Wo finde ich Mädchen, die bi sind?

Benutzer149913 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin bi und wohne in einem kleinen Kaff. Ich würde gerne wissen, woran ich Mädchen erkenne, die bi sind und wo ich diese finde? Wie kann ich kennzeichnen, dass ich bi bin und woran kann ich Mädchen erkennen, die auch bi sind?
Danke :smile:
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin bi und wohne in einem kleinen Kaff. Ich würde gerne wissen, woran ich Mädchen erkenne, die bi sind und wo ich diese finde? Wie kann ich kennzeichnen, dass ich bi bin und woran kann ich Mädchen erkennen, die auch bi sind?
Ich glaube nicht, dass es ein besonders Erkennungszeichen gibt - zumindest ist mir bisher noch keines aufgefallen. Ansonsten könntest Du einfach mal im Internet suchen.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Für was möchtest du diese Mädchen denn kennenlernen? Warum müssen sie unbedingt bi sein?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn du in einem kleinen Kaff wohnst, wird es vermutlich eh recht schnell auffallen, wenn du etwas mit Mädchen hast. Daher kannst du, denke ich, auch ruhig mit offenen Karten spielen. Das heißt nicht, es jedem auf die Nase zu binden und an die große Glocke zu hängen, sondern - aber du musst dich damit auch nicht verstecken.

Wäre es denn für dich ein Problem, wenn das bekannt wird?

Off-Topic:
Ansonsten meinst du vermutlich nicht bi, sondern nicht hetero, oder? :zwinker:
 

Benutzer149913 

Sorgt für Gesprächsstoff
Für was möchtest du diese Mädchen denn kennenlernen? Warum müssen sie unbedingt bi sein?

Um mich persönlich mit ihnen auszutauschen und so was. Und vielleicht auch mal was auszuprobieren. Bi sein ist ja anders als lesbisch zu sein.


Internet finde ich nicht so gut ehrlich gesagt, weil ich auch schon erlebt habe, dass Mädchen sich als bi ausgeben ( oder auch Jungs), die es aber eigentlich gar nicht sind und sich drüber lustig machen oder jemanden "bekehren" wollen.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mein Vorschlag: Wenn das Gespräch mal auf das Thema Lesben, Bisexualität, Homosexualität etc. kommt, dann sei ehrlich dass du dir in die Richtung durchaus auch etwas vorstellen könntest. Vielleicht ergibt sich so ja ein interessanter Austausch.

Ansonsten: Hast du gute Freundinnen, mit denen du von Zeit zu Zeit auch über Sex redest? Wenn ja, wissen die, dass du bi bist? Weißt du, auf welche(s) Geschlecht(er) die stehen?
 

Benutzer149913 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Vorschlag: Wenn das Gespräch mal auf das Thema Lesben, Bisexualität, Homosexualität etc. kommt, dann sei ehrlich dass du dir in die Richtung durchaus auch etwas vorstellen könntest. Vielleicht ergibt sich so ja ein interessanter Austausch.

Ansonsten: Hast du gute Freundinnen, mit denen du von Zeit zu Zeit auch über Sex redest? Wenn ja, wissen die, dass du bi bist? Weißt du, auf welche(s) Geschlecht(er) die stehen?

naja ich hab eher männliche freunde und einer weiß es zwar aber ich glaube über sowas kann man mit ihm nicht wirklich gut reden. mit Freundinnen rede ich nicht über sowas, da ich auch keine wirkliche beste Freundin habe.
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Um mich persönlich mit ihnen auszutauschen und so was.
Was das Austauschen anbelangt - hier im Forum gibt es natürlich auch bisexuelle Userinnen, von denen sich einige sicherlich auch gerne mit Dir per pn austauschen.

Und vielleicht auch mal was auszuprobieren.
Gibt es denn einen bestimmten Grund, warum Du gleichgeschlechtliche Erfahrungen nur mit bisexuellen Frauen sammeln möchtest und lesbische Frauen kategorisch ausschließt?
 

Benutzer149913 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gibt es denn einen bestimmten Grund, warum Du gleichgeschlechtliche Erfahrungen nur mit bisexuellen Frauen sammeln möchtest und lesbische Frauen kategorisch ausschließt?

naja ich kenne ein paar wenige lesbische Mädchen in meinem alter aber mit denen komme ich von der art nicht so gut klar weil sie mir zu männlich sind und oft ja auch ziemlich männlich aussehen... an sich habe ich ja nichts gegen Lesben..
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
naja ich kenne ein paar wenige lesbische Mädchen in meinem alter aber mit denen komme ich von der art nicht so gut klar weil sie mir zu männlich sind und oft ja auch ziemlich männlich aussehen... an sich habe ich ja nichts gegen Lesben..
Es sind ja auch nicht alle Lesben gleich (genausowenig wie alle Bisexuellen etc.). :zwinker:
 

Benutzer149913 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es sind ja auch nicht alle Lesben gleich (genausowenig wie alle Bisexuellen etc.). :zwinker:

das behaupte ich ja gar nicht aber man erkennt Lesben ja ( abgesehen von denen die extrem männlich aussehen) sowieso genauso schleicht wie bi-mädchen .. oder sehe ich das falsch ?
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
das behaupte ich ja gar nicht aber man erkennt Lesben ja ( abgesehen von denen die extrem männlich aussehen) sowieso genauso schleicht wie bi-mädchen .. oder sehe ich das falsch ?
Nein, das siehst Du schon richtig. Nur erhöht es natürlich Deine Chancen, eine passende Gesprächspartnerin in Deiner Nähe zu finden, wenn Du nicht von vornherein die lesbischen Frauen ausschließt.
 

Benutzer149913 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das wäre ja auch ok.. aber wo finde ich solche denn dann? :grin:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn es dir um den Austausch geht, wie Nobody schon sagte, wirst du im Internet sicherlich fündig. Natürlich gibt es viele Leute, die im Schutz der Anonymität Unsinn erzählen oder sich sogar als jemand ganz anderes ausgeben, das stimmt leider. Da würde ich dir raten, möglichst viel zu lesen und zu vergleichen. Nimm erstmal nichts für bare Münze - und mit etwas Erfahrung kann man zumindest einigermaßen die Spreu vom Weizen trennen und kriegt ein Gespür dafür, was man ernst nehmen kann und wo man lieber skeptisch sein sollte.

Ansonsten weiß ich nicht, was es da so für "Infrastruktur" gibt, aber es gibt ja vermutlich verschiedene Organisationen für Homosexuelle/Lesben, die auch Informationsveranstaltungen, Beratungen, "Szene"-Treffen, Stammtische und so organisieren. Hast du mal im Internet geschaut, ob es in deiner Nähe etwas in der Art gibt?
 

Benutzer149913 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein habe ich bisher noch nicht aber danke für den tipp ich werde mich mal erkundigen.. wobei ich ja auch erst 16 bin und nicht weiß, ob viele in meiner Altersklasse zu sowas hin gehen :/ BrooklynBridge BrooklynBridge
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
An Universitäten gibt es häufig Hochschulgruppen, in denen sich homo- und bisexuelle Studenten organisieren. Falls Du zufällig im Einzugsbereich einer Universitätsstadt wohnen solltest, könntest Du Dich vielleicht mal an die entsprechende Hochschulgruppe wenden. Vielleicht kann man Dir dort Tipps geben, wo Du in Deiner Region bisexuelle Menschen kennenlernen kannst.
 

Benutzer149606  (28)

Ist noch neu hier
Hey :smile:
Ich kenne dein Problem....

ich bin selber bi und wollte jemanden finden mit dem/der ich mich austauschen kann an Erfahrungen etc.
Habe aber auch nur Spott und Missverständnisse ernten können....


Ich weiß was du meinst mit denen die lesbisch sind.
ich habe nichts gegen sie (habe sogar eine gute Freundin die lesbisch ist)
Aber wie du schon sagtest es ist einfach was anderes....

ich war viel in der Stadt unterwegs und hatte noch nie Probleme neue Leute kennen zu lernen, man hat sich gut unterhalten und nach einer Zeit kann man da auch ruhig offen fragen und hat so interessante Sachen erfahren und man konnte sich noch besser unterhalten :smile:


Ist es denn bei dir so das du einfach darüber reden willst was du schon alles "erlebt" hast oder hast eher fragen weil es sagen wir mal "neu" für dich weil du es (behaupte ich jetzt einfach mal, weiß es ja nicht da ich dich nicht kenne) erst vor kurzem richtig wahrgenommen hast das du bi bist?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren