WM: Seid ihr auch Fan ausländischer Mannschaften?

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
Eines sollte diesmal nicht passieren. In Rückstand zu geraten. Die Italiener ziehen ein 1:0 eiskalt über die Zeit. Bis jetzt haben die nur ein gegentor bekommen, und das war noch ein Eigentor.

wir haben bei der wm schon 2 mannschaften die wie die italiener catenaccioartig spielen und hinten mauern
wieso sollte das nicht auch gegen die erfinder des ganzen gelingen ?
 

Benutzer48987 

Benutzer gesperrt
absoluter Fan der Holländer & Australier. :smile:
Absolut gegen Frankreich, Brasilien & Türkei (auch wenn sie diesmal zum Glück nicht dabei sind)
:mad:
 

Benutzer23824 

Verbringt hier viel Zeit
wir haben bei der wm schon 2 mannschaften die wie die italiener catenaccioartig spielen und hinten mauern
wieso sollte das nicht auch gegen die erfinder des ganzen gelingen ?

sorry, niemand spielt es wie die Italiener. Defensiv taktisch sind das die besten. Aber in einem Spiel ist viel möglich. vielleicht bekommen wir diesmal so einen eierelfmeter wie gegen Australien :grin:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Argentinien und England. Und von denen ,die jetzt noch dabei sind, Italien. Und hauptsache nicht Brasilien oder Deutschland.
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
sorry, niemand spielt es wie die Italiener. Defensiv taktisch sind das die besten. Aber in einem Spiel ist viel möglich. vielleicht bekommen wir diesmal so einen eierelfmeter wie gegen Australien :grin:

stimmt ja durchaus
aber vergiss dabei nciht dass wir einige haben die gut eine abwehr knacken koennen ... odonkor zb rennt wohl so ziemlich jedem aussenverteidiger davon und wenn dann im gegensatz zum spiel gegen argentinien auch mal ein stuermer anspielbar im strafraum steht ists schnell passiert (auch wenn leute die kopfball gegen italiener spielen auch kleine kinder schubsen)
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
die franzosen haben sich grad bei mir beliebt gemacht :zwinker:
 

Benutzer21270  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Schweden und Italien! :herz:

Die deutsche Mannschaft mag ich nur bedingt, kann diesen ganzen (Pseudo-)Patriotismus nicht verstehen...
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Die deutsche Mannschaft mag ich nur bedingt, kann diesen ganzen (Pseudo-)Patriotismus nicht verstehen...

Das finde ich auch. So toll die Stimmung momentan auch ist und so toll es ist, dass vorallem in den Großstädten die größte Party des Jahrhunderts stattfindet...aber dieses von heute auf morgen aufgetauchte "ich pimpe mein Auto mit ner kleinen Deutschlandflagge auf" ist irgendwie komisch und widersprüchlich....auf einmal sind WIR ALLE Deutschland...sobald die WM wieder vorbei ist wird wieder nur gemeckert und schlechte Laune geschoben, weil ja vermeintlich alles in Deutschland sooo schlecht ist.
Na ja Fußball und Bier scheinen bei den Deutschen zumindest zeitweise ein positives Nationalgefühl zu bewirken.

Schade, dass bald die WM wieder vorbei ist...und das große Gejammer wieder anfängt.
 
T

Benutzer

Gast
sorry, niemand spielt es wie die Italiener. Defensiv taktisch sind das die besten. Aber in einem Spiel ist viel möglich....

ja, aber die Italiener sind net so nervenstark im Moment (siehe die beiden roten und das eigentor) und haben bis jetzt ja nur gg Fallobst gespielt...die deutschen sollten die italiener das spiel machen lassen, wenn es nämlich dann nicht so läuft wie erwünscht, gehen bestimmt ein oder zwei italiener vorzeitig duschen

PS: ich wette, wenn die italiener verlieren, war der Schiri schuld :tongue:
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
PS: ich wette, wenn die italiener verlieren, war der Schiri schuld :tongue:

Was wohl eindeutig dann daran liegen würde, dass Italien bei WM´s und EM´s ziemlich schlechte Erfahrungen mit Schiedsrichter Entscheidungen gemacht haben. Ich glaube keine andere Mannschaft musste aufgrund von EINDEUTIG falschen Schiedsrichterentscheidungen so zurückstecken wie die Italiener.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
[..] Ich glaube keine andere Mannschaft musste aufgrund von EINDEUTIG falschen Schiedsrichterentscheidungen so zurückstecken wie die Italiener.
Vollkommen richtig - man möge sich nur das Spiel gegen Südkorea im Jahr 2002 in Erinnerung rufen. Besagtes Spiel wird in der geschichte der Fußballweltmeisterchaften wohl nur durch das Spiel Australien gegen Koratien heuer übertroffen.

#Hannes#
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Was wohl eindeutig dann daran liegen würde, dass Italien bei WM´s und EM´s ziemlich schlechte Erfahrungen mit Schiedsrichter Entscheidungen gemacht haben. Ich glaube keine andere Mannschaft musste aufgrund von EINDEUTIG falschen Schiedsrichterentscheidungen so zurückstecken wie die Italiener.
hm....wembley tor ??

Das finde ich auch. So toll die Stimmung momentan auch ist und so toll es ist, dass vorallem in den Großstädten die größte Party des Jahrhunderts stattfindet...aber dieses von heute auf morgen aufgetauchte "ich pimpe mein Auto mit ner kleinen Deutschlandflagge auf" ist irgendwie komisch und widersprüchlich....auf einmal sind WIR ALLE Deutschland...sobald die WM wieder vorbei ist wird wieder nur gemeckert und schlechte Laune geschoben, weil ja vermeintlich alles in Deutschland sooo schlecht ist.
Na ja Fußball und Bier scheinen bei den Deutschen zumindest zeitweise ein positives Nationalgefühl zu bewirken.

Schade, dass bald die WM wieder vorbei ist...und das große Gejammer wieder anfängt.
ehrlich gesagt ist das einzige was ich an deutschland liebe wirklich fussball und bier. kann ich ja nix für,dass der rest eher so mittelmäßig läuft,also freu ich mich dich,wenns mal was zu feiern gibt!es ist kein patriotismus,es is liebe zum fussball,...bei mir jedenfalls!
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
...für das (be)stechen sind wohl eher die Italiener zuständig :tongue:

LOL ich schmeiß mich weg. Jetzt reden alle hier, wenns ums bestechen geht von den Italienern. Den Skandal um Robert Hoyzer & co. haben wohl alle schon vergessen! Aber war ja nicht anders zu erwarten. Ist natürlich leichter die "Spaghettifresser" aufgrund von Wettskandalen und Bestechungen schlecht zu machen, als das eigene Land.
Sehr schwach...sehr schwach! Wer selbst im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

ähhhhh........und? :eek:

beefhole meinte mit seinem Kommentar: Er bestechen die Italiener sie und dann pfeifen sie auch noch FÜR die Deutschen! Verstanden?:zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
LOL ich schmeiß mich weg. Jetzt reden alle hier, wenns ums bestechen geht von den Italienern. Den Skandal um Robert Hoyzer & co. haben wohl alle schon vergessen! Aber war ja nicht anders zu erwarten. Ist natürlich leichter die "Spaghettifresser" aufgrund von Wettskandalen und Bestechungen schlecht zu machen, als das eigene Land.
Sehr schwach...sehr schwach! Wer selbst im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

also ich fand das nen gelungenes wortspiel, gleich zwei Klischees bedient...der Italiener als Messerstecher und als spiele kaufenden Korrupten....:grin:

Er bestechen die Italiener sie und dann pfeifen sie auch noch FÜR die Deutschen! Verstanden?

ist aber nicht einfach rauszulesen......sowasunverständliches hätt ich vllt.von nem Italiener erwartet........
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren