Wir haben Kaum noch sex!!!!

Benutzer25472  (37)

Verbringt hier viel Zeit
lol ich musste gut lachen als ich las... nur jeden samstag...mmhhh
tja seit meine freundin arbeit hat, so seit 5 wochen kam ich auch höchstens 1-2x ran , aber ich hab ihr gesagt das mich das belastet und ich mir mehr wünsche , obwohl sie stress hat. tja promt geregelt und gleich am week 3x gebumselt. :smile: ich hoffe das hält an :smile:

sind erst so 8 mon zusammen...cya
 
D

Benutzer

Gast
@niemand bestimmten :zwinker:
Es ist ja auch soo einfach, den Männern zu unterstellen, dass sie zu Ideenlos wären und die Frauen deshalb weniger Lust hätten.
Meistens ist es doch so, dass die Männer die Initiative ergreifen müssen und die Frau sich verführen oder erobern lassen will.

Es gibt aber meiner Meinung nach nichts schlimmeres, wenn man geil ist wie die Sau und dann von der Frau zu hören bekommt: "...och nöööö, lass mal...." :rolleyes2

Die Männer arbeiten auch, nicht nur die Frauen... :flennen:

Man liest hier oft, dass man mehr auf die Frauen eingehen soll!?! Und welche Frau geht dann auf uns Männer ein? Das nicht "dürfen" ist mindestens genausoschlimm, wie das nicht "wollen".
Respekt an alle Leidensgenossen und Genossinnen, die da die Ruhe über Monate oder Jahre bewahren, dass muss ECHTE Liebe sein. :herz: :herz: :herz: :herz:
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
ISt bei uns auch so, wir sind auch über 9 Jahre zusammen. Ich denke, das ist halt der Alltag, der sich da eingeschlichen hat. Wir haben auch nur noch selten Sex......

Naja, aber diese Phasen ändern sich auch wieder, war bei uns jedenfalls so. Nach einer eher sehr ruhigen Phase wird es schon wieder mehr.....

Ich denke nicht, dass sie einen anderen hat.

Meistens stimmt auch in der gesammten Beziehung etwas nicht. Versuch das mal zu durchleuchten.
Wenn es nur der Alltag ist, versuch mit ihr zu reden..... Mach ihr kleine Aufmerksamkeiten, Komplimente, zeig ihr, das du immer noch auf sie scharf bist......
sowas hat bei mir jedenfall gewirkt! Sag ihr, welche Gedanken du dir machst!

Klar ist es nicht so wie als wenn man frisch verliebt wäre!

Aber man kann auch viel dafür tun, dass es wieder anders wird. Und da hilft nur offen sein und reden und Gefühle zeigen!
Alles Gute!
 
1 Woche(n) später

Benutzer18401  (59)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin schon 10J. verheiratet.
Anfangs war alles in Ordnung auch mit dem Sex.
Jetzt sind wir nur noch eine organisierte Zweckgemeinschaft mit höchstens
1x im Monat Sex und der ist langweilig. Sie will nicht mehr, obwohl ich mir schon Mühe gebe es ihr schön zu machen. Fragen was ihr denn besser gefallen würde werden nicht beantwortet. Wünsche von mir nicht erfüllt.
Meistens werde ich abgewiesen oder sie entzieht sich meiner Nähe bzw. schläft vorm Fernseher ein. Gespräche sind nicht möglich, da entweder Geheule oder aggressive Vorwürfe von ihr kommen. Auch schöner Urlaub, Hotel, Essen ect. alles Fehlanzeige.
Sowas belastet auf Dauer die Beziehung. Ich schon einiges probiert immer ohne Erfolg. Für meine Frau ist es so in Ordnung und ich soll gefälligst selbst sehen wie ich mit meinen sexuellen Bedürfnissen klar komme.
Das mache ich jetzt auch und suche eine neue, nettere Partnerin.
Vielleicht ist es ja noch nicht zu spät. "Wait and see"

Macht´s besser
Skipper

Hier die ganze Story:
https://www.planet-liebe.com/threads/sexfrust.44634/
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren