Wohin mit dem Sperma danach??-? :)

M

Benutzer

Gast
Hmm Also wenn mein Freund in mir kommt und sein Glied dann rauszieht, läuft das Sperma atomatisch raus ( is des bei euch auch so?-nur mal um sicher zu gehn)
Hmm und da ich nicht grade möchte das des ins Bett läuft. Und keine Lust hab hinterher die Bettwäsche immer wieder zu wechseln oda drinne zu schlafen ,mal davon abgesehn dass sich mein Freund vor seinem eigenem Sperma ekelt, halt ich mir genau wenn er rauszieht immer ein Taschentuch davor... und geh dann sofort auf Toilette, (ich muss danach auch irgendwie immer pinkeln- warum=?? ) Naj das is irgendwie nervig, erstens, vergessen wir oft Taschentücher in die Nähe zu legn,dann müssen wir immer akrobatik machen damit wir an welche rankommn :grin: , zweitens möcht ich auch nicht unbedingt dass er mir irgendwoanders hinspritzt, und drittens naja Taschentücher sind in Tonnen portionen Teuer... nein es nervt irgendwie ein bissal.. was macht ihr denn da so oda habt ihr garkein Problem damit?? ..........
Kann mir jemand ratschläge gebn?

*knuddelz*
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Wir machen das mit Küchenrolle... die hat schon einen angestammten Platz neben dem Bett (genau neben der Mineralwasserflasche *ggg*), so das sie immer in Reichweite is.
Küchenrolle is auch saugfähiger und man hat net sofort ne "nasse Hand" und muß man muß sie auch net kiloweise verwenden.

Und keine Sorge: bei uns kommt das meiste auch gleich sofort wieder raus... das sind die Nachzügler, die langsamen und fehlgebildeten Spermien, die net so weit rein kommen - dementsprechend kommens auch sofort wieder raus :zwinker:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Also Ekel vor Sperma kann ich ja gar net verstehn *wunder*. Aber naja ...
Ich geh auch meistens direkt danach auf die Toilette ... aber nicht, weil ich es irgendwie eklig finde oder das Bett net nass machen will (was man eh net wirklich verhindern kann), sondern weils mich 'n bissl stört, wenn das Zeug dann immer so klebt *g*.

@Teufäl: Jo ... die Mineralwasserflasche *g* ... ein seeeehhhhhhrrrr wichtiges Utensil :grin:.
 
B

Benutzer

Gast
Ich habe immer Taschentücher bei mir am Bett liegen, auch bei ihm. Damit wird schon mal das gröbste aufgefangen. Danach geht es erst einmal pinkeln wobei (zumindest bei mir) der ganz Rest raus geht.
 
H

Benutzer

Gast
Gehe meistens direkt danach auf toilette, aber manchmal ist es eben schon zu spät und geht auch mal aufs bett. hab auch schon mit tempos das gröbste aufgefangen... aber beim zweiten mal laüft es nicht mehr so, weil das dann nicht mehr so viel ist.
 
M

Benutzer

Gast
Hmm das kann man bei meinem Freund garned so einschätzen... :smile: @HappyS
Irgendwie ist des immer unterschiedlich .... sozusagn immer ne Überaschung :grin:
 
S

Benutzer

Gast
also ich weiß ja nicht... mich stört das absolut nicht wenn da was ins bett geht oder sonst was...

ich mein, wie wir auf der couch waren bei meinem freund, da hat er mir dann auch taschentücher gebracht (weil ma vorher immer drauf vergessen haben *lol*), damit ich die couch nicht vollklecker. - aber im bett is mir das vollkommen schnuppe.

und ich muss auch komischerweise selten auf's klo danach... :smile:



uuund - es is normal, dass das zeug wieder retour kommt... *g*
 
M

Benutzer

Gast
hmm aba wenn mans nunmal ne Zeitlang fast jeden Tag tut oda so, dann immer wieder ins Bett?
Ihr bezieht des dann aba doch neu oda? Last ihr des einfach trocknen :grin:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
ja.. das kommt immer ganz nett und freundlich sofort wieder zurückgeflossen.

(mein ex hat doch tatsächlich geglaubt, das würde drinnen bleiben...)

bei mir/uns versuchen wirs immer irgendwie zu retten, dass es net aufs bett geht, weil das auch net so prickelnd ist..
also auch tempos,handtuch, je nach dem. meistens steht das schon parat.. und ich tapsel dann meistens auch aufs klo. (ist ja net weit *gg*)
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Wie ich schon anderorts geschrieben hab, liegen bei mir + bei ihr + in meiner Wohnung in Graz jeweils 1 Rolle Klopapier herum!
 
C

Benutzer

Gast
Also ich hatte auch nie bock drauf, dass das zeug von mir auf meinem bettlaken rumschleimt!:grin: Irgendwie haben das aber alle mädels gleich über den gang zur toilette erledigt! *grins* Aber mich würde mal viel mehr interessieren, ob ihr mädels das mit dem ausfluss des spermas wirklich "regulieren" könnt? Weil oben stand, dass ihr euch das zeug, also den letzten rest, bevor ihr euch anzieht, "rauspresst"!!! Wie das???

:engel:
 
M

Benutzer

Gast
Wenn ich lachen muss, kommt das auf einmal voll raus, weil wir da son Muskel habn, da kommt des halt "herausgeschossn" :grin:
 
J

Benutzer

Gast
also mich stört das sperma eigentlich gar net. wenns im bett landet, isses ja net so wild, dann überzieht man s halt neu :smile: meistens kommt das bei mir eh net sofort sondern erst am nächsten morgen so allmählich raus, aber das weiß ich ja dann und halt ein tempo bereit :grin: naja, und wenns dann mal im tanga landet... was solls.... is ja kein weltuntergang. nur wär mir das echt zu stressig, danach aufs klo zu rennen und da hocken zu bleiben bis es kommt... so weiß man wenigstens was man gemacht hat :grin:

@ crashkind
also kontrollieren kann ich das net... wüsst gar net wie das gehn soll:ratlos:
 
C

Benutzer

Gast
Also haben nicht alle mädels diese fähigkeit... :cool:

@ pinkpanther02:

Wie läuft das denn nun ab, denn anscheinend hast du das nur allein drauf! *grins*
(+neugierig-sei+)


:engel:
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Das Rauspressen und Zurückhalten funktioniert über den PC-Muskel... und den hat jede Frau *ggg*. Allerdings sind sich net alle diesem netten, lieben, zu allem möglichen gutem Muskel bewußt. Mit ein bisserl Training hat man den Dreh aber schnell draußen und kann bald alle angenehmen Vorteile nutzen.

Übringes, wenn bei uns mal was ins Bett geht, was durchaus vorkommen kann, rennt niemand gleich am nächsten Morgen los und überzieht es neu. Das wäre reine Waschmittel- und Wasserverschwendung.
Wenns eingetrocknet sind, tun sie keiner Menschenseele was - ich vergess die meistens ganz schnell wieda, sobald sie mal trocken sind :smile:
 

Benutzer439 

Verbringt hier viel Zeit
Im Grunde ist empfinde ich das nicht als allzu tragisch, wenn mal etwas Sperma auf das Bettlaken kommt.
Nur wenn ich meine Tage habe oder wir gleich nach dem Sex schlafen wollen, dann ist das nicht umbedingt so dolle und gleich neu beziehen, da bin ich dann doch zu faul.:zwinker:

Wir nehmen dann auf alle Fälle meißtens ein Handtuch. Wenn ich meine Tage hab legen wir das gleich beim Sex unter und ansonsten wenn halt mal das Sperma nicht draufkommen soll, dann machen wir uns damit trocken.

Vorteil, kann man waschen, saugt viel auf:zwinker: und ist nicht so teuer wie Taschentücher und Küchenrolle.:smile:

~Alyson
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Wir greifen uns gleich danach ein Handtuch (das fällt in meinen "Zuständigkeitsbereich"), dann ist meistens noch nix rausgelaufen. Wenn doch, wirds eben kurz aufgewischt so gut es geht, so daß man nicht in der Soße schlafen muß. Ist nicht tragisch, wir wechseln dann auch nicht panisch die Bettwäsche, ein kleines Zeugnis unserer Liebe kann uns nur Ehre bereiten!
Meine Freundin geht hinterher nie aufs Klo (außer sie muß eben mal zufällig, dann wär sie ja auch ohne Sex gegangen), sie schläft dann meistens mit dem Handtuch zwischen den Beinen. Das scheint wohl ganz angenehm zu sein (muß ich vielleicht auch mal probieren) *g*
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von BJ
Wir greifen uns gleich danach ein Handtuch (das fällt in meinen "Zuständigkeitsbereich"), dann ist meistens noch nix rausgelaufen. Wenn doch, wirds eben kurz aufgewischt so gut es geht, so daß man nicht in der Soße schlafen muß. Ist nicht tragisch, wir wechseln dann auch nicht panisch die Bettwäsche, ein kleines Zeugnis unserer Liebe kann uns nur Ehre bereiten!
Meine Freundin geht hinterher nie aufs Klo (außer sie muß eben mal zufällig, dann wär sie ja auch ohne Sex gegangen), sie schläft dann meistens mit dem Handtuch zwischen den Beinen. Das scheint wohl ganz angenehm zu sein (muß ich vielleicht auch mal probieren) *g*


GEnau so ist das bei uns auch, aber echt haargenau so. :smile:

Mein freund muss auch immer das handtuch besorgen und so und das handtuch dann zwischen den beinen empfinde ich auch als sehr angenehm eigentlich, vergess dann meistens, dass des da war und bin dann am morgen immer bissi verwirrt, dass es um meich hergeschlungen ist oder so :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren