Reisen/Urlaub Winterurlaub gesucht!

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
So,

meine Mutter und ich haben beschlossen, dass wir in den Faschingsferien (also Mitte Februar) gemeinsam ein paar Tage wegfahren wollen. Ich möchte gerne irgendwohin, wo ich meine Skifähigkeiten ausbauen kann, d.h. ein Gebiet mit schönen Pisten, muss allerdings nicht das mega Skigebiet sein. Da ich eh noch Anfängerin bin, gehts mir mehr um die Übing.
Meine Mutter - als Nicht-Skifahrerin - möchte auch gerne in Schnee, vor allem irgendwohin, wo sie gut wandern kann (ohne zuviele Höhenmeter) und vor allem: Wellnessprogramm sollte geboten sein.
Wir wohnen in BW, also wäre was im Raum Bayern/Österreich/Schweiz schon gut zu erreichen. Sollte nicht sooooooo wahnsinnig teuer sein, muss kein Partyort sein, sondern einfach nur schön.

Hat da jemand konkrete Tipps, event. auch schon konkrete Hoteltipps oder zumindest Regionen, die den Wünschen entsprechen würden?

Danke... :smile:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Frankreich nicht?
Dann: Portes du Soleil, Zell am See, Mayrhofen, Saas Fee, Verbier.
Hab mal Praktikum beim Sport-Reise-Eventveranstalter gemacht:smile:Damals Schwerpunkt Wintersport.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Lech/Zürs und ganz besonders: Damüls.

Ich wohn so 1,5h entfernt von Damüls (auch in BaWü :zwinker: ) und bin daher im Winter oft dort.
Dort gibt es fantastische Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene, es gibt sowohl leichte Tourenpisten als auch reine Abfahrten.
In den Dörfern am Berg gibt es mehrere Wellnesshotels, ich war bisher noch in keinem, aber du kannst ja mal danach googeln.

Außerdem ist da das schneereichste Dorf der Alpen :grin:
Wandern kann man dort auch gut, es gibt auch viele Langläufer.
Ein Partyort ist es absolut nicht, aber sehr entspannend und sportlich abwechslungsreich. :smile:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Lech/Zürs ist zwar wirklcih sehr schön, aber die TS hat ja extra geschrieben, dass es nicht so wahnsinnig teuer sein soll... und dann fällt das wohl aus.
(Natürlich kann man auch ein Stück entfernt von Lech zu akzeptablen Preisen wohnen... aber spätestens wenn man beim Skifahren mittags in die Hütte geht, wird es extrem teuer)

Ansonsten kann ich leider keine Tipps geben, da ich keine Ahnung habe, in welchen Skigebieten man auch gut wandern kann... ich bin eben immer auf der Piste :zwinker:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Lech/Zürs ist zwar wirklcih sehr schön, aber die TS hat ja extra geschrieben, dass es nicht so wahnsinnig teuer sein soll... und dann fällt das wohl aus.
(Natürlich kann man auch ein Stück entfernt von Lech zu akzeptablen Preisen wohnen... aber spätestens wenn man beim Skifahren mittags in die Hütte geht, wird es extrem teuer)

Off-Topic:
So extrem viel teurer finde ich's da eigentlich nicht. Die Tageskarte kostet 2 Euro mehr als in Damüls und 'n Kaiserschmarrn auf der Hütte um die 8 Euro. :smile: In Zug kommt man etwas günstiger unter.


Auch noch zu empfehlen ist der Bregenzerwald. Dort hätte deine Ma vor allem viel Wandergelände und du kannst dich anfangs an einfacheren Bergen wie dem Hirschberg versuchen und dann zum Beispiel zum Diedamskopf fahren - da gibt's ziemlich krasse Pisten. Oder auch nach Warth/Schröcken.. in Bezau kann man günstig übernachten.

Im Bregenzerwald gibt es auch so 3-Täler-Skipässe mit denen du alle Gebiete mal ausprobieren kannst. Skibusse gibt's meist kostenlos oder sehr günstig.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Obertauern oder Flachau in Österreich. Beides sehr schöne Skigebiete und wenn man nicht direkt an der Piste oder neben einem Lift wohnen will, bekommt man auch günstige Unterkünfte. Einfach mal online schauen.
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Uiuiui, schon ganz viele schöne Tipps... Dankeschön :smile:

Damüls kenne ich von Erzählungen meines Freundes und auch die örtlichen Skiclubs fahren da regelmäßig zu Tagesausfahrten hin, dachte aber, dass sei eher so ne Aprés-Ski-Gegend - so klingt das zumindest bei meinem Freund immer (aber ich glaub, der findet auch in nem Seniorenheim die Aprés-Ski-Bar :rolleyes: )...
Und ich wusste nicht, dass das so nah ist. Hab direkt mal gegooglet. Von mir aus wären es rund 3 Stunden, also durchaus akzeptabel.
Nach Bregenzerwald und Obertauern werd ich direkt mal schauen.
Danke :smile:


Wer noch Tipps hat, immer her damit.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren