Wofür lebt Ihr eigentlich ?

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
Für gewisse Momente! :gluecklic

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
Am Schmerz, den andere Momente verursachen.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Gründe gibts mit Sicherheit. Aber keine genug Guten!
 

Benutzer31049 

Verbringt hier viel Zeit
>> 1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
Ich will etwas verändern und/oder verbessern. Irgendwann mal. Die kleinen Dinge kann man ja jetzt schon jeden Tag tun, aber es wäre toll, wenn ich mal was erfinden oder entdecken könnte. Ich will was geiles machen. Das kann auch nur für mich ganz allein geschehen.
Ich lebe aber auch, um eine Familie zu gründen. Nachwuchs zu zeugen.
Und ich würd schon gerne mehr erfahren, über uns Menschen und den Sinn, bzw. den Ursprung. Und das Universum halt.

>> 2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
Wenn man aufwacht und es ist HELL von der Sonne.
Wenn man in die Sonne blinzelt, so dass man fast niesen muss.
Wenn man nach dem Sport richtig durchgeschwitzt unter die Dusche geht.
Wenn man sein Lieblingslied mitsingt.
Wenn man sich nach dem Rasieren eiskaltes Wasser ins Gesicht klatscht.
Wenn man den 1. Kuss mit jemand hat.
Wenn man Sex hat.
Wenn ein Film so traurig ist, dass man weinen muss.
Wenn man nachts rausgeht, und es liegt Neuschnee.
Wenn man nach ganz langer Zeit nach Hause kommt.
Wenn man Post bekommt.

Wenn jemand liebes gestorben ist.

Wenn man richtig krank war oder ist.

Mädels: Wahrscheinlich, wenn man ein Kind geboren hat.

Ich persönlich: Wenn ich Musik mache.


>> 3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Verdammt, DAS ist schwierig.
Wofür würde ich mein Leben opfern? Für die Menschheit? Für meine Familie, meinen besten Freund? Ich weiß es nicht.
Das sind extrem Entscheidungs-Situationen, in die ich mich nicht hineinversetzen kann, und in die ich HOFFENTLICH NIEMALS KOMMEN WERDE!

Ich glaube -- mal geträumt --, dass ich vielleicht für die Wahrheit mein Leben opfern würde. Also wenn ich wirklich die "Wahrheit" kennen würde, von irgendetwas. Wovon ich DERMAßEN überzeugt bin und daran glaube, dass ich mir NICHTS anderes vorstellen kann. Und ich müsste aber das äußerste Mittel wählen, um alle anderen davon zu überzeugen. Dann vielleicht.

Ansonsten widerstrebt mir der Gedanke, mein Leben selbst zu beenden.
 
T

Benutzer

Gast
Grinsekater1968 schrieb:
Möglicherweise ist das eine von den Umfragen aus dem Schuhkarton "Saublöde Fragen" .....

Eine sehr berechtigte Frage!
Viele Menschen gestalten ihr Leben leider so, als wären sie schon tot.

Grinsekater1968 schrieb:

1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

Um das eigene Glück, das Glück des Partners usw. zu suchen und möglichst auch zu finden.

Grinsekater1968 schrieb:

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

Zum Beispiel an den Reaktionen meiner Frau!
Wenn sie strahlt, weil es mir gelang sie irgendwie glücklich gemacht zu haben.
Leider auch, wenn ich sie einmal versehentlich verletzt habe.
Die kommt allerdings, sehr sehr selten vor. Und sie kann sicher sein, dass dies nicht beabsichtigt war.

Grinsekater1968 schrieb:

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

Nein, eigentlich nicht!
Einzig in der Trauer, wenn meine Frau von mir scheiden würde, da wäre ich mir nicht mehr so sicher.

Unsere Wirtschafts(ver)lenker und Politiker sehen dies natürlich ganz anders.
Für sie dürften wir nur dazu taugen, ihr Kapital zu mehren. Daher sind wir nur dazu gut, möglichst viel zu arbeiten. Da in diesem Zuge die Gefahr besteht, soziale Belange, wie die Kindererziehung zu vernachlässigen, ist leider völlig egal. Aber dies wäre wieder ein neues Thema.
 

Benutzer24222 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

es gibt so tage da frag ich mich das auch... *gg*

ich glaube das wichtigste ist es ziele zu haben!

mögliche Ziele:
jedes Land der welt einmal zu besuchen (damit meine ich aber nicht die poolanlagen verschiedener hotels :grin: )
anderen Menschen zu helfen
Familie gründen
anderen liebe zu schenken, aber auch das gefühl genießen geliebt zu werden
anerkennung von anderen erhalten
neue erfahrungen zu sammeln


2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

dass nicht jeder tag gleich verläuft und immer für neue überraschungen sorgt!

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

nein! jeder ist seines glückes schmied! und wenn alles schief laufen sollte stirbt die hoffnung zuletzt... irgendwie gehts immer weiter! Egal in was für einem tief man sich befindet!!!

lg
 

Benutzer6803 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
Eindeutig für meine Family, Freunde und die We-end´s :grin:

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
Das merke ich momentan alle paar Minuten an dem stechendem Schmerz in meinem Bein :geknickt:

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Was soll das denn bitte für ein Grund sein ? - Nein auf keinem Fall !
 

Benutzer2859  (39)

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
da gabs mal Phasen, da hab ich mich das auch oft gefragt. Inzwischen würd ich sagen um
-die wahre Liebe zu leben und zu erleben
-eine Familie zu gründen
-mit Freunden eine gute Zeit zu verbringen
-was von der Welt zu sehen
-mich selbst zu verwirklichen
-Freude am Leben zu haben
...


2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
An den Gefühlen, an Eindrücken, an Erfahrungen.


3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Es gibt sicher Dinge (zb Verlust meines Partners oder eines eigenen Kindes, schwere Krankheit..), die mich mit dem Gedanken spielen lassen würden, aber wirklich tun würd ichs wohl nicht.



 

Benutzer12081 

Verbringt hier viel Zeit
1. Fürs fortpflanzen. Ist doch logisch. Dafür leben alle Lebewesen auf unserem Planeten!!!
2. Ich glaub zu merken, dass man lebt ist nicht so schwer. Zu merken, dass man tod ist stell ich mir komplizierter vor :zwinker:
3. Es müsste mir sowohl Körperlich, als auch Geistig verdammt übel gehen. Aber aus Prinziep eigentlich nie!!
 
T

Benutzer

Gast
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

Familie, Freundin, Freunde um meine gesammelten Weisheiten weitergeben zu können

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

an den Emotionen

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

...ne Menge
 

Benutzer2073 

viele 1Satz Beiträge
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
für nichts, aber ich hab die hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass sich das wieder ändert.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
am schmerz.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
ja.
 

Benutzer23365 

Verbringt hier viel Zeit
Ich halte mich mal ziemlich kurz.

1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
Das Frage ich mich auch. Sinne des Lebens?
Die Welt ändern/verbessern. Zu sehen wie die Menschheit untergeht, es ist so interesant wie es ausgehen wird. :smile:

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
Schmerz,Freude, Hunger.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Ja, "schmerzen" die nicht aufhören. Ans "Bett" gefesselt zu sein und keine Komunikation mit meiner Umwelt.

mfg ß
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

Es gibt da ein tolles Lied von "...But Alive", das ich dazu gern zitieren möchte:
"...es gibt nichts, wofür es sich lohnt zu sterben / deshalb sind wir hier, das ist warum ich bleibe..."

Grinsekater1968 schrieb:
2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

Das ist eine mehr als gute Frage, grade im Multimedia-Zeitalter. Schlingensief hat ja viel und intensiv zu dem Thema gearbeitet. "Beweise, dass es dich gibt." Werde aktiv. Steh auf und tu was. Egal was, egal ob du scheiterst.
Ich glaube, eine richtige Antwort habe ich nicht auf die Frage. Aber am lebendigsten fühle ich mich tatsächlich, wenn wir mit der Band auf der Bühne stehen. Und in Interaktionen mit Menschen, die mir wichtig sind und die ich bewundere.

Grinsekater1968 schrieb:
3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

Ich würde mir nicht anmaßen wollen, zu sagen, dass es dafür niemals einen Grund gäbe. Aber im Moment überwiegen noch deutlich die Gründe für das Leben. :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

Ich weiß nicht wofür, aber warum: Weil ich geboren wurde und Lebenswillen habe. Ne Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens erwartest du nicht wirklich, oder?

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

Daran, dass ich atme? Aber wer weiß, was wir sind? Vielleicht leben wir ja gar nicht wirklich, vielleicht gibts uns alle gar nicht und unsere Gedanken sind die von jemand fremden, übergeordneten...?! Davon mal abgesehen, würde ich auch sagen, durch schmerzliche und gkückliche Gefühle merkt man das auch.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

Ja. Viele mögen zwar sagen, Selbstmord sei eine Flucht. Und da gebe ich auch Recht. Aber was ist falsch daran, flüchten zu wollen? Was kann daran falsch sein, für sich etwas zu entscheiden? Nur weil alle anderen leben, muss man das nicht auch wollen, oder? Ansonsten wird doch auch so viel Wert auf Meinungsfreihait gelegt.
Nicht, dass ich mich umbringen wollen würde, um himmels Willen. Aber es gibt doch Situationen, in denen das einfach der beste und einfachste Weg sein mag.
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Luise19 schrieb:
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

Ich weiß nicht wofür, aber warum: Weil ich geboren wurde und Lebenswillen habe. Ne Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens erwartest du nicht wirklich, oder?

........


Doch !! :jaa:
 

Benutzer8820 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
Um ein zwar für mich erfülltes Leben zu haben, aber
für die Gesamtheit unwichtig ist und dann zu sterben.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
Ich merke es daran, dass ich merke, dass ich nicht tot bin.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Nein, das Leben beendet sich selbst schnell genug.
 

Benutzer25707  (33)

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
für das ganze gefühlschaos mittlerweile liebe ich es

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
durch die ganzen Gefühle Freude Trauer Schmerz Liiiebe^^

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Nie im Leben dafür find ich das leben zu toll
 

Benutzer29577 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
Eigentlich für meine Freunde, Familie und meinen freund....aber im mom am meisten für meinen Freund (und meine Mama)

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
An der Traurigkeit die mich seit ca. ner Woche ständig begleitet...

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Ja, wenn ich die 2. wichtigstens Personen in meinem Leben verlieren würde
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

Familie

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

daran das ich jeden morgen aufwache und meine seele schmerzt

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

ja, wenn definitiv fest steht das ich keine kinder mehr bekommen kann... ich geb mir noch ein halbes jahr
 

Benutzer17954 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
- um das zu tun was getan werden muss, um anderen menschen zu helfen, des lebens willen zu leben, ka lässt sich schwer in worte fassen ...

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
- wie hat es mal mein vater ausgedrückt: an dem tag an dem du aufwachst und keine schmerzen mehr hast weist du, dass du tod bist

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
- nein, definitiv nicht, persönlich finde ich es eigentlich eine feige entscheidung sich selbst umzubringen, ich glaube nicht, dass es eine lösung ist seinem leben ein ende zu setzen, das traurige dabei ist ja auch, dass viele unbeteiligte menschen auch mit hineingezogen werden (ich wüsste keine variante eines selbstmordes, die für die hinterbliebenen schön ist, es gibt keine einzige)
 

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
1K
G
Antworten
46
Aufrufe
3K
G
Antworten
1
Aufrufe
327
G
  • Umfrage
2
Antworten
36
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren