Wo habt ihr Sex?

wo habt ihr MEISTENS sex?

  • w: zuhause wenn keiner da ist

    Stimmen: 9 16,7%
  • w: zuhause auch wenn eltern da sind, weil ich sex brauche

    Stimmen: 21 38,9%
  • w: nur wenn sich gelegenheit ergibt (klassenfahrt etc., oder hotel)

    Stimmen: 1 1,9%
  • w: im gebüsch etc.

    Stimmen: 0 0,0%
  • m: zuhause wenn keiner da ist

    Stimmen: 7 13,0%
  • m: zuhause auch wenn eltern da sind, weil ich sex brauche

    Stimmen: 15 27,8%
  • m: nur wenn sich gelegenheit ergibt (klassenfahrt etc., oder hotel)

    Stimmen: 0 0,0%
  • m: im gebüsch etc.

    Stimmen: 1 1,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    54
L

Benutzer

Gast
Wenn ihr noch keine eigene Bude habt wo habt ihr dann Sex?
Macht ihr es dann zuhause auch in Anwesenheit der Ellies?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Als ich noch zu Hause gewohnt habe, hatte ich auch dort Sex, egal welche Familienmitglieder da waren und ganz sicher auch nicht nur nachts. Sex ist doch etwas völlig natürliches, da hat bei uns keiner einen Hehl daraus gemacht.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Wir hatten früher nur Sex wenn Eltern nicht da waren oder halt nachts wenn alles schlief, tagsüber halt im Auto, Outdoor, am See, bei Freunden usw.

Das war früher immer so, deswegen habe ich auch von Outdoorsex die Schnauze voll, für mich ist das kein Kitzel, sondern wird nur mit Notlösung assoziieert.:zwinker: :grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
früher wollte ich nie bei mir zu hause sex haben...nich,wenn meine mum oder meine oma (,die oft da war) nebenan sind...damals wie heute hatte ich nix gegen outdoorsex..meine exen wollten das nicht..also hatte ich immer bei dem jeweiligen sex.

jetzt juckt mich das nicht mehr..hab zu hause sex,egal zu welcher tageszeit (ganz davon abgesehen ist sogar das bett lauter,als wir^^)..bei ihm genauso,seine eltern haben uns (bzw eher "gegen die wand scheuern",bettgequietsche) schon mal gehört,sind aber nur froh,dass wir glücklich sind...outdoorsex haben wir auch manchmal.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Als ich noch keine Bude hatte dann hatte ich einfach Sex wo es sich ergab. Mal zu Hause mal sonst wo. Meist schon zu Hause
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
Wir hatten früher nur Sex wenn Eltern nicht da waren oder halt nachts wenn alles schlief, tagsüber halt im Auto, Outdoor, am See, bei Freunden usw.

Das war früher immer so, deswegen habe ich auch von Outdoorsex die Schnauze voll, für mich ist das kein Kitzel, sondern wird nur mit Notlösung assoziieert.:zwinker: :grin:
dem kann ich mich voll und ganz anschließen. ich schätze das (natürlich große) bett ungemein, um meine sexuellen erlebnisse auszukosten.

habe null sehnsucht nach den sog. "ungewöhnlichen" plätzen. war schon genug dabei: wald, feld, auto, schreibtisch, umkleidekabine, wc (brrrr.... :kopfschue ), leerstehendes büro, baggersee, garderobe des künstlers beim rockkonzert (nee, war nichts besonderes), weinkeller. da muß ich nicht mehr hin :tongue: .
 
M

Benutzer

Gast
Da ich schon immer in einer anderen Etage mein Zimmer hatte, als meine Eltern und meine Schwester, bzw meine Oma, hatte ich auch kein Problem damit tagsüber in meinem Zimmer Sex zu haben.
 

Benutzer86259 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wohne alleine, insofern... Früher wars mir aber egal, ob meine Eltern da waren. Mein Zimmer hat niemand unangemeldet betreten.
 
H

Benutzer

Gast
Ich wohne alleine, insofern... Früher wars mir aber egal, ob meine Eltern da waren. Mein Zimmer hat niemand unangemeldet betreten.

Meins schon. Aber wofür gibts denn abschließbare Türen :tongue:

Zum Thema: Ich hatte auch im Elternhaus Sex, egal zu welcher Tageszeit. Wobei Eltern schon was echt nerviges sein können :geknickt:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte ein Zimmer mit einer abschließbaren Tür, von da her war es nie ein Problem, Sex zu haben, auch wenn die "Ellies" (...ach, wie lange habe ich dieses Wort nicht mehr gesagt oder geschrieben. Hm, vielleicht finde ich im Laufe des Textes noch Gelegenheit, "Parentalgeneration" zu sagen? Oder "Erzeugerfraktion"?) im Hause waren.
Ich meine, man musste ja nicht mitten am Tag, wenn die Parentalgeneration noch durch die Flure schlich, lautstark Liebe machen. Man wartete einfach, bis die Erzeugerfraktion so gegen 22, 23 Uhr dem wohlverdienten Alteleuteschlaf anheim fiel, und dann konnte man die Türe abschließen und zur Sache kommen :zwinker:
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wohne noch zuhause, und habe dort Sex wann immer ich will, egal ob nachts oder tagsüber, und auch dann, wenn Familienmitglieder anwesend sind.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Als ich noch zu Hause wohnte hatte ich in meinem Zimmer Sex. Wenn die Eltern nicht zuhause waren sogar mal im Wohnzimmer und auf dem Esstisch. :grin:

Ansonsten sind wir zu ihm gefahren.
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Wo habt ihr Sex?

Als wir noch nicht allein wohnten hatte wir ganz nomal zuhause Sex, einfach Türe zu und los ging es.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin mit knapp 20 ausgezogen und bis dahin war Herrenbesuch über Nacht bei uns zu Hause nicht gern gesehen.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Nu, ich wohne alleine, daher natürlich MEISTENS zuhause oder bei meinem Freund ZUHAUSE :zwinker:. Übrigens habe ich es früher auch problemlos bei mir zuhause gemacht - und zu WG-Zeiten auch in meiner WG ohne jeden Hintergedanken - bis ich einmal im Flur mitbekam, wie die Wand rhythmisch vibrierte, weil die Mitbewohnerin im Nachbarzimmer zugange war...

Normalerweise hätte ich mich ja dezent in mein Zimmer verzogen - aber ich hatte zu dem Zeitpunkt nur noch zwanzig Minuten, bis ich los musste, und musste noch die Wäsche im Flur aufhängen... Hinterher hab ich meine Mitbewohnerin damit gefrotzelt.

Wie sich Sex auf einer Klassenfahrt ergeben soll, ist mir aber ein echtes Rätsel!
 

Benutzer79401 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wohne noch zu hause und habe dann Sex wenn keiner da ist oder Abends wenn die Eltern im Bett sind.
Bei ihm machen wir es genauso.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie sich Sex auf einer Klassenfahrt ergeben soll, ist mir aber ein echtes Rätsel!

also da hatte ich schon zweimal sex.:grin: man muss nur die zimmergenossen überzeugen, dass sie 1-2 stunden was ganz tolles anderes machen sollten.:zwinker: :grin: bestechung hilft da auch.:zwinker: :tongue:
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Auswärts.
Daheim hatte ich eigentlich noch keinen Sex, war immer bei ihr.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren