Wirkstoffe die Pille beeinträchtigen??

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich hab mal eine kurz Frage und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann:
Kann man eigentlich irgendwo nachlesen, welche Wirkstoffe von div. Medikamenten die Pillenwirkung beeinträchtigen????
Hab nämlich vorgestern ein Schmerzmittel und Tabletten für Muskel- und Gelenksschmerzen vom Hausarzt verschrieben bekommen. Nun möchte ich mich vergewissern, ob die Pillenwirkung dadurch womöglich beeinträchtigt wird. Mein Hausarzt ist leider seit gestern in Urlaub.
Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
DANKE schon mal im Voraus!

Liebe Grüße Klinchen :schuechte
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
antibiotika
antikonvulsiva
bestimmte neuroleptika
wirkstoffe, die die darmtätigkeit beeinflussen
johanniskrautpräparate

was für ein schmerzmittel hast du denn gekriegt? normalerweise machen die nichts.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
DANKE ihr zwei! :knuddel:

Im Prinzip weiß ich ja, das Schmerzmittel die Wirkung nicht beeinträchtigen, aber irgendwie bin ich dann halt doch ein wenig verunsichert! :schuechte

Den Thread hab ich noch nicht angeschaut, werde ich aber gleich mal machen! Danke für den Tipp!

Also ich nehm folgende Medikamente:
Xeforrapid - Wirkstoff Lornoxicam
Myolastan - Wirkstoff Tetrazepam

Danke, lg Klinchen :schuechte
 

Benutzer15722  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Hab grad nochmal in der Roten Liste nachgeschaut, die beiden Präparate haben keine Wechselwirkung mit der Pille.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Björn!
Vielen lieben Dank für Deine Antwort!
Da bin ich beruhigt!
LG Klinchen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren