Wodka statt Babymilch

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wie bescheuert ist das denn? Wodka hat eine ganz andere Farbe als Milch!
Lies mal richtig, es ging um Milchpulver das mit Wasser angerührt werden muss....

Hm ich würde der Mutter jetzt auch nicht unbedingt Absicht unterstellen, kann schnell mal passieren das man nicht kontrolliert wenn man im Stress ist oder so.

So long -
MFG Katja
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Riecht wodka eigentlich, wenn der gekocht wird?

Das werd ich am WE mal testen...
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Man nimmt für Milch kein kochendes Wasser das darf max. 50 Grad heiß sein sonst zerstört es die Eiweise usw in der Fertigmilch

Kat
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Man nimmt für Milch kein kochendes Wasser das darf max. 50 Grad heiß sein sonst zerstört es die Eiweise usw in der Fertigmilch

Kat

Aber man kocht es erst ab, deshalb... Weiß, dass des wasser nicht kochend sein darf... Kenn mich aus mit sowas, auch wenn ich noch keine eigenen kinder hab...
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ja aber praktischerweise kann man 1 mal am Tag Wasser aufkochen, das auf ca 50 Grad abkühlen lassen und dann in ne Thermoskanne oder ähnliches tun. Und dann nimmt man bei Bedarf davon immer Wasser

So spart man sich die Wartezeit vom Wasser abkühlen.

Und es stand ja da das sie die Flaschen verwechselt hätte. Wer weis was die Amis für komische Warmhalteflaschen haben.

Kat
 

Benutzer1789  (37)

Sehr bekannt hier
Und es stand ja da das sie die Flaschen verwechselt hätte. Wer weis was die Amis für komische Warmhalteflaschen haben.

Dann versteh ich es noch weniger, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass ne wodkaflasche ausschaut wie ne warmhaltflasche :kopfschue
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
ich denke nicht das sies aus ner Schnapsflasche umgekippt hat......kann glaub ich eh keiner nachvollziehen der net dabei war.

Kat
 

Benutzer63719 

Verbringt hier viel Zeit
ich halte es auhc nicht für nen "unfall" da passt man auf wenn man ein kind füttert..und solche getränke sollten eh extra gelagert werden und nicht bei babywasser, selter und cola..finde ich jedenfalls..
 

Benutzer505 

Team-Alumni
und solche getränke sollten eh extra gelagert werden und nicht bei babywasser, selter und cola..finde ich jedenfalls..
Bei Alkoholikern ist es nicht unüblich Alkohol in andere Flaschen umzufüllen - kennst du vielleicht von Klassenfahrten: Wodka in einer Wasserflasche fällt nicht auf.

Wenn der Mann Alkoholiker ist und es vertuschen wollte, kann es durchaus sein, dass die Mutter nichts davon wusste, was sie da in die Flasche schüttet.

Gibt auch genug Erwachsene, die mal einen kräftigen Riss aus einer Limoflasche nehmen - die irgendeine Pfeife vorher mit farbgleichem Rohr-frei befüllt hat..
 

Benutzer69279 

Verbringt hier viel Zeit
Es könnte schon sein das die Mutter das nicht wusste, aber wenn man Kinder im Haus hat bzw. mit ihnen Unterwegs ist wie kann man dann Wodka in eine Wasserflasche füllen,also erlich mal!?:kopfwand_alt: Das muss man doch wissen das dann so was passieren kann. Er hätte es der Mutter ja auch sagen können dann wäre das wahrscheinlich auch nicht passiert.:kopfschue Dafür habe ich kein verständniss.:kopfschue Zum glück geht es dem Baby wieder gut. Da kann man echt nur hoffen das so etwas nicht noch mal passiert.
 
2 Woche(n) später

Benutzer68606 

Verbringt hier viel Zeit
hallo? wie kann man einem kind sowas antun, das muss man doch merken und wenn nciht... aaaahhh das regt ein voll auf wenn man sowas ließt...
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe schon viel gehört, aber in dem Fall glaube ich der Mutter sogar mal.

Es könnte doch wirklich Leute geben, die ihr das Kind nicht gönnen. :geknickt:
Wenn es sonst keine Spur von Gewalt oder Verwarlosung gibt.
Das klingt ja mehr nach Mordversuch. :mad:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren