Wird das die Beziehung übersteheN?

Benutzer59014 

Verbringt hier viel Zeit
Hi, brauche echt eure Hilfe!!
Ich habe gestern bescheid bekommen, dass ich in Spanien für eine Au-Pair Stelle angenommen wurde.
Da ich Ende Juni mit der Schule fertig bin, könnte ich dort Ende August anfangen..

Irgendwie bin ich momentan total ratlos, was ich machen soll!! Denn wenn ich für 10 Monate das Land verlassen würde, würde das gleichzeitig bedeuten, dass ich meinen Freund in der Zeit nicht sehen kann. Ich könnte zwar ab und zu mal nach Hause fliegen aber die Welt ist dass auch nicht..

Was meint ihr, hätte die Beziehung so eine Chance??
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Das kann man doch jetzt nicht so verallgemeinern. Bei manchen klappts, bei anderen halt nicht. Wie soll man das aber aus deinen wenigen Infos beurteilen?

Klär vorher ab, wie dein Freund die Sache sieht. Ob es sich lohnt für die Beziehung während der Zeit zu kämpfen, oder nicht.
 

Benutzer59014 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe es ihm natürlich auch gleich erzählt.. Seine Antwort war nur, dass er es natürlich nicht toll findet, wenn ich gehen würde mir es aber auch wünschen würde, dass zu machen, da ich es schon länger vor hatte!!

Standen andere von euch auch schon mal vor solchen Entscheidungen??
 

Benutzer56353 

Benutzer gesperrt
Bei mir hat es geklappt. War nach der Schule auch ein Jahr weg, die räumliche Trennung war sauschwer, aber das war es wert. Daraus wurde dann eine jahrelange Beziehung.

lg
 

Benutzer59014 

Verbringt hier viel Zeit
@Angie25: Wie war es bei euch? Hattet ihr in deinem Jahr große Beziehunsprobleme?? Oder lief alles super und ihr habt regelmäßg telefoniert? Was habt ihr in dieser Zeit für eure Beziehung getan?
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir hats nicht geklappt. Ist aber auch nicht an der Entfernung gescheitert. Das hatte andere Gründe. Aber so etwas weiß man vorher nicht. Man kann mit guten Vorzeichen fahren, oder auch nicht. Letztendlich wird es sich erst rausstellen, wenn es so weit ist.

Wichtig ist aber, über die gesamte Zeit Kontakt zu halten. Vielleicht kann er ja auch mal nach Spanien kommen.
 

Benutzer57107  (31)

Verbringt hier viel Zeit
was genau soll deine entscheidung sein?
ob ihr gleich so die beziehung beenden sollt, oder ob du eventuell doch nicht dort hingehen sollst, da dir die beziehung sehr wichtig ist?
 

Benutzer59014 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Entscheidung ist, ob ich ein Jahr weggehe und damit vllt die Beziehung aufs Spiel setzte,... denn momentan läuft es einfach super..
Die Beziehung muss ja nicht am Fremdgehen oder solchen Sachen scheitern, sondern es kann ja auch sein, dass man seinen Charakter leicht verändert oder so etwas,...ich weiß es ja selbst nicht.:geknickt:
 

Benutzer56353 

Benutzer gesperrt
Beziehungsprobleme hatten wir keine, aber das Vermissen ist schon sehr schwer. Und durch das Schreiben und Telefonieren kann es natürlich schon mal zu Missverständnissen kommen. Aber kann nur sagen, dass es sich lohnt, wenn man es wirklich will.

Haben jeden Tag telefoniert, Mails und Briefe geschrieben. Habe aber trotzdem versucht, so viel wie mögl. aus dem Jahr mitzunehmen, neue Leute zu treffen, die Sprache zu lernen und Spaß zu haben.

War auch nicht sicher davor, ob es klappt, von meiner Seite aus schon, aber man weiß ja nie, was der Andere so machen wird. Es hat die Beziehung auf jeden Fall gefestigt und ganz wichtig: Man weiß dann, dass man auch alleine etwas schaffen kann. :smile:
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Also, das Auslandsjahr würde ich nicht von der Beziehung abhängig machen. Entweder es klappt, oder es klappt halt nicht. Wie sehe es denn später aus, wenn einer mal beruflich ins Ausland muss. Dann habt ihr das gleiche Problem. Wenns dann nicht klappt, hätts ja auch jetzt nicht geklappt.

Insofern solltest du unabhängig von deinem Freund die Sache antreten. Und das Argument mit dem Verändern trifft ja so oder so zu. Du bist 17 Jahre alt. Und gerade da verändert man sich ja eh noch stark. Allein schon wegen des Eintritts in das Berufsleben.
 
I

Benutzer

Gast
ich glaube leider nicht dran, obwohl ich die 13 monate über als ich in den usa war mit meinem freund zusammen war. danach ging es leider nur noch 4 monate, da man sich zu sehr verändert.

mfg ius
 

Benutzer16917 

Verbringt hier viel Zeit
meine freundin ist seit ende august letzten jahres in uk und kommt gegen anfang juli diesen jahres wieder.
bis jetzt hält die beziehung, aber es ist nicht einfach.

man muss dafür kämpfen, muss sich kümmern, darf sich nicht gehen lassen.

ich telefoniere mit ihr jeden tag min eine stunde, habe sie zweimal düben besucht und sie war ca. 5 mal hier.

wichtig auch:
lass dich nicht von anderen in versuchung führen.
da muss man sehr aufpassen, das kann schneller passieren als einem lieb ist.
lieber von anfang an sofort klar stellen, dass man vergeben ist und auf nichts einlassen.

tja das war mein senf.
es kann klappen, muss aber nicht.
 

Benutzer57969 

Verbringt hier viel Zeit
Was meint ihr, hätte die Beziehung so eine Chance??
Hellsehen kann ich leider nicht... ^^

Du musst für dich entscheiden, was du möchtest.

Willst du dieses Auslandsjahr? Scheinbar ja, sonst hättest du dich nicht beworben. Dann wirst du einfach sehen, wohin dich der Wind trägt. Ob die neue Umgebung und die Ferne von deinem Freund die Liebe erkalten lassen und ein Neuer in dein Leben tritt oder dass sich die momentane Beziehung noch mehr festigt.

Oder willst du mit Macht keine räumliche Trennung von deinem Freund? Dann fahr nicht fort und geniesse dein tägliches Leben mit ihm. Allerdings wird es auch hier keine Sicherheit geben, dass das für immer so bleibt.

Du siehst also, niemand kann in die Zukunft schauen. Alles ist möglich. Alles kann auch schiefgehen.

Noch ganz persönlich zu der Sache was:
Wäre ich noch so jung, würde ich diese Chance sicherlich wahrnehmen. Wäre dies aber die Person, mit der ich mein ganzes Leben verbringen möchte, würde ich NIEMALS gehen (auch nicht für einen beruflichen Auslandsaufenthalt oder sowas, wie oben gesagt wurde).

Gruss,
Glen.
 

Benutzer55487 

Verbringt hier viel Zeit
bis jetzt kenne ich leider kein paar, dass einen solchen auslandaufenthalt überlebt hat! sorry! aber man weis ja nicht,aber ich nehem an, dass die auch so mal auseinander gelebt hätten...

ich denk eifach, dass beide sich in 10 monaten sehr verändern können. ich würde einfach nicht damit rechnen dass danach noch alles so ist wie vorher. man müsste wohl die beziehung wider neu aufbauen. aber wenns klappt, dann wäre es siche rfantastisch für die beziehung!!

ich würde die chance packen ins ausland zu gehen. du bist jetz 17, die chance dass du ewigs mit deinem jetztigen freund zusammen sein wirst ist doch auch recht klein. und wenn doch, dann überlebt ihr 10 monate locker!!!

ich hoffe ich bin nicht zu pessimistisch gewesen...
 

Benutzer57500 

Verbringt hier viel Zeit
Eine Bekannte, die ebenfalls mit Anfang 20 ein halbes Jahr nach Frankreich ging und kurz nachdem sie kam ging ihr Freund ein paar Monate nach Peru, sagte folgendes zu diesem Thema: wenn die Beziehung trotzdem hält (so wie bei ihr) hat man ja nichts verloren nur die Erfahrung gewonnen, der man ansonsten ewig hinterher getrauert hätte. Wenn die Beziehung nicht gehalten hätte, hätte man sich später in den Arsch gebießen, denn dann wäre sie sowieso zerbrochen und für sowas diese Erfahrung verloren. Du bist 17, glaub mir, es kommen noch andere Männer in deinem Leben, du wirst dich noch sehr verändern!!! Du wirst volljährig, irgendwann berufstätig sein, da verändert man sich noch rapide. Mach diesen Schritt, für dich, ich habe ihn leider nie gemacht, da nie die Situation dafür da war!
 

Benutzer34262 

Verbringt hier viel Zeit
also ich glaube 10 Monate is ne verdammt lange Zeit und es kommt drauf an wie stabil eure Beziehung ist. Nur wenn Dein Freund jetzt schon nicht so begeistert ist, was ich auch verstehen kann dann wird es echt schwer.
Für mich wäre das auch nix. Hab ne Fernbeziehung und empfinde das schon als Belastung das man sich nicht immer sehen kann wann man will. Naja und wenn ihr in verschiedenen Ländern seit dann seht ihr euch in der Zeit vielleicht 2x?????
Überlege Dir einfach gut was Dir wichtiger ist!
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich stand auch vor so einer Entscheidung und bin nicht ins Ausland gegangen. Mir war meine Beziehung zu wichtig und da sie bisher auch noch anhält, war das wohl die richtige Entscheidung.

Wie lange seid ihr denn schon zusammen?

Ich denke allgemein, dass Beziehungen sowas zwar überstehen können, aber dass es meistens eher schief geht. Fast ein Jahr - da kann soviel passieren. Ich weiß von mir, dass ich wohl nicht treu wäre über den langen Zeitraum. Ich brauch' jemanden zum Kuscheln und wenn mein Freund nicht da ist, müsste ich mir jemand anders suchen.
 
1 Woche(n) später

Benutzer55578 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du dieses Angebot in Spanien wahrnehmen möchtest, tu es.

Mein Freund wird auch im August für zehn Monate in die USA fliegen, und ich habe keine Chance, ihn in dieser Zeit zu besuchen.
Natürlich bin ich davon auch nicht begeistert (wie dein Freund also ^^). Aber mein Freund ist mir wichtiger als jede Entfernung und deshalb will ich auch weiterhin mit ihm zusammenbleiben.

Und vorallem: Ich geb doch nicht schon vorher auf!



Ich weiß von mir, dass ich wohl nicht treu wäre über den langen Zeitraum. Ich brauch' jemanden zum Kuscheln und wenn mein Freund nicht da ist, müsste ich mir jemand anders suchen.

Das dachte ich anfangs auch von mir. Aber je länger ich darüber nachdenke und je näher dieser Moment wirklich rückt, desto bewusster wird mir, dass ich nur meinen Freund möchte.
Ich vermisse ihn, habe Sehnsucht, nach seiner Person, seinen Berührungen... und dennoch will ich nur meinen Freund. Wieso sollte ich ihn durch irgendwelche Typen ersetzen? Die werden nie an den echten rankommen. ;P



Wie gesagt, hab den Mut, deinen Wünschen nachzugehen.
Wenn du deinem Freund wirklich wichtig bist, wird er bestimmt auch nicht wollen, dass du dir diese Chance entgehen lässt.

Und wie schon so oft gesagt: Wenn die Beziehung das übersteht, dann ist sie es wert. Wenn nicht, war es wohl auch nicht so wichtig.
Klingt hart, aber ich finde das inzwischen äußerst beruhigend.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren