wo schon gekotzt?

Benutzer31049 

Verbringt hier viel Zeit
Boah Leute, hier haben wir ja echt 2 Stars ;-)

Und ich dachte immer ich wär schlimm. Hab einmal 4mal in Folge gekotzt (also Freitag-Samstag-Freitag-Samstag). Dann war erstmal Pause mit feiern. ^^


Und, erinnert mich an eine Situation: War da auf ner Party, hatte nen Absturz, und irgendwann sind wir nach oben in so nen eigenes Zimmer gegangen und ham ein wenig rumgemacht. Dann irgendwann fragt sie mich, ob ich denn ein Kondom dabeihätte. Ich -- TOTAL dabei, echt, zu nix mehr fähig (aber einen hochgekriegt hätte ich ^^) -- versuche mein Portemonaie rauszukramen, und sage dann irgendwie ganz peinlich albern stolz: "Ja, eins!". Und danach weiß ich nicht mehr genau. Hab irgendwas gesagt von "bin sofort wieder da", und aufm Klo erstmal ne Viertelstunde gekotzt.
Danach ne Viertelstunde saubergemacht (also Mund ausgespült etc) und Zahnpasta benutzt.
Als ich dann nach ner halben Stunde wiederkam, war sie am schlafen (oder tat nur so, lol?). Naja, soviel dazu....
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
1. meist zu Hause, da lag ich dann schon im Bett und dann wird mir schlecht und ich renn schnell zum Klo. *bölk

2. bei meinem Freund, da hatte ich 2 Pina Coladas und 1 Tequila Sunrise hinter mir. Gegen 4 Uhr inne Nacht ...*bölk

3. beim Chinesen, da war ich so 5, hab dann auch gleich n Zahn mitgenommen

4. im Auto, da war ich so 8 oder so. Da hab ich selber zugekotzt. Dann ist mein Vater schnell mit mir nach Hause und hat mich MIT Klamotten inne Dusche gestellt

5. in der Schule damals, da hab ich mitten in Geschichte aufn Tisch gegöbelt und meine Lehrerin hats sogar weggemacht. Die war eh nicht ganz dabei....

mehr fällt mir jetzt nicht ein....
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
b.insane schrieb:
*lol*
Wie das?
Haste deinen Abschluss den trotzdem bekommen? :grin:

Naja 9. Klasse KLassenfahrt ins Skigebiet Etagenbetten.

Erste Erfahrung mit Strohrum (80%) pur völlig weggetreten oben im Etagenbett gelegen der Rest machte weiter Party. Lehrer kommt zur Tür rein und in dem mom mußte ich kotzen halt Kopf aus dem oberen bett und er stand drunter
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Stonic schrieb:
Naja 9. Klasse KLassenfahrt ins Skigebiet Etagenbetten.

Erste Erfahrung mit Strohrum (80%) pur völlig weggetreten oben im Etagenbett gelegen der Rest machte weiter Party. Lehrer kommt zur Tür rein und in dem mom mußte ich kotzen halt Kopf aus dem oberen bett und er stand drunter

Wie hat denn der Lehrer reagiert??? Ist ja mal voll ekelig :grin:
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
:kotz: Was eine überaus ekelhafte Frage... wen interessiert sowas...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
wegen alkohols noch nie. betrunken und dabei sehr lustig war ich schon öfter, aber eigentlich nur mit schöner wirkung, nie mit erbrechen...

sonstiges erbrechen: nach operationen als narkosenachwirkung - dann halt im krankenhaus in die spuckschale oder in einen eimer. sonst bei krankheit oder wenn ich "was falsches gegessen habe", aber da hab ich immer einen eimer parat oder es bis zur toilette geschafft. und das auch, seitdem ich in meiner WG ein hochbett habe, ganz ohne leitersturz...

insgesamt habe ich mich zum glück nur sehr selten erbrechen müssen und finde es ziemlich seltsam und eher widerwärtig, dass sich leute (nicht nur hier) teils mit ihren kotzgeschichten brüsten.


auf einer romfahrt in der zwölften klasse lagen mehrere mitschüler im geteilten hotelzimmer nach zu viel billigem wein letztlich in ihrem erbrochenen im bett - oder sie kotzten aufs parkett. bei der ersten mitschülerin habe ich ihr danach noch geholfen und saubergemacht, wovon mir doch etwas übel wurde. danach bin ich gegangen und bin eine nacht durch rom spaziert. DAS war sogar recht schön, süße römer getroffen ;-).

mir wars egal, ob die dran ersticken, fand und finde das übermäßige saufen zum kotzen. nein, ich find nicht, dass das zur jugend dazugehört, und nein, ich bin kein humorloses weib ;-).
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
@mosquito:
, fand und finde das übermäßige saufen zum kotzen. nein, ich find nicht, dass das zur jugend dazugehört, und nein, ich bin kein humorloses weib ;-).

Noch was, was wir gemeinsam haben! :zwinker: Finde an solchen Geschichten auch nichts "Tolles" oder "Cooles", kann's auch nicht wirklich nachvollziehen, wenn Leute das noch stolz erzählen à la "Höhöhö, weißt du noch, da waren wir so zu an dem Abend..." Hab auch nicht das Gefühl, irgendwas "verpaßt" zu haben, weil ich noch nie in einer Grillhütte, auf/unter/neben eine Bierbank oder in ein fremdes Bett gekotzt hab. :wuerg: Und ich bin froh, daß ich aus meiner Jugend mehr zu erzählen hab als "Kotzgeschichten". :eek4: Aber wer's braucht...
 
S

Benutzer

Gast
Also, ins Auto, vors Auto, aufn Teppich, in Wald, ins Klo, aufs Klo, nebens Klo, ...
hab mich aber ehct gebessert. Trink jetzt keinen alkohol mehr *g*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren