Woher wisst Ihr, dass Ihr verliebt seid, obwohl Ihr es noch nie wart?

Benutzer51081 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe gerade eben im Fernsehen folgenden Satz gehört:
Woher weißt Du, dass Du verliebt bist, obwohl Du es noch nie warst?
Dann musste ich erstmal darüber nachdenken, wie es das Erste mal war: Ich hatte so ein bedrückendes Gefühl im Kopf, an mehr kann ich mich aber erstmal nicht erinnern. Ist schon Jahre her :grin:

Kann sich noch jemand von euch daran erinnern? :grin:
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ist schon ein paar Jahre her (etwa 12 :smile:), aber ich weiß noch, dass ich ständig an ihn denken musste und immer unauffällig versucht hab, ihn zu berühren (was in dem Alter gar nicht so leicht war, weil Jungs und Mädchen sich da ja eigentlich noch doooof finden :smile:).
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Mmmh, wenn ich mich richtig erinnere hab ich die eine erst nur "nett" gefunden, dann "hübsch" dann "süß" (jeweils, als ich sie sah)

Dann irgendwann hab ich auch an sie gedacht, wo ich sie nicht gesehen habe, erst nur ab und zu, bei Schnulzen oder Liebesliedern am Radio.

Nächste Stufe hab ich dann immer an sie gedacht, permanent, außer ich hatte was zu tun.

Dann bin ich immer mit nem Dauergrinsen durch die Gegend gelaufen und Mutter hat mich gefragt, was mit mir loswar...

Dann hatte sie mich mal umarmt (Begrüßung) und ich hätte sie am liebsten nicht mehr losgelassen.

Danach konnte ich nachts nicht mehr schlafen, bin klitschnass aufgewacht und habe mir gedacht, dass ich irgendwas machen muss, weil ich sonst kaputt gehe. Und dass ich wohl verliebt bin...

Dann nen Termin zum Verabreden vorgeschlagen, Korb bekommen, und Scheiß Laune gehabt.

Vom Verstand her abgehakt. Dummerweise hatte sie sich aber so ins Unterbewusstsein gebohrt, wie ein Trojaner, den wird man auch nicht so schnell los, dass ich noch nen Versuch gemacht habe. (4 Wochen später)

Dann nen endgültigen Korb bekommen, Ne RICHTIGE Absage, nicht sowas Schwammiges wie beim ersten Mal.

Dann wusste ich woran ich wirklich war. Klar und unmissverständlich. "Zitat; Ich bin mit ... zusammen"

Tja, musste ich wohl in die Röhre gucken.

Dann hab ich Vollhonk aber gedacht; "Jetzt erst Recht!" Auf Brautschau gegangen, auch sofort eine gefunden, sofort wieder verknallt dann 9 Monate so nen verkacktes Spielchen mitgemacht um dann am Ende festzustellen, dass diese Eine nur als Ersatz herhalten musste.

Wenn ich Letztgenannte jetzt mal wieder sehe, dann ist da
NICHTS mehr.

Wenn ich aber Erstgenannte wiedersehe, dann ist da immer noch dieses gewisse Etwas. Und die Erkenntnis, was für ein Juwel mir da durch die Lappen gegangen ist.

Ich glaube, sie hat sich auf Immer und Ewig in mein Hirn gebrannt...

Da wird immer "Irgendwas" sein zwischen uns. Jetzt im Nachhinein ist mir erstmal klar geworden, dass ich ihre Annäherungsversuche damals überhaupt nicht geschnallt habe, da hatte die sich nen eben nen anderen gesucht.

Da hab ich die schmerzhafte Wahrheit des Satzes: "Frauen suchen nicht dich, sondern jemanden wie dich" erfahren...

Aber so beknackt sich das anhört, irgendwie fehlt mir momentan sowas im Leben, was anderes als diese graue Realität jeden Tag.

Son emotionaler Drogenrausch.

Naja, ist nen bissl länger geworden, aber ihr braucht es ja nicht lesen...
 

Benutzer11714 

Benutzer gesperrt
Sollte ich mal glauben verliebt zu sein, kann ich ja hier im Forum eine Umfrage starten :-D
Und ihr helft mir dann alle :bier_alt:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Ich habe gerade eben im Fernsehen folgenden Satz gehört:

Woher weißt Du, dass Du verliebt bist, obwohl Du es noch nie warst?

Dann musste ich erstmal darüber nachdenken, wie es das Erste mal war: Ich hatte so ein bedrückendes Gefühl im Kopf, an mehr kann ich mich aber erstmal nicht erinnern. Ist schon Jahre her :grin:

Kann sich noch jemand von euch daran erinnern? :grin:

Léon - Der Profi ... hab ich auch gestern geguckt. ;-)

Verliebt war ich das erste Mal in der Grundschule. Ich wusste es halt, weil ich mich zu dem Jungen hingezogen fühlte, weil ich Herzklopfen in seiner Nähe bekam und kaum mit ihm sprechen konnte. :grin:
 

Benutzer7181 

Verbringt hier viel Zeit
Mmmh, wenn ich mich richtig erinnere hab ich die eine erst nur "nett" gefunden, dann "hübsch" dann "süß" (jeweils, als ich sie sah)

Dann irgendwann hab ich auch an sie gedacht, wo ich sie nicht gesehen habe, erst nur ab und zu, bei Schnulzen oder Liebesliedern am Radio.

Nächste Stufe hab ich dann immer an sie gedacht, permanent, außer ich hatte was zu tun.

Dann bin ich immer mit nem Dauergrinsen durch die Gegend gelaufen und Mutter hat mich gefragt, was mit mir loswar...

Dann hatte sie mich mal umarmt (Begrüßung) und ich hätte sie am liebsten nicht mehr losgelassen.

Danach konnte ich nachts nicht mehr schlafen, bin klitschnass aufgewacht und habe mir gedacht, dass ich irgendwas machen muss, weil ich sonst kaputt gehe. Und dass ich wohl verliebt bin...

Dann nen Termin zum Verabreden vorgeschlagen, Korb bekommen, und Scheiß Laune gehabt.

Vom Verstand her abgehakt. Dummerweise hatte sie sich aber so ins Unterbewusstsein gebohrt, wie ein Trojaner, den wird man auch nicht so schnell los, dass ich noch nen Versuch gemacht habe. (4 Wochen später)

Dann nen endgültigen Korb bekommen, Ne RICHTIGE Absage, nicht sowas Schwammiges wie beim ersten Mal.

Dann wusste ich woran ich wirklich war. Klar und unmissverständlich. "Zitat; Ich bin mit ... zusammen"

Tja, musste ich wohl in die Röhre gucken.

Ich glaube, sie hat sich auf Immer und Ewig in mein Hirn gebrannt...

Son emotionaler Drogenrausch.

In den Punkten hast du mir aus der Seele gesprochen.
Mir ist es erst vor 2 Jahren passiert (relativ spät *g*) aber ich habs dann irgendwie rausbekommen weil ich totale Sehnsucht hatte (wohnen ziemlich weit weg)
Ich hab auf Dinge geachtet auf die ich nie geachtet hab.
Alle anderen Personen im Raum waren auf einmal unwichtig.
Nur das was sie gesagt hat war interessant.
Ich hab mein Geld rausgeschmissen für sie und habs gern getan.
Ich bin jedes Mal in Tränen ausgebrochen allein bei den Gedanken sie nicht zu sehn.

Aber das was es mir erst richtig verdeutlich hat war: 1ter Gedanke nach dem Aufwachen und letzter vorm einschlafen , war immer sie :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren