Wochenende in London, wo buchen?

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey zusammen,
der Titel sagt eigentlich alles aus....
Ich suche für jemanden ein gemeinsames Wochenende in London.
Gerne Freitag bis Sonntag.
Aber Flüge bekomme ich von hier nur Sonntag morgen zurück, da wäre mir Nachmittags lieber.
Auch die Themen wie Transfer zum Hotel und dergleichen ist mir gerade was viel zu organisieren aufgrund konkreten Zeitmangels.
Leider habe ich bei google auch nichts gefunden....

Hat da jemand von euch Erfahrungen und kann was empfehlen? Ich brauche es natürlich ASAP :smile:


Habt vielen Dank.



Gruß
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Am besten Heathrow oder Stansted anfliegen (Heathrow besser). Luton und Gatwick sind zu weit draussen fuer eilige Reisende, finde ich. Ansonsten:
  • Flug finden bei Skyscanner.net
  • Hotel finden bei Expedia.co.uk
Mein Tip: Irgendwo rings um Waterloo Station ein Hotel finden. Suedlich der Themse ist billiger, aber man kann von dort aus prima ueberall zu fuss hin. Und Waterloo Station ist ein Knotenpunkt mit vier verschiedenen U-Bahn-Linien.
 

Benutzer153996 

Verbringt hier viel Zeit
Flüge kannst du auch gut bei swoodoo | Billige Flüge buchen - Billigflüge - Günstige Flug-Tickets für Billigflieger suchen - da gibts auch Hotels, aberich würde auch immer mit HRS vergleichen - und mit Expedia - die haben alle unterschiedliche Preise!
Flüge solltest du danna uch auf den Webseiten der entsprechenden Airlines anschauen. British Airways z.B. hat die Garantie, dass die Flüge, die du direkt über ihre seite buchst immer billiger sind, als über Drittanbieter. Und bei Lufthansa kannst Du z.B. auf deren Seite (auch für German-/Eurowings) mit EC-Karte zahlen, was sonst auch nicht immer geht.

Und wie du in London zum Hotel kommst hängt davon ab, wo du landest und wo das Hotel ist. An Flughäfen würde ich von Luton oder Stansted die Finger lassen - die sind ewig weit draußen und die Bus/Zugkosten sind nicht zu vernachlässigen, vor allem auch die Zeit, die du dabei verlierst. Heathrow, Gatwick oder der London City Airport sind gut erreichbar und mit ÖPNV in guter Zeit preislich ok zu erreichen.

In London selber solltest Du dir an einem der U-Bahn Schalter eine Oyster-Card holen - das ist eine Geldwertkarte, mit der Du Bus und U-Bahn fahren kannst - die hat den Vorteil, dass Du m Tag nicht mehr ausgeben kannst, als ein tagesticket, du aber oft nicht genug fährst, damit sich ein tagesticket lohnt. Und auf dem Rückweg kannst dir du die 5Pfund Pfand mit noch vorhandenem Guthaben einfach wieder auszahlen lassen.
Bei weiteren Fragen gerne PM - in London war ich schon oft... :smile:
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Aber Flüge bekomme ich von hier nur Sonntag morgen zurück, da wäre mir Nachmittags lieber.
Auch die Themen wie Transfer zum Hotel und dergleichen ist mir gerade was viel zu organisieren aufgrund konkreten Zeitmangels.
Reisebüro morgen früh? Die machen sowas. Ggfs. die Infos per Mail oder Telefon.
 
2 Woche(n) später

Benutzer139583 

Verbringt hier viel Zeit
Da ich gerade erst selber wieder einen Kurztrip nach London gebucht habe hier meine Tipps:

Flüge direkt bei Ryanair oder wie oben schon gesagt auf Link wurde entfernt

Als Zielflughafen solltest du London Heathrow oder Stansted nehmen.

Vom Flughafen in die Stadt:
a) von Heathrow: Mit der Tube, entweder Oystercard oder Travelcards (bestellbar und bereits mit Guthaben aufgeladen bei www.visitlondon.com oder direkt am Flughafen)

b) von Stansted: mit dem Standsted Express bis Liverpool Street Station (www.stanstedexpress.com) Je früher man bucht desto billiger!

Hotel:

Günstiges Hotel mit allen nötigen Extras direkt in der Nähe der Liverpool St. Station : Tune Hotel London Liverpool Street.
Von dieser Kette gibt es auch noch anderes Standorte in London (www.tunehotels.com).

Ansonsten einfach die gängigen Buchungsseiten wie Trivago, HRS und Expedia bemühen (je nach Budget und benötigtem Luxus).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren