Woher weiß man, dass es eine Sexbeziehung ist?

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Hallöle nochmal,

hier wird so oft von "Sexbeziehungen" geredet und ich bin mir garnicht so sicher, wie genau das festgelegt wird.

-Klärt ihr untereinander ab, dass ihr jetzt in einer Sexbeziehung seid?
-Also sieht das euer "Partner" genauso?
-Gibt es Regeln? Gibt es Verbote?
-Habt ihr darüber geredet
-Gibt es noch andere Leute mit denen ihr Sex habt?
-Seid ihr gleichzeitig in eine andere Person verliebt?
-Verabredet ihr euch extra zum Sex, also sagt ihr auch "heute Abend bock zu ficken?" oder dergleichen oder trefft ihr euch einfach und dann passiert es einfach?

Fragen über Fragen :grin:

LG, Hasi
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ja, wir haben anfangs einfach wie zwei erwachsene Menschen darüber gesprochen, klar gemacht, dass niemand mit Anderen Sex ohne Gummi haben wird und niemand vor den Augen des Anderen mit einer anderen Person rummacht. Außerdem sind Freundinnen und Kumpels Tabu. Wir sind beide nicht in andere verliebt und verabreden uns neben normalen Verabredungen auch extra zum Sex.
 

Benutzer42084 

Verbringt hier viel Zeit
wäre gar nix für mich, ist mir viel zu oberflächlich. Ohne Liebe würde das bei mir einfach nicht gehen.
 

Benutzer92418  (33)

Benutzer gesperrt
Ich und meine Freundin haten eine Sexbeziehung, wir hatten 3-4 am Tag ham uns gegenseitig zugeschaut wie sich der Andere befriedigt oder Petting bis zum Orgasmus. Wir konnten die Finger nicht von den andern lassen. Sex mit jemand anders war absolut tabu und ham auch nicht daran gedacht. Es giebt Sexbeziehungen die geschlossen sind, wei es bei uns war, und es giebt offene wo auf gut deutsch, das nimmt was da ist,
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
-Klärt ihr untereinander ab, dass ihr jetzt in einer Sexbeziehung seid? ja, das hab ich/wir immer geregelt. das sich keiner XY gedanken amcht und jeder weiss woran er ist.
-Also sieht das euer "Partner" genauso? die sahen das auch so, ja.
-Gibt es Regeln? Gibt es Verbote? gab es nie wirklich, GV nur mit gummi
-Habt ihr darüber geredet klar
-Gibt es noch andere Leute mit denen ihr Sex habt? damals? war nur immer einer gleichzeitig dran :zwinker:
-Seid ihr gleichzeitig in eine andere Person verliebt? nein , war ich nie, hab die sexbeziehung beendet. und kurz darauf hab ich auch gleich meinen jetzigen freund kennengelernt.
-Verabredet ihr euch extra zum Sex, also sagt ihr auch "heute Abend bock zu ficken?" oder dergleichen oder trefft ihr euch einfach und dann passiert es einfach? wir haben uns immer nur für sex getroffen. als vorspiel sind wir immer billarden gegangen und ahben uns da schon heiss gemacht, bis wir es kaum erwarten konnten alleine zu sein. ^^ einmal ist es sogar im billardcenter dann selbst passiert...
 

Benutzer92464 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich hatte 1 Jahr lang eine "sexbeziehung" und ich denke es war uns beide klar,daß es nicht mehr und nicht weniger ist ..
Sex war super, aber der Kerl Ansich .. naja :zwinker:
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
eine Sexbeziehung ist es dann für mich, wenn ich mit jemanden Sex über einen längeren Zeitraum habe und ich mir nicht mehr erhoffe. Dabei wird nach einiger Zeit (meist schon nach dem ersten Mal) abgeklärt, dass keiner von beiden daran interessiert ist, eine LIEBESbeziehung zu führen, da dafür die Gefühle oder andere Umstände einfach nicht stimmen, aber dass gegen ein wenig Spaß nichts einzuwenden ist.

es kam schon vor, dass sich mein Partner nach einiger Zeit in mich verliebt hat, allerdings hab ich es dann beendet, sobald dies klar war.

wenn ich mich mit dieser Person getroffen habe, war es klar, dass es irgendwann im Laufe des Abends (meist schon sehr früh) zum Sex kommt. Im Vorfeld schreibt/sagt man sich dann so Sachen wie: "ich hätte mal wieder Lust mit dir zu ficken" o.ä. und drückt so seine Lust aus, aber ein einfaches "hast-du-heute-abend-zeit?" reicht manchmal auch aus :zwinker:

bei meiner ersten Fickbeziehung hatte ich nichts mit anderen Männern, bei meiner zweiten gab es dann schon hin und wieder mal einen ONS zwischendurch.
 

Benutzer40336 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie ist im Gespräch immer recht schnell klar geworden, ob man was Ernstes oder was weniger Ernstes will, finde ich auch gut, wenn sowas ungeklärt ne zeitlang läuft ist das Risiko zu hoch, dass sich da einer Hoffnung auf ne feste Beziehung macht und der andere nur ein bisschen Spaß möchte.
Ich hatte bisher noch nicht mehrere Sexpartner gleichzeitig, war mit einem genug ausgelastet. :zwinker:
Andere Regeln oder Verbote gabs nicht.
Verabredet hatten wir uns nicht explizit zum Sex, aber es war eigentlich beiden klar, worauf der Abend hinausläuft, auch wenn man sich zum DVD schauen oder Essen verabredet. :smile:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Bei mir kamen die Sexbeziehungen immer "einfach so" zustande. Es wurde nicht viel drüber geredet, aber mit der Zeit war beiden klar, dass daraus nicht mehr werden würde.
 

Benutzer90951 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich hatte letztes Jahr mal ca. 2 Monate lang eine Affäre. Ich wär schon an einer Beziehung interessiert gewesen, aber ich hab am Verhalten des Typen gemerkt, dass er gar nix für mich empfindet und nur meinen Körper toll findet. Er hat sich einfach nicht für mich als Person interessiert, Zärtlichkeiten gabs nur vor und manchmal während des Sex und dann hat er sich nur gemeldet, wenn er mal wieder Bock hatte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren