wohin mit kondom???

N

Benutzer

Gast
hi leute...

meine freundin und ich sind jetzt 1monat zusammen und möchten miteinander schlafen..

da ich noch jungfrau bin stellt sich mir die frage... wohin mit dem kondom danach???:rolleyes2 wie macht ihr das? danke im vorraus..:grin:

nico
 
F

Benutzer

Gast
hm, auf taschentuch schmeißen ---> kleine tüte ---> mülleimer?

improvisieren?

sei doch nicht so unkreativ :tongue:
 

Benutzer4164 

Verbringt hier viel Zeit
Erstmal auf die Verpackung legen oder in ein Taschentuch, danach aufjedenfall in den Mülleimer. Ja nicht in die Toilette, die könnte sich verstopfen.
 
V

Benutzer

Gast
also ab in ein nastüchlein (schön einwickeln) und dann in den mülleimer... ich stopfs einfach auf der seite etwas weiter runter in den sack, so findet es sicher niemand *fg* einfach nciht in den papierkorb im zimmer, der die mutti dann leert... :grin:
 
J

Benutzer

Gast
vielleicht läuft ja unten grad ne omi vorbei die freut sich dann
:grin: :tongue:

aber mal ernsthaft: ins taschentuch einwickeln, mülleimer. aber auch wirklich wegwerfen, mir is nämlich mal was peinliches passiert, habs in ein taschentuch getan und dann irgendwie liegen lassen und dann hats mein Vater gefunden *peinlich* also am besten immer gleich wegschmeißen dann erspart man sich das :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Wenn man Raucher is: Einfach in ne leere Kippenschachtel die irgenwo am Bett rumfliegt... Dann kann mans auch einfach so innen Müll tun oder beim Nächsten rausgehn inne Tonne werfen, und es fliegt nich offensichtlich rum...

Aber am besten verklappt mans direkt... Kann nämlich sein das man ne vorwitzige Katze hat die einem das klaut :grin:
 
B

Benutzer

Gast
Bei mir kams immer direkt in den Mülleimer, also ohne, dass es vorher eingewickelt wurde, da er früher direkt neben meinem Bett stand.
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Als wir noch mit Kondom verhütet haben, war's so:

Kondom verknotet (auslaufen ist net schön) --> in Taschentuch einwickeln (sieht man dann auch viel schlechter) --> in der Wohnung VORERST verstecken (im transparenten Müllsack in der Wohnung könnten Eltern die Kondome ansonsten entdecken - nicht toll :eek: !!) --> beim nächsten Verlassen der Wohnung in den Mülleimer vorm Haus oder in einen öffentlichen Mülleimer (und weg)
 
B

Benutzer

Gast
Stimmt, das verknoten hätte ich doch fast vergessen! Aber warum dürfen die Eltern das Kondom nicht sehen? Sollen doch froh sein, dass man so gewissenhaft auf Verhütung achtet! :grin:
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Also ich versteh ja dieses problem nicht, warum kann man das nicht einfach zuknotenu nd ab innen müll damit??? So geschieht das wohl immer bei uns, wenn es mal ein kondom sein muss. :grin:
Is ja a nichts dabei, vor allem, kann man ja den müll a selber rausbringen oder schauen eure eltern, was im müll liegt???
Also meine kaufen mir ja sogar die kondome, dann dürfen sie a im müll liegen. :grin:
 

Benutzer1416 

Verbringt hier viel Zeit
Ach nee, ich fänd's halt net so prickelnd, wenn meine Eltern oder ihre so die Spuren unseres Sexlebens im Müllsack hängen sehen :grin:. Und ja, wir haben bei uns in der Wohnung eigentlich nur einen Mülleimer oder Sack, wo entsprechend getrennt wird und die sind transparent bzw. stehen/hängen auch in der Küche. Und wenn man was reintut oder die Kondome so herumkullern. Fänd ich für meine Eltern nicht so apetitlich.

Vater:"Schau mal, unser Sohn hat sich gestern Nacht ordentlich ins Zeug gelegt. Das sind ja 1, 2, 3....4...5 randvolle Kondome!! Das Sportliche hat er von mir" :grin: :clown: :eckig:
 
M

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Feather
hm, auf taschentuch schmeißen ---> kleine tüte ---> mülleimer?

improvisieren?

sei doch nicht so unkreativ :tongue:

genau, wir machen das genauso wie Feather!
 
D

Benutzer

Gast
zusammenknoten am offenen Ende und ab in den Müll oder einen Zwischenstop auf einem Taschentuch (aber auch hier wäre Zusammenknoten gut, da sonst das ganze Zeugsl wieder raus kommt +g+
 

Benutzer3492  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also wir ham sie immer in ein Taschentuch gewickelt und in den Müll geschmissen. Meine Mutter war das egal, sie hat nur manchmal bissal schief gegrinst. Auserdem lagen die Dinger immer unversteckt in meinem Zimmer.

mfg

Mumpf
 
1 Monat(e) später

Benutzer5903  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Nach dem Sex auf den Nachtkasten legen und später oder am nächsten morgen mit ins Bad nehmen.In Klopapier einwickeln und in den Eimer schmeißen.
 

Benutzer3510 

Verbringt hier viel Zeit
*ggg*

Schmuzelt beim Gedanken an
Black Mesa HQ (AUT)
antwort....
*stellt sich nach kurzer weile einen kleinen berg davon unterm Fenster vor... *loooool**
 

Benutzer1492 

Verbringt hier viel Zeit
joa, einfach irgendwo einwickeln und weiiiit in den mülleimer vergraben...
oder irgendwo liegn lassn und vergessn und sich dann über die gesichter der eltern des freundes wundern oder so... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren