Wochenplan

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Ich habe vor kurzem wieder angefangen mir Wochenpläne fürs Essen zu machen, um so besser haushalten zu können mit Lebensmitteln und dem Geld.

Wer von euch macht denn noch Wochenpläne? (Von einigen weiß ich das ja, die können sich hier ruhig melden. :engel:)

Dann soll dieser Thread noch dazu dienen, dass die Wochenpläne hier reingestellt werden. So kann jeder der will sich Anregungen holen und die ewige Frage "Was esse ich denn heute?" bleibt aus. :zwinker:

Mein Wochenplan für die Woche vom 02.02. bis 08.02.:

Samstag: Asia Nudelpfanne
Sonntag: Rouladen, Rotkraut und Klöße
Montag: Elsässer Flammkuchen
Dienstag: Klopse mit Nudelsalat
Mittwoch: Käsespätzle
Donnerstag: nichts geplant
Freitag: nichts geplant

Ich hoffe auf rege Teilnahme. :smile:
 

Benutzer67156 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Wochenplan für die Woche vom 02.02. bis 08.02.:

Samstag: Asia Nudelpfanne
Sonntag: Rouladen, Rotkraut und Klöße
Montag: Elsässer Flammkuchen
Dienstag: Klopse mit Nudelsalat
Mittwoch: Käsespätzle
Donnerstag: nichts geplant
Freitag: nichts geplant
Off-Topic:
Darf ich zum essen vorbeikommen? :schuechte :tongue: Das klingt alles so lecker :zwinker: :smile:
 

Benutzer34605  (36)

Sehr bekannt hier
Oh, find ich prima, so einen Wochenplan. Sollte ich mir wohl auch mal angewöhnen bei meinem knappen Budget, um trotzdem leckeres und vor allem schnelles, aber auch (mehr oder weniger) gesundes Essen zu haben.

Würd mich auch über Vorschläge freuen.

Bei mir gabs heute "Panhas mit Kartoffelbrei und Sauerkraut". :drool:
 
P

Benutzer

Gast
gefüllte paprika mit käse und salat
hack-kartoffelbreiauflauf mit salat
brokkolinudeln mit salat
grünkernbratlinge
nudeln mit kirschtomaten, basilikum und parmesan mit salat
nudel-porree-pfanne mit salat
in beliebiger reihenfolge ab montag

joghurthähnchen mit reis am refeedtag mit salat

einen wochenplan zu machen erspart mir zeit im supermarkt zu verschwenden.
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
Mo : Exquisa geschnetzeltes mit Spätze (WW Rezept)

Di: Cannelonni mit Hackfleischfüllung für 2 Tage
Mi: "

DO: Rigatoni mit Paprika Creme Sauce

FR: Kartoffelsalat mit Kassler

Sa: Einfer in Senfsauce mit Kartoffeln

So: Hänchenspieße mit Salat und Baguette


Ich mache jedes Wochenende einen Plan für die nächste Woche, das ist für mich und meinen Schatz günstiger und wir haben schon alles im Haus und müssen nicht nochmal einkaufen.

Woche davor:

MO: Nürnberger Bratwurst mit Kartoffelbrei und Sauerkraut
DI: Selbstgemachte Gemüsesuppe
MI: Selbstgemachte Gemüsesuppe
DO: Knödel, Rotkohl, Schnitzel
FR: Bandnudeln mit Pilzragout
Sa: Bandnudeln mit Pilzragout (WW Gericht, vegetarisch)
So: China Pfanne mit Reis
 

Benutzer80839 

Benutzer gesperrt
Sowas mache ich eigentlich nicht, würde zwar beim Abnehmen helfen, aber ist mir einfach auch zu umständlich und mein Appetit ist auch fast jeden Tag verschieden, ich kann da nicht lange vorplanen.^^
 
R

Benutzer

Gast
Kocht ihr für euch allein solch aufwendige Gerichte (z.B. Rouladen unter der Woche)? :eek:
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Ich koche für mich und meinen Freund. Alleine würde ich für mich eher noch einfachere Gerichte kochen.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
ich mache mir keine exakten wochenpläne, dafür ist mein Appetit zu wechselhaft aber ich plane schon so ungefähr auf was ich Hunger habe. Oft koch ich auch für ein bis zwei Tage, weil alleine schaff ich ja nicht soviel!
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
klingt interessant, bekomme ich das Rezept?

meiner ist noch nicht ganz fertig, sollte aber heute noch klappen.


ja klar ist total lecker und einfach passt prima zu Nudeln,Reis,Spätzle

Also Zutaten:
500g Spätzle
1Zwiebel
4 Putenschnitzel
400g Championgs
200g Frischkäse (Exquisa Kräuter, Bresso Kräuter je nach Geschmack (fettarme Version)
250ml Brühe
1TL Öl

1. Schnitzel klein Schneiden, Championgs klein Schneiden, Zwiebel klein Schneiden

2. Schnitzel anbraten mit Zwiebel anbraten, Pilze dazu und anbraten. Gemüsebrühe dazu und aufkochen lassen, danach den Käse darin schmelzen und sämig kochen.

Sollte die Soße zu dünn sein, mit hellem Saucenbinder verdicken, aber normalerweise müsste die Sauce auch fest genug sein, es sei denn die Championgs lassen zuviel Wasser :zwinker:
 

Benutzer55841 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe immer so einen groben Wochenplan. Aber der ist von Woche zu Woche verschieden.

Wenn ich aber weiß, ich will irgendwann Eintopf machen, dann weiß ich genauso, dass die nächsten 3 Tage schon damit versorgt sind.

Im Zweifelsfall gibt's Pommes.
 
V

Benutzer

Gast
einen plan machen und dann gleich für die ganze woche im voraus einkaufen, würde bei mir nie funktonieren. mein appetit und meine pläne ändern sich zu oft....die hälfte des einkaufs würde im kühlschrank verrotten weil ungeplant im restaurant statt zuhause gegessen wird oder ich einfach keine lust auf das geplante essen hätte. ich kann mir kaum vorstellen, dass ich dabei geld sparen würde. man will doch auch richtig frisches gemuese und obst....nach einer woche kühlschrank schmecken die meisten sachen doch gar nicht mehr - sofern sie überhaupt noch essbar sind. :ratlos:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
nun aber die Woche vom 2.2. - 10.2.

Mo: Kartoffeln mit Rotkohl und Spinat
Di:Salat mit Ei und Pilzen
Mi: sind wir eingeladen
Do: Kartoffelwedges mit Kräuterjoghurt und Salat
Fr: irgendwas mit Fisch, aber ich weiss immer noch nicht was
Sa: wahrscheinlich unterschiedliche Pasta mit verschiedenen Saucen
So: keine Ahnung
 

Benutzer37578  (36)

Verbringt hier viel Zeit
So dann mach ich auch mal mit.

So sieht mein Essensplan für diese Woche aus:

Montag: Balsamico Hühnchen mit Reis oder Nudeln und Salat

Dienstag: Schupfnudelpfanne

Mittwoch: Nudelauflauf

Donnerstag: selbstgemachte Currywurst mit Salat

Freitag: Brotsalat mit Schafskäse

Samstag: Indisches Ingwerhähnchen mit Reis

Sonntag: Gefüllte Schinkenhackröllchen mit Kartoffelbrei und Gemüse
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Es ist wieder Freitagnachmittag: Zeit für meinen neuen Wochenplan. So ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht, besonders was Montag angeht :engel:, aber ist schon okay so.

Außerdem brauch ich auch nicht so viel einkaufen, da ich das meiste eh schon zuhause habe. :smile:

Wochenplan 9.2.08 bis 15.2.08

Samstag: Nudel-Schinken-Gratin

Sonntag: Hähnchenbrust mit Kidneybohnen und Reis

Montag: Spinat, Kartoffelbrei und Rührei

Dienstag: Elsässer Flammkuchen (Übertrag aus letzter Woche)

Mittwoch: Kartoffel-Bratwurst-Pfanne

Donnerstag und Freitag wie immer nichts geplant, wegen Tanzen und Schach. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren