

Benutzer12370  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Pflanzen und Bilder

früher kam der Mensch mit etwa 300 Dingen aus, heute besitzt der Durschnittsdeusche rund 10.000 sachen - kann ne lange Liste werden :zwinker:
 

Benutzer79073 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz wichtig für mich war Werkzeug! Muss ja nicht kleich en Akkuschrauber sein, aber zumindest Hämmer, Zangen, Schraubenzieher, Nägel, Schrauben, Holzleim und so weiter...... gerade beim 1. Umzug gibt es viel aufzubauen oder eben auch zu flicken
 
A

Benutzer

Gast
Ganz wichtig für mich war Werkzeug! Muss ja nicht kleich en Akkuschrauber sein, aber zumindest Hämmer, Zangen, Schraubenzieher, Nägel, Schrauben, Holzleim und so weiter...... gerade beim 1. Umzug gibt es viel aufzubauen oder eben auch zu flicken

Ja das stimmt, da haben wir uns gleich beim Ikea den 5€ Werkzeugkoffer geholt
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Grad beim ersten Mal ausziehen hat man doch selten ein Wohnzimmer. Ich hätte jedenfalls noch nie eines gehabt und wenn ich so an die Wohnungen und WGs meiner Freunde denk gibt es dort auch keine Wohnzimmer. So ein Extrazimmer bezahlt sich nicht leicht.

ich bin nur verwundert, weil er ja ein büro/arbeitszimmer zu haben scheint. und eigentlich hat man ja eher ein wohnzimmer, als ein arbeitszimmer. es sei denn das büro ist ins schlafzimmer integriert und kein eigenes arbeitszimmer. jedenfalls fehlt da zum beispiel auch ein fernseher in der auflistung und ich dachte daher, dass der vielleicht im wohnzimmer "steht" und der raum vergessen wurde aufzuzählen. ...daher die frage.
 
S

Benutzer

Gast
Also mir waren noch Pflanzen sehr wichtig. Zumindest ein bissel etwas in den Fensterbänken und 1-2 größere Pflanzen, die auf dem Boden stehen (vorausgesetzt man hat den Platz).
Wenn du noch einen Balkon hast, dann je nach Größe des Balkons ein paar Balkonmöbel, dass man sich auch mal an die frische Luft setzen kann.

Dann ist mir ein ordentlicher Essplatz wichtig. Wenn Besuch kommt, sollen die an nen ordentlichen Tisch sitzen können und sich nicht um den Couchtisch sammeln.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Bilder an den Wänden, Magnete am Kühlschrank, Postkarten auf dem Klo und n Wok in der Küche, n Gewürzregal, Basilikumpflanzen etc. ... :zwinker:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Mülleimer für die Räume :zwinker:

Wäscheständer, Wäschekorb... (-Klammern)
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich habe bisher immer in moebilierten/voll ausgestatten Wohnungen gewohnt und habe festgestellt, dass ich vieles was wohl zur Grundausstattung gehoert nie benutze.
Als absolut notwendig sehe ich nur Folgendes an:

Kueche:
Geschirr
Besteck
Pfanne
Toepfe
Ruehrloeffel und Pfannenwender
Kuechenwaage
Scheere
Scharfes Messer
Wasserkocher
Mikrowelle
Toaster
Muelleimer
Esstisch
2-4 Stuehle

Wohnzimmer:
Sofa
Tisch
Fernseher (und etwas wo er drauf steht)
Regal(e)

Schlafzimmer:
Bett
Etwas neben dem Bett um Sachen abzulegen (Nachttisch, bzw. in meinen Fall ist es ein Buecherregal)
Kleiderschrank

Arbeitszimmer (oder Arbeitsecke in Schlaf/Wohnzimmer):
Schreibtisch
Schreibtischstuhl

Flur:
Garderobe

Bad:
kleiner Schrank oder andere Ablagemoeglichkeit
Waeschekorb

Diverses:
Waeschestaender
Buegelbrett und Buegeleisen (nutze ich selbst allerdings nie)
Lampen fuer alle Raeume
Dekokram (Blumen, Bilder, etc.)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren