Wo steht eure Waschmaschine?

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Waschmaschine steht in der Küche, Wäschekorb im Flur. Im Bad ist kaum Platz für ein kleines Regal und das Katzenklo.
 

Benutzer99630  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei meinen Eltern im Wirtschaftsraum, in meiner ersten Wohnung in der Küche (das Bad hatte nur 5 qm :grin:), in der momentanen Wohnung habe ich keine und in der nächsten kommt sie hoffentlich ins Bad.
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe / hatte bisher (noch) keine eigene Waschmaschine. Aber sollte ich mir eine anschaffen, werde ich sie wohl in den Keller stellen weil da auch der vorgesehene Anschluss und der Stellplatz dazu ist. :zwinker:
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
In meiner Wohnung ist nirgendwo Platz und auch im Gemeinschaftswaschkeller war kein Platz mehr, so dass ich meine nicht mitnehmen konnte :frown: Muss also die uralte Miele-WM nutzen, aber sie tuts noch. In unserem Haus wird sie dann im Waschraum stehen :smile:
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Meine Waschmaschine steht im Keller. Muss ich mich bestimmt erstmal dran gewöhnen, immer drei Stockwerke runter zu laufen, um die Wäsche zu machen. Vorher stand sie im Bad. Wenigstens nervt jetzt der Wäscheständer nicht mehr, der hat schliesslich immer dort gestanden, wo ich gerade hinwollte. :grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Bei uns steht die Waschmaschine im Keller. Hier können wir auch die Wäsche zum trocknen aufhängen (und wenn nötig den Ventilator an werfen)
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Unsere steht in der Küche, weil im Bad kein Platz ist und unseren wenig ansehnlichen Waschraum im Keller möchte ich nicht nutzen.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Bei mir steht sie in der Küche, Keller dafür gibt es nicht und das Bad ist viel zu klein (Anschlüsse sind auch in der Küche natürlich).
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Unsere Waschmaschine steht - genau wie der Trockner - im Badezimmer und da gehört sie auch hin. Wenn ich eine Wohnung suche, dann würde ich ganz bestimmt keine wählen, bei der ich in den Keller oder sonst wo hinlaufen müsste, um zu waschen. :what:
Naja, aber in alten Häusern wurde das Bad ja meist nachträglich eingebaut und ist dem entsprechend klein. Irgendwo muss man immer Abschläge machen, entweder hat man keinen Balkon, man wohnt in der dritten Etage, die Wohnung ist zu klein, oder zu teuer, hat einen ungünstigen Flur, etc. Solange Platz ist um eine Waschmaschin eüberhaupt irgendwo anzuschließen, wäre mir alles andere egal.

Bei mir steht die Waschmaschine in der Küche, in der alten Wohnung war das auch der Fall. Meine Eltern haben ein eigenes Haus mit Waschküche. Beide Badezimmer sind einfach zu klein um eine Waschmaschine darein zustellen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Noch steht sie im Bad, wenn wir das Haus kriegen steht sie im Waschraum im Keller. Da wird dann der Trockner auch stehen.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hätte grundsätzlich einen Anschluss im Bad, allerdings ist das Bad so klein, dass dann erstens die Tür kaum noch aufginge und zweitens kein Platz für mein Badschränkchen mehr wäre (das ich aber dringend brauche, aufgrund mangelnden sonstigen Stauraums in der Wohnung).

Ergo benutze ich den Gemeinschaftswaschraum im Nachbarhaus und tigere dafür vom 1. Stock nach unten und durch den kompletten Keller meines Hauses rüber in den Keller des Nachbarhauses - auf die Art hat meine Wäsche immer noch nen kleinen Spaziergang, bevor sie gewaschen wird. :smile:
 

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
G
  • Umfrage
2
Antworten
24
Aufrufe
2K
G
  • Gesperrt
  • Umfrage
Antworten
1
Aufrufe
397
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren