wo und wie habt ihr euch kennengelernt?

Benutzer58134 

Verbringt hier viel Zeit
Hört sich an wie Courths-Mahler, ist aber die schlichte Wahrheit, denn bekanntlich ist nicht kitschiger als das wahre Leben:

Es ist eine Reihe von Jahren her. Wir haben jeder ein Kind aus früheren Beziehungen. Wir lebten in einer Kleinststadt. Ich wollte, wegen ganz anderer Geschichten, eigentlich nichts mit ihr zu schaffen haben. Aber mein damals noch kleiner, deswegen unselbstständiger Sohnemann wollte unbedingt ihren Sproß besuchen und lag mir damit ständig in den Ohren. Das ging aber nur wenn ich mitkam.

Irgendwann gab es keine Ausreden mehr. Ich wollte ihn nur da abliefern. Sie lud mich zu einem Kaffee ein. Ich bin ein höflicher Mensch, schlug also die Einladung nicht aus. Wir kannten uns schon lange vom Sehen, sprachen jetzt aber das erste Mal alleine miteinander. Ihr ging es damals nicht sonderlich gut, ihr Ex hatte sie mit einem riesigen Schuldenberg sitzen gelassen.

Ohne in irgendeiner Weise darüber nachzudenken, strich ich ihr, als ich wieder ging, über den Kopf und sagte: "Das schaffen wir schon." Das war total unwirklich, für mich, wie für sie. Am nächsten Abend rief ich sie kurz an. Das Telefonat dauerte sechs Stunden. Wir sagten darin beide, dass wir, als jeweils frisch Getrennte, jetzt keine neue Beziehung wollten. Außerdem war ich sowenig ihr Typ wie sie meiner. Als "Freunde" legten wir auf.

Eine Viertelstunde später rief sie wieder an. Ob wir nicht zu erwachsen für solche Spielchen seien, ob wir nicht beide spürten, dass jeder Widerstand eh zwecklos sei, fragte sie. Vernunftbegabt wie ich bin gab ich ihr recht.

*dahinschmelz*
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Once again...

...im Chat, hab ihr was ins "Gästebuch" geschrieben...
 

Benutzer66034 

Verbringt hier viel Zeit
Ein Freund von mir hat mich auf ne Geburtstagsparty mitgenommen.
Ich hatte an dem Abend überhaupt keinen Bock auf ne Party, bin dann aber doch mitgegangen.
Dann hab ich an der Tür geklingelt und sie hat aufgemacht und wir haben uns ungelogen 10 Sekunden nur angelächelt und in die Augen geschaut, bis sie mich hereingebeten hat.
Wir habe uns dann den ganzen Abend lang angelächelt und sind dann ins Gespräch gekommen. Als ich dann gegangen bin hat sie mir ihre Nummer gegeben.
Ach war das schön...:drool:
 

Benutzer66210  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freunde kannten seine Freunde und deshalb waren wir mehrmals auf den gleichen Partys und so. Dann hat er mich irgendwann angesprochen und da hats halt gefunkt ...:herz:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
meine ex hab ich im urlaub bei zelten an nem see kennen gelernt...

ich war schwimmen und sie kam dazu und kamen ins gespräch....

das war damals liebe auf dem ersten blick....
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Er hat mich auf ner Studentenparty angequatscht, meinen Babysitter gespielt da ich grade nen Kreislaufkollaps hatte, und mich, als es mir wieder besser ging, für eine Party bei seinem Verein eingeladen.

Da bin ich dann mit ein paar Freundinnen hin, und da haben wir dann die ganze Zeit gequatscht und dann immer mails geschrieben und so und dannh hat er mich zu nem Ball eingeladen, und da haben wir dann das erste Mal geknutscht und ab da gings dann stringent in Richtung Beziehung. :grin: Ich war schon vom ersten Abend an total verschossen, aber ich hab`s ihn nicht wissen lassen. ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren