Wofür lebt Ihr eigentlich ?

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Grinsekater1968 schrieb:
Möglicherweise ist das eine von den Umfragen aus dem Schuhkarton "Saublöde Fragen"

ja, möglicherweise schon.


1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
- um etwas zu schaffen, zu erreichen, um glücklich zu sein, schöne dinge zu erleben, spaß zu haben, mich zu freuen, spannende sachen zu erleben, die welt kennen zu lernen, anderen mal mit meinem job zu helfen, um das meer bald wieder rauschen zu hören, zu lieben und geliebt zu werden, blumen zu sehen, geküsst zu werden.


2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
- siehe 1, is ungefähr das selbe, zumindest bei meinen antworten.


3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
- wenn keine dieser bei 1 genannten dinge grad der fall oder in sichtweite wäre vielleicht.
wenn ich leiden würde, ohne licht am ende des tunnels zu sehen vielleicht.

aber solange meine familie und freunde noch da sind, werde ich mein leben nicht beenden, das könnte ich ihnen nicht antun und das wär feige.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Jemand sagte mir mal:
"Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst. Du wirst den Sinn nie ergründen können. Aber wenn du dir das Leben nimmst, dann hast du alles verloren. Und zwar endgültig."
Deswegen und nach dem Motto lebe ich noch.
Es hat sich bewahrheitet ...
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage ist gut, aber sauschwer zu beantworten...

1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
-- so genau weiss ich das nicht. Momentan für den Beruf, meine Ausbildung, meine Selbstverwirklichung in jeglicher Hinsicht. Aber manchmal weiss ich nicht, ob das gut oder schlecht ist... Irgendwie wechselt das immer wieder... Je nach Lebensphase halt :grrr:

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
-- daran, mich immer wieder aufzurappeln, wenn ich gefallen bin - und auch das in jeglicher Hinsicht. Dass ich nie aufgebe, egal worums geht. Irgendwie ist das auch gleichzeitig der Sinn, denke ich *hm*...

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
-- nein, ich denke nicht.
 

Benutzer16278  (34)

Benutzer gesperrt
1. Wofür lebt ihr eigentlich ? -----> mhh um die frau des Lebens zu finden und eine family zu gründen.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ? mhhh weis net so genau, aber die liebe ist ein großer teil an dem ich des merke. ohne liebe hat leben kein sinn

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

jo, wenn ich die liebe net finde
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
-DAS frage ich mich immer noch.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
-An meiner Angst

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
-Ja, das gibt es. Allerdings fehlt mir noch der Mut.
 

Benutzer10697 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Grinsekater.
Scheint heute ein philosophischer Tag zu sein, ich dachte auch daran, folgende Frage zu stellen :

Angenommen der Liebe Gott oder der Teufel oder sonstwer (der authorisiert ist :grin: ) sagt zu Euch folgendes : "Du wirst sofort sterben, wenn du mir nicht (d)einen wichtigen Grund nennst, warum es nötig wäre dich am leben zu lassen" ...

Tia, was wäre der wichtige Grund ? :grin:
 

Benutzer12370  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Man man, was stellt das haustier heute nur für tiefsinnige Fragen... :zwinker:

1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
für die Liebe, das Wissen und jeden neuen Tag

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
an den Bemühungen die oberen ersten beiden punkte zu erfüllen und erweitern

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Der Tod löst keine Probleme, man ist ohne Körper nur unfähig diese zu lösen. Demnach wird nichts besser, sondern nur schlimmer und somit gibt es keinen Grund mehr sich umzubringen (frei nach Moody)
 

Benutzer25032  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Gute Frage!
Hab ich mich heute mal wieder gefragt und irgendwie kommt mir die Antwort nicht in den Sinn... :grrr:
 

Benutzer23087 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

Das ist echt ne schwere Antwort. Manche sagen jeder Mensch hat seine Aufgabe und wenn sie erfüllt ist, stirbt man. Ich habe mich oft gefragt wofür ich lebe. Doch irgendwie sieht man seine Familie an, seine Freunde an. Besser gesagt die Leute die einem Wichtig sind, die dich brauchen, die dich vermissen. Dann sehe ich was ich täglich gutes Tue und wenn es nur einmal jemanden zu hören, dann weis ich wofür ich lebe.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

Ich merke es daran, da ich meine Gefühle habe. Z.b. wenn ich an meinen Schatz denke, dann schlägt mein Herz so laut und so stark und mein Bauch kribbelt oder wenn ich an die Erinnerungen denke Gute sowie Schlechte daran merkt man das man lebt.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

Es gab mal einen Grund für mich mein Leben zu beenden, doch genau da habe ich mein ganzes Leben an mir vorbei gehen sehen und ich will diesen Moment, wenn nur einmal wieder erleben und das ist wenn ich alt und grau bin. Es ist sehr schwer sein Leben zu beenden. Ich würde auch wenn ich unheilbar bin und vorm Sterben bin, mein Leben nicht beenden. Denn wenn das so weit kommen sollte will ich nocheinmal meine ganze leute Umarmen und ihnen sagen das ich sie lieb habe und auch wenn ich Schmerzen hätte würde ich mir einfach was geben lassen, aber so einfach wird mich die Welt nicht los werden. Ich kämpfe gegen alles an...wie Leute, die ich sah, die ich begleitet habe, denen ich zu gehört habe und einfach ihr Leben kannte. Dann sage ich mir jedes Mal. Die leute haben was durch gemacht, für mich steht es nicht zu einfach zu gehen.
 

Benutzer29677 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:

1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

spontan:
1. um zu sterben
2. wenn ich seh wie um mich rum alle sterben - Umkehrschluß, ne?
3. wenn für mich die Zeit gekommen ist, sterben muss man sowieso..

oder:
1. um mich mit solchen scheiß Fragen rumzuquälen.
2. die Frage ist echt saublöd - ich weiss es einfach...
3. Nichts bleibt für die Ewigkeit.

However.
 

Benutzer15993 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

zum glück wurde jeder mensch mit fantasie und träumen ausgerüstet. und genau dort liegt die antwort, ich lebe um mit meiner fantasie meine träume zu verwirklichen.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

indem man den puls misst :zwinker:

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

ja, als 80ig jähriger im altersheim. ich begehe lieber selbstmord, als in einem altersheim eingesperrt zu werden. 24h in einem kleinen zimmerchen vor sich hin "schimmeln" und auf den tod warten - nein danke!

gruss la vita ...
 
S

Benutzer

Gast
ich lebe, um gluecklich zu sein. leider bin ich immer zukunftsgerichtet, was darin endet, dass ich "irgendwann" gluecklich sein werde, wenn ich mein studium geschafft habe, meine arbeit hinter mir habe....eben wenn ich ZEIT habe. ich muss noch lernen, im JETZT zu leben, JETZT gluecklich zu sein.

woran merke ich das? interaktion mit meinen mitmenschen! ich bedeute anderen menschen etwas! ich bin real!

gibts nicht, es geht immer weiter.
 
G

Benutzer

Gast
@ mooonlight

das hört sich aber traurig an :frown: . wünsch dir, das es bald wieder besser geht und fühl dich mal ganz fest virtuell geknuddelt.
Wirst sehen, alles wird gut :smile:
 

Benutzer16789 

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
1.) Jeder Mensch lebt zur Bereicherung von Gesellschaft, Familie, Mitmenschlichkeit, denke ich. Den meisten gelingt das allerdings leider nicht...

2.) "Cogito, ergo sum."

3.) Hmm kategorisch ausschließen würde ich es nicht, aber dann, um einen quälenden Prozess (schwere Krankheit, o. ä.) zu verkürzen. Probleme löst man so meines Erachtens nicht.
 

Benutzer13521  (39)

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich?
Keine Ahnung. Hab nichts Besseres vor. :ichstehim

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt?
Wenn ich etwas zu tun habe, irgendetwas machen, schaffen kann. Wenn ich mich körperlich anstrenge, und dabei ein gutes Gefühl habe.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden?
Derzeit nicht wirklich.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Grinsekater1968 schrieb:
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?


1. Das Frage ich mich eigentlich jeden Tag! Ich lebe um zu sterben.

2. In dem ich einfach da bin, einen Grund zum freuen suche und auch zum traurig sein.

3. Zu viel um es hier auf zu schreiben... :cry: Ich hab so oft drüber nachgedacht dies zu tun und ich würds gerne tun. Doch zwei Rründe halten mich von ab: mein Schatz und das ich mich nicht traue irgendwie mich umzubringen. :cry:
 

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
"Der Weg ist das Ziel".
Ganz pragmatisch ausgedrückt könnte man auch sagen wir leben um zu sterben, denn einen "Sinn" hat das Leben nicht.
Es bleibt von unserem Leben nichts dauerhaftes übrig.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
Ich denke, d.h. ich bin mir meiner selbst bewusst.
Daher gehe ich davon aus dass ich lebe.
Aber wer kann das schon mit absoluter Sicherheit sagen?

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Freunde, Familie, Partner - oder kurz gesagt das soziale Umfeld sind wohl mit das wichtigste im Leben (dicht gefolgt vom €).
Ich denke wenn dieses nicht (mehr) existieren würde sähe ich keinen großen "Sinn" mehr darin weiterzuleben.
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
ich lebe um Spaß zu haben.
Um zu genißen.
Um viele meiner Ziele zu erreichen.
Um nicht zum Mittelmaß zu gehören

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
an jedem Morgen allerspätestens am Wasser unter der Dusche.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Nur wenn ich mir selbst nicht mehr treu bin oder wenn alle, die mir was bedeuten tot wären.

Ciao!
 

Benutzer18725 

Verbringt hier viel Zeit
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?
Ich lebe um glücklich zu sein und um meine Mitmenschen glücklich zu machen. Denn ihnen habe ich tagtäglich zu danken, dass ich lebe und überlebe, ohne die anderen gäbe es mich auch nicht. Als einziger Mensch auf der Welt wäre das Leben kein Geschenk sondern eine Folter.

2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?
"Ich denke, also bin ich" sagt Decartes. Aber es ist mehr als das. Ich denke nicht nur, ich fühle mich. Ich spüre nicht nur die Reaktionen meines Körpers auf eine Aktion sondern auch die meines Umfelds, meines Gegenübers, der Natur und allem was mich umgibt.

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?
Wenn ich wüsste, es gäbe nichts, was mir im Leben Freude bereitet, dann würde ich wohl auf der Stelle tot umfallen. Selbst wenn man nur einen Augenblick glücklich ist in seinem ganzen Leben und dabei seinen inneren Frieden gefunden hat, lohnt es sich schon dafür weiter alles unannehmliche zu ertragen.

gruß Nimmersatt
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
1. Wofür lebt ihr eigentlich ?

- um zu träumen
- um träume zu erleben
- um das zu geniesen was ich habe und was kommt
- um die welt besser zu machen und um anderen auch die chance zu geben, zu träumen statt zu leiden
- für das versprechen an meine liebe, nicht vor ihr zu sterben :zwinker:


2. Woran merkt ihr, daß ihr lebt ?

- dran, dass es mir so gut geht, dass ich meine zeit mit träumen verbringen kann, träume leben kann und manchmal auch daran, dass es gar nciht so einfach ist,

3. Gibt es etwas, daß Euch Grund genug gäbe, Euer Leben zu beenden ?

Der Tod meiner großen Liebe. oder andersrum auch die möglichkeit diesen zu verhindern.

Mim :zwinker:
 

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
1K
G
Antworten
46
Aufrufe
3K
G
Antworten
1
Aufrufe
325
G
  • Umfrage
2
Antworten
36
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren